Jeden Tag eine gute Tat...

Diskutiere Jeden Tag eine gute Tat... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, heute saß auf unserer Terrasse ein Turmfalke. Er konnte nicht mehr fliegen, hatte offensichtlich eine Gehirnerschütterung:? Er hat zwar...

  1. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    heute saß auf unserer Terrasse ein Turmfalke. Er konnte nicht mehr fliegen, hatte offensichtlich eine Gehirnerschütterung:? Er hat zwar auf meine Hand reagiert, hat sich aber ohne Gegenwehr aufheben lassen. Geblutet hat er nicht, nur fliegen war nicht möglich. Ich hab ihn dann untersucht und den Tierschutzverein in Augsburg angerufen. Die Feuerwehr Schwabmünchen hat dann den Vogel abgeholt.
    Ich wusste gar nicht, dass die Feuerwehr Tiere in akuter Lebensgefahr abholt, gehört hab ich nur mal davon, dass sie Wespennester entfernen, davon noch nicht.
    Auf jeden Fall konnte ich dieses edle Tier nicht einfach sich selbst überlassen und hoffe, dass er durchkommt. Die Nachbarn waren ganz fasziniert, wie routiniert ich den Vogel in die Hand genommen und die Flügel und alles kontrolliert habe.:)
    Zur Vermutung, dass es eine Gehirnerschütterung ist, muss ich sagen, dass wir eigentlich Gardinen vor den Fenstern haben, so dass ein Vogel, auch von außen, eigentlich nicht dagegen fliegen dürfte:?
    Wisst Ihr, wie das abläuft, ob ich nochmal benachrichtigt werde? Bei der Feuerwehr wurden meine Daten aufgenommen (Name, Adresse), wohl aus Sicherheitsgründen, falls ich mir einen Scherz erlaubt haben sollte.
    Wird man da noch genauer befragt, was mit dem Tier geschehen ist? Schließlich steht so ein Turmfalke doch unter Naturschutz, soweit ich mich erinnere. Naja, ich habe ihn ja nicht bewusst eingefangen, insofern habe ich mich bestimmt nicht strafbar gemacht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Jeden Tag eine gute Tat...