Jane ein Hahn ???

Diskutiere Jane ein Hahn ??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr alle, Ich habe ja schon von unser behinderten Jane berichtet . Sie ist die Kleine , die sich einen Fluegel und einen Zeh gebrochen...

  1. nicoble

    nicoble Guest

    Hallo Ihr alle,

    Ich habe ja schon von unser behinderten Jane berichtet . Sie ist die Kleine , die sich einen Fluegel und einen Zeh gebrochen hatte .

    Ihr geht es mitlwerweile sehr gut - sie hat sich gut eingelebt und ich habe sie mit Snoopy unserem grauen Junghahn zusammen gesetzt .

    Alles war soweit super - die beiden haben sich gleich prima verstanden und sogar miteinander gekuschelt ...

    Als ich allerdings Weihnachten mit meiner Familie Weihnachtslieder gesungen habe hat und Jane mit einem munteren Liedchen ueberrascht .
    Erst haben wir ja gedacht es waere Snoopy aber nein - Jane sass da und hat mit uns gefloetet ...
    Ihr koennt Euch ja unsere Ueberrschung vorstellen !

    Entweder ist also unsere Jane ein Hahn oder eine sehr gesangsbegabte Henne!

    Das lustige ist nur dass sie sich mit Snoopy eben super vesteht - ein richtig harmonisches Paar, inclusive kuscheln , gemeinsamen Putzen , gemeinsamen fressen usw.- die naechten zwei Monate werden dann wohl zeigen , ob wir da ein schwules Paar haben , oder wie gesagt eben nur eine singende Henne.
    Trennen wollen wir die beiden auf jeden Fall nicht mehr - Jane , die wir nun Jay nennen scheint sehr waehlerisch was andere Nymphen als Gesellschaft betrifft und die beiden scheinen wirklich gluecklich .

    Hier ein paar Bilder von meinen Grauen :prima:

    Auf den ersten 2 ist Jay zu sehen , das dritte ist von Snoopy,Nr. 4 ist Happy der ganz stolz ist nun erwachsen zu sein und Nr. 5 ist wieder Snoopy

    Bei Snoopy wissen wir das Geschlecht aufgrund der Vererbung sicher ( Vater Lutino , Mutter Natur)) - ausserdem singt er regelmaessig.

    Jay hat bisher nur dann gezwitschert , wenn wir auch gesungen haben - ansonsten ist " es " eher ruhig ...

    Ihr koennt Euch natuelrich alle gerne am Geschlechterraten beteiligen . Uns ist es momenatan ganz wurscht , was sie nun wird - denn Jay und Snoopy scheinen sich ja momentan gut zu verstehen !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Ist ein Weibchen! Der rechte unten auf Bild ist dagegen ein Hahn! Du hast somit ein Paar - Viel Freude damit :0-

    :D Gesangsfreudige Hennen, die richtig schöne Melodien wie ein Hahn singen können, gibt es (bei mir) nicht - Denke, Du hast Dich da verhört! :D
     
  4. nicoble

    nicoble Guest

    Tja das mit den Melodien und Hennen dachte ich ja auch immer - ich bin mir aber sicher , dass die Kleine richtig gesungen hat ( habe ja hier genug Haehne zum Vergleich :D ) - und Verwechslung ist bei den beiden ausgeschlossen - Jay hat ja einen deutlich haengenen Fluegel und einen steifen Zeh und ist zudem noch viel groesser als Snoopy ...

    Naja ich hoffe Du hast recht und ich habe ein seltenes Exemplar einer Singhenne ...
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-


    Ich sage gesangsbegabte Henne. Mich traf letztes Jahr im Februar/März auch der schlag als meine DNA bestimmte Henne Sunnie zum singen begann wie ein Junghahn der balzen übt. Mittlerweile singt sie seltener und auch nichicht mit sovielen Tönen und viieel leiser als die Hähnchen.


    Es wäre nett wenn Du erst Beiträge lesen würdes vor den Posting. Denn Jane ist noch ein sehr junger Nymph und kann von der Färbung Hahn und Henne sein.
     
  6. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo!

    Habe hier auch so ein "Model". 100 % Henne, kann aber auch singen. Macht sie aber selten. Seit sie einen Hahn hat eigentlich gar nicht mehr.

    Die anderen beiden "Hennen" die ich aufgenommen habe sind allerdings Hähnchen geworden...

    Bleibt nur abwarten - und Hauptsache die 2 verstehen sich
     
  7. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Jane ist eine Henne, da tippe ich jetzt einfach mal drauf! :zustimm:

    Super finde ich das Foto Nr. 4, wie frech der Nymph in die Kamera schaut. :prima:
     
  8. nicoble

    nicoble Guest

    Ihr macht mir da richtig Mut :zustimm:

    Ich hoffe ja irgendwie auch immer noch dass es eine Singhenne ist ;)

    Nr. 4 ist die Seele des Hauses- unser Happy ! Er ist der liebevollste , frechste , kuscheligster und sozialste Nymph , den man sich vorstellen kann. Tiger , seine Frau zupft ihm immer die Haubenfedern aus und er liebt sie trotzdem . Er ist nie aggresiv und tut so ziemlich alles fuer Steicheleinheiten . Trotzdem ist er ganz Vogel geblieben und ist sehr sozial mit den anderen und besonders seiner Frau Tiger ...
    Ein Schatz eben ...
     
  9. maxima

    maxima Guest

    hallo nicolette

    ich muß dir und den anderen leider wiedersprechen "deine jane" ist keine henne sie wird irgendwann einen gelben kopf bekommen und die gemusterten schwanzfedern verlieren, mit 99%ziger sicherheit sage ich hahn.

    lg meo
     
  10. nicoble

    nicoble Guest

    Hallo Meo,

    Rein vom Visuellen her glaube ich auch eher an Hahn ...

    Nicht nur wegen der Schwanzfedern - auch im Gesicht glaube ich mehr Gelb zu sehen - dann noch das Singen es ist schon ziemlich eindeutig.

    Man will es ja aber nicht war haben ... Als Jay noch ein Kuecken und gesund war habe ich sofort auf Hahn getippt - meine Zuechterin auf Henne . Nachdem sich Jay verletzt hatte war das Verhalten dann natuerlich veraendert. Und die Zuechterin hatte " sie " dann auch schon Jane getauft ...

    Nun ja ich liebe ja naturfarbene Haehne ...

    Wir haben uns aber irgendwie damit abgefunden , dass wir hier ein gleichgeschlechtliches Paar haben - mir soll es recht sein - solange sie sich verstehen ...
     
  11. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    leider muss ich mich auch meo anschliessen, sangesbegabte Junghennen sind eher selten, genauer gesagt sehr selten :s . Ich tippe daher sehr stark auf einen temperamentvollen kleinen Hahn, sorry.... :traurig:, wobei das frühe üben von Gesängen ja auch kein so schlechtes Zeichen ist, oder :p ?
     
  12. nicoble

    nicoble Guest

    Hihi Jay ist alles andere als tempramentvoll - ein sehr ruhiger Zeitgenosse - auch duch die Behinderung bedingt ...

    Beide Junghaehne sitzen gerade nebeneinander und kuscheln - die scheint ihr Gschlecht recht wenig zu interessieren .

    Trotz Behinderung uebernimmt Jay dabei die dominante Rolle - klein Snoopy muss sich da unterordnen ( was er auch tut ).

    Solange alles weiterhin so gut laeuft mache ich mir keine Sorgen .

    Die beiden wollen von den Hennen jedenfalls noch nichts wissen - die werden fauchend aus ihrem Kaefig vertrieben - ist wohl eine richtige Maenner WG...

    Jay tolleriert die anderen Nymphen recht ungerne in der unmittlebaren Naehe - wohl weil er da mit dem Fluegel immer noch ein wenig Angst hat - Snoopy aber darf ganz nahe schlafen und nach ihm wird gerufen , wenn er mal ausser Sichtweite ist ...

    Wenn das kein gutes Zeichen ist ...
     
  13. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    ot

    also mit singbegabten hennen kann ich nicht wirklich dienen aber ich habe zwei exemplare die quatschen und brabbeln was das zeug hält beide sind noch relativ jung aber von der vererbung her auf jeden fall hennen!!!
    lach
    dafür habe ich einen sangesfreudigen jungen hahn hier :idee: wo mir nicht einfallen will wie der auf so hohe töne kommt :mukke: 8o
    na ja mal sehen wie sich der kleine weiterentwickelt !!!
     
  14. nicoble

    nicoble Guest

    Na da habe ich bisher ja Glueck gehabt - meine 5 erwachsenen Haehne singen alle in sehr angenehmen Stimmlagen - nur 2 singen wirklich oft.

    Ich bin bei mir auch gespannt was aus den maennlichen Kuecken wird und wie ihre Stimmen sein werden - gehe ich nach dem Piepen , was sie jetzt schon zu stande bringen und nach dem wie die vaeter sind muessten auch sie angenehme Stimmen haben

    Ich habe gerade mal nachgezaehlt ;) ... Ich habe dann ja 7 Haehne und 5 Hennen 8o 8) - na da wird es ja bald hier Gesangswettstreitmaessig abgehen ...
     
  15. solairemar

    solairemar Guest

    Hey Nicolette!!

    Also jetzt ist mir ganz schwindelig!! Henne/ Hahn, Henne / Hahn, Hahn / Henne!!!!

    Lässt du´s jetzt einfach auf dich zukommen oder machste noch ein DNA Test??

    Ich find´s auch süss das sich Snoopy und Jay so toll verstehen!!
    Und das Snoopy so nah bei ihr/ihm schlafen darf, ist ja echt ein tolles Zeichen!!! Das scheint die grosse Liebe zu sein!!!

    Und noch zu Happy.... Der ist absolut zum mmmmmhhhhhhhhhhhhhhh knutschen!!! Wie frech der guckt!!!! Und wie du so von ihm erzählst... Muss ein extrem toller Vogel sein!!!

    Dann bin ich mal gespannt, was du uns weiter berichtest!!

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  16. maxima

    maxima Guest

    hallo zusammen

    jungvögeln kuscheln mit allem was mitmacht, das ist absolut kein zeichen für eine geschlechtererkennung,
    aber mit dieser silbergrauen schwanzfeder ist es eben fast 100% ein hahn und ich hab ja auch volieren wo nur hähne oder nur hennen drin sind und da wird auch gegenseitig gekrault, und nicht nur wenn es ein echtes paar ist.

    lg meo
     
  17. nicoble

    nicoble Guest

    Also ich glaube mitlerweile ziemlich sicher an Hahn .Ich denke nicht , dass wir da einen DNA Test brauchen - in etwa 2 Monaten wissen wir es ja sowieso sicher .DNA tests bei Grauen wuerde ich wirklich nur machen , wenn es um einen Neuerwerb geht und ich ein bestimmtes Geschlecht brauche . Bei mir steht ja fest , dass ich die beiden auf jeden Fall behalte !

    Und wie schon Maxima gesagt hat , junge Nymphen kuscheln einfach gerne .

    Ihr muesstet mal die Kuecken sehen - die Kuscheln sehr ausgiebig- das Geschlecht ist da wirklich irrelevant.

    Trotzdem freue ich mich natuerlich as es momentan zwischen Snoopy und Jay so gut laeuft. Jay akzeptiert naemlich lange nicht jeden Vogel zum Kuscheln , waehrend Snoopy einfach jeden mag , ob nun Vogel oder Mensch.

    Ich habe Jay schon mit 3 verschiedenen Nymphen zusammen gehabt aber keinen/e hat er so akzeptiert wie Snoopy.

    Mal sehen wie es mit den beiden wird , wenn sie in die Pubertaet kommen.

    Meist verstehen sich aber Nymphen die sich seit Kindheit kennen auch spaeter noch gut - ich bin da erst mal optimistisch!

    Naechstes Jahr werde ich wohl zwei meiner Paare mit einem Niskasten versorgen und sie auch brueten lassen - klar natuerlich nur wenn diese auch wollen :prima: . Sollten dabei Hennen fallen , dann haetten ja Snoopy und Jay die Wahl sich eine Partnerin auszusuchen oder aber ihre Maenner WG fortzufuehren...
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. solairemar

    solairemar Guest

    [
    Das klingt logisch!.

    Eben genau aus dem Grund ist es doch egal was für Geschlecht sie haben!! Hauptsache sie haben sich lieb!! Und für "Frauen" können sie sich ja immer noch entscheiden!!
    :+klugsche :D
    Na da bin ich aber mal gespannt!! Das werden bestimmt süüüüsse babies!!! Ach babies sind eben fast immer süss...

    Da bin ich jetzt schon gespannt was du uns als nächstes berichtest!!
    Liebe Grüsse
    Bianca

    P.S. Was ist eigentlich mit den 3 Kücken?? Bleiben die bei euch oder musste die Süssen wieder abgeben??
     
  20. nicoble

    nicoble Guest

    Sie bleiben - Yuchuuuuuuu!

    Eigentlich sollte ich nur eines der drei behalten - dann zwei - naja und jetzt darf ich alle meine Babies selber behalten !

    Urspruenglich sollte wenigstens meine Angle wieder zurueck zur Zuechterin- da wir ja aber nun eine Art Hennennotstand haben ;) habe ich Angle dann gewissermassen zu Weihnachten bekommen :beifall: .Sie ist so unser Christkindl geworden und ich bin sehr glucklich , dass ich meinen Liebling behalten darf!

    Picasso und Angle werde ich als Paar zusammen lassen . Die beiden kennen sich ja seit Geburt sind aber keine Geschwister. Kringle wird hoffentlich der neue Mann von Picaboo . Sie steht ja total auf Kringles Bruder Cookie , der aehlich wie Kringle aussieht - wir haben die Hoffnung , dass sie sich jetzt mit Kringle abfindet , da Cookie ja schon fest verpaart ist ...

    Snoopy und Jay duerfen erst mal zusammen bleiben und ihre Junggesellen WG geniessen ...
     
Thema:

Jane ein Hahn ???

Die Seite wird geladen...

Jane ein Hahn ??? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...