Jennis ist wieder da allerdings mit bonnie

Diskutiere Jennis ist wieder da allerdings mit bonnie im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :D :s ihr werdet mich jetzt wahrscheinlich für bekloppt halten aber ich habe heute jennis wieder zu mir geholt mit seiner heissgeliebten flamme...

  1. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    :D :s ihr werdet mich jetzt wahrscheinlich für bekloppt halten aber ich habe heute jennis wieder zu mir geholt mit seiner heissgeliebten flamme namens bonnie

    Jennis war jetzt seit zwei wochen bei seinen neuen besitzern und heute morgen erhielt ich eine nachricht das sie seit gestern vier nymphen hat ggg
    Jennis war ja für einen wildfarbenen Hahn vorgesehen als partner partnerin gg
    Weil für vier vögel kein platz im wohnzimmer auf dauer war habe ich heute morgen mit meiner bekannten besprochen das ich die beiden geperlten damen zu mir nehme zur vermittlung :beifall: .
    Tja aber heute nachmittag verhielt es sich dann so das Jennis zusammen mit der jungen geperlten henne die dame ist eineinhalb oder so zusammen in einem käfig auf tuchfühlung sass und der Wildfarbene Hahn meiner bekannten hatte sich die andere henne gekrallt lol.
    Wir haben somit eine andere konstellation gehabt und alle waren glücklich und zufrieden ggg und ich hab ja gesagt das ich jennis auf jeden fall zurücknehme wenn was ist gg
    Also habe ich die beiden heute nachmittag abgeholt und jetzt schlafen alle seelenruhig drüben im zimmer .
    Auch hier hat sich wieder mal bestätigt das es oft so ist das nymphen ihr fast spiegelbild favoriesieren.
    Bis auf die dunkle Brust sieht bonnie fast aus wie Jennis.
    Und die beiden sind nicht zu trennen.
    Über Weihnachten bleiben die beiden jetzt erstmal hier und nächstes jahr sehe ich dann weiter jetzt ist eh kein guter zeitpunkt um über vermittlung nachzudenken dann landen die beiden nämlcih da wo sie auf keinen fall hingehören nämlich bei menschen die sie wieder abgeben wenn weihnachten vorbei ist !!!Und nächstes Jahr sehen wir dann weiter .
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Antje :0-


    Tja wo die Liebe hinfällt :cheesy:

    Ich würde jetzt schon auch die Augen offen halten. Ich denke mal es gibt auch wirklich tierliebe Menschen die sich zu Weihnachten Nymphies mit allen drumm und drann (eine vernünftige Volie kostet ja auch gleich 300€) wünschen.
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Antje,

    die Erfahrung habe ich auch gemacht.Bei mir sind es zwei wildfarbene die nicht voneinander lassen können. :D
    Das du den einen Nymphen wieder zurückgenommen hast find ich sehr gut. Wer weiß was sonst mit ihm passiert wäre? :zustimm:



    Grüße, Frank :0-
     
Thema:

Jennis ist wieder da allerdings mit bonnie