Japanische Mövchen und Kanarien

Diskutiere Japanische Mövchen und Kanarien im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo da ich neu hier bin hoffe ich das ich das hier alles richtig mache. So nun habe ich aber eine Frage also ich möchte gerne Japanische...

  1. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    da ich neu hier bin hoffe ich das ich das hier alles richtig mache.
    So nun habe ich aber eine Frage also ich möchte gerne Japanische Mövchen und Kanarien in einer Voliere halten und züchten aber nun ist die Frage funktioniert das oder würden die sich gegenseitig stören?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, würden sie. Davon abgesehen brauchen sie unterschiedliches Futter. Lieber nur eine Vogelart oder ne zweite Voliere ;)
     
  4. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort
    Kann ich den mehrere Japanische Mövchen in einer Voliere züchten?
    Also meine Voliere ist 1,40m x 2m und 2m hoch.
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Das Problem wird sein, daß nachher alle in einem Nest sitzen.
    Das ist einer erfolgreichen Zucht nicht gerade zuträglich.
     
  6. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Achso also zur zucht jedes Pärchen einzeln halten?
    Andere Frage kann man japanische Mövchen auserhalb der zucht den mit webern zusammenhalten oder eher nicht?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Sicher, aber alles eine Frage des Platzes, den man zur Verfügung hat.
     
  8. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    wie viel platz sollte man denn zur Verfügung haben?
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Eine Voliere fängt mal so bei 1 1/2m³ an.
    Im Käfig werden deine JM viel Spaß mit den Webern haben, weil sie sich nicht aus dem Weg ggehen können.
     
  10. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich würde sie auch nicht in einen Käfig setzten.
    Die Voliere wo sie reinsollen ist 1,40m x 2,00m und 1,70m hoch.
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Das wird wohl reichen.
     
  12. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    muss man JM im winter ins haus holen oder kann man sie in einem frostfreiem Schutzraum überwintern?
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Ja, kannst du. Ist zwar nicht der Hit, aber sie stecken es weg.
     
  14. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    hab da noch mal ne frage kann man JM mit zebrafinken in einer Voliere (1,40mx2m) halten?
    geht das auch mit dem futter oder brauchen die unterschiedliches Futter?
     
  15. #14 Gerlinde Schmuc, 01.05.2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    generell könntest Du bei der Voli-Größe 1 Pärchen Kanarien, 2 Pärchen JM (im Mini-Schwarm fühlen sie sich wohler) und 1 Pärchen Zebras halten. Zebrafinken sollten aber niemals in der Überzahl sein, da sie doch etwas zänkisch sein können - trotz ihres ausgeprägten Sozialverhaltens. Freiflug vorausgesetzt! Kanis und Zebras werden diesen begeistert nutzen. Und auch in die Voli bald wieder zurückkehren. Meine düsen so zwei Stunden - dann gehts wie an der Schnur zurück in die Voli. JM fühlen sich oft in der Voli geborgen, bzw. brauchen mehr Zeit bis sie sich trauen. Auch weil sie doch oft sehr beengt von Züchtern gehalten werden und oft zur Ammenzucht eingesetzt werden. Ich weiß von was ich da spreche...
    Habe vor einigen Wochen ein Paar erworben, dass wirklich nur von Stange zu Stange flattern konnte. Die waren vom ersten Freiflug so verdaddert, dass sie sich gerne von der menschlischen Hand "retten" ließen. Inzwischen klappts recht gut. Aber es werden wirklich nur wenige Runden gezogen und dann genießt man die sturmfreie Bude.
    Allerdings kannst Du so nicht züchten. Zur Zucht muss jedes Paar einzeln gehalten werden.

    LG Linda
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Deine Aussage ist falsch! JM in Schwarzbraun, Fuchsrot oder was sonst noch immer an Schaufarben zur Auswahl steht, werden so gut wie überhaupt nicht zur Ammenzucht verwendet. Insgesamt werden vielleicht 10% der Schecken dazu verwendet. Also insgesamt kann man sagen das höchstens 5% aller JM überhaupt jemals zur Ammenzucht herangezogen werden und 95% garnicht.
    Da ist auch nicht mehr als bei den Kanarien. Also bitte nicht immer pauschalieren!!
     
  17. JuliaM

    JuliaM Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo gerlinde!
    jetzt eine fachfrage zum futter. wie machst du das, sigg meinete zu mir, zebras dürfen kein ölhalktiges futter, wie es im kanarienfutter enthalten ist fressen.
    vertragen sich alle gut miteinander wenn man nicht züchten möchte?
     
  18. #17 Madleine, 10.05.2007
    Madleine

    Madleine Guest

    :huh:
    Du kannst einem so erfahrenen Züchter wie Sigg ruhig glauben! http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=139308 "Post Nr.7" Die Antwort bleibt auch in diesem Forum dieselbe! Gruss Madleine
     
  19. #18 Matze86, 24.07.2007
    Matze86

    Matze86 AZ 48272

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany, Germany
    Habe ein Außenvoliere mit den Maßen 3x5x3m und einen Schutzraum (etwas kleiner). Wollte jetzt fragen ob ich zu meinen Kanarien ein oder zwei Päarchen JM setzten könnte oder soll ich es leiber sein lassen. Vom Futter und auch vom Platzt würde nichts dagegen sprechen. Sind JM auch so streit süchtig wie Zebrafinken (hatte ich früher mal)?

    Danke

    Matze
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das Problem ist, dass es den Vögeln egal ist ob Du züchten möchtest oder nicht, in Brutstimmung werden sie trotzdem vermutlich kommen.
     
  22. #20 Sirius123, 24.07.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Hallo Matze,

    es kommt darauf an, wieviele Kanarien Du hälst! Vorallem musst Du dann von Kanarienfutter auf Exotenfutter wechseln. Mövchen sind sehr friedliche Vögel die gerne, wenn sie die Wahl haben, unter sich bleiben.
     
Thema: Japanische Mövchen und Kanarien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel Platz für japanische mövchen?

    ,
  2. was fressen japanische mövchen

    ,
  3. japanische mövchen mit kanarien in einer Voliere

    ,
  4. kanarien und mövchen,
  5. kanarienvogel mit japanischen mövchen
Die Seite wird geladen...

Japanische Mövchen und Kanarien - Ähnliche Themen

  1. Kanarienküken gefressen

    Kanarienküken gefressen: Hallo zusammen. Vor drei Tagen sind endlich die ersten Kanarienküken in meiner Voliere(Kanarien, Wellensittiche, Diamantentauben) geschlüpft....
  2. kanarien vogel

    kanarien vogel: ich habe einen Kanarien Vogel ca. 4Wochen alt mit gestreckten beine nach außen er liegt immer flach am Boden. ich weiß nicht was ich mit dem...
  3. Ist der Zucht von rezessiv weißen Kanarien verboten?

    Ist der Zucht von rezessiv weißen Kanarien verboten?: Hallo alle zusammen, ich bin Neuling und möchte gerne mit der Haltung (Zucht) von Kanarienvögel anfangen. Ich habe mich bisher sehr viel im...
  4. Kanarien Kücken wollen nicht selbst fressen

    Kanarien Kücken wollen nicht selbst fressen: Ich habe zwei Krücken aus Handaufzuchr, die bereits 30 Tage jung sind und sie wollen weiterhin nur von mir gefüttert werden. Die knabbern zwar an...
  5. Kanarien Auge

    Kanarien Auge: Hallo, als ich heute früh von meiner Schicht kam fand ich etwas ungewöhnliches am Auge eines ca. anderthalb Monaten Kanarien. (Bilder als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden