Jetz mal Butter bei die Fische: Was sind die Kontra-Punkte, die man wissen muss?

Diskutiere Jetz mal Butter bei die Fische: Was sind die Kontra-Punkte, die man wissen muss? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich lese hier immer von begeisterten Aga-Besitzern und das ja auch deshalb, weil ihr euch ausführlich mit dem Thema beschäftigt habt, bevor ihr...

  1. Regina25

    Regina25 Guest

    Ich lese hier immer von begeisterten Aga-Besitzern und das ja auch deshalb, weil ihr euch ausführlich mit dem Thema beschäftigt habt, bevor ihr euch die Tiere geholt habt. Wie alle Tiere machen sie einem sicher schon durch ihr Dasein jeden Tag große Freude.
    Aber sie haben ja auch ihre kleinen "Macken", die man doch als Aga-Neuling sicher auch wissen sollte.

    Und jetzt mal ganz ehrlich: Bitte nennt mir doch auch mal die negativen Aspekte, also nicht, warum liebt ihr eure Piepser so, sondern die Frage: Was nehmt ihr alles aus Liebe zu den Kleinen in Kauf? Z.B.: Sie kacken viel die Gegend voll (kacken sie viel die Gegend voll? :? ), sie fressen Pflanzen, Möbel, Tapeten und Bücher etc. an, sie sind laut...
    Ich muss das vorher schon alles wissen, nicht damit ich da mit ner rosaroten Brille rangeh. Ich denke, durch solch naiven Betrachtungsweisen passiert es dann, dass so viele Tiere wieder "abgeschoben" werden.

    Für eure hoffentlich zahlreichen und ehrlichen Antwort schonmal vielen lieben Dank! :blume:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    1. Viiiiel Dreck!!
    Staubsauger und Besen muss man gar nicht erst wegräumen.(Man glaubt gar nicht, wie weit man Spelzen von Körnern werfen kann, wenn man Aga ist...)

    2. Lautstärke
    Sie versuchen oft, ihnen bekannte (oder wohlklingende?) Geräusche zu übertönen. Das kann eine Amsel sein, der Regen, der Staubsauger...aber auch die Lieblings-CD oder wichtige Nachrichten, die man grad hören will.
    Je lauter das Geräusch, umso lauter werden die Agas...
    Außerdem halten sie sich nicht an Wochenende oder Urlaub, sie machen Krach, wann es ihnen passt.

    3. Nagerei
    Was mich immer am meisten ärgert ist, wenn ich mal wieder was gaaanz Tolles gebaut hab für die Kleinen...bin dann sooo stolz...! (z. B. eine neue Brücke oder ein Haus mit "Zaun") Das Teil haben sie dann meist nach wenigen Minuten okkupiert und dann wird es an den schönsten Stellen gleich wieder zerlegt...grrmpf!

    Zu Punkt 1 muss ich sagen, dass ich sehr tierlieb bin und dazu noch viele Grünpflanzen habe. Klinisch steril ist es also bei mir sowieso nie. Tiere machen nunmal Dreck. An Punkt 2 haben wir uns gewöhnt. Anfangs hat mein Mann manchmal noch "Ruhe" gerufen. (Völlig sinnlos allerdings, es hielt 5 Sekunden.)
    Jetzt kommt sowas kaum noch vor. :~
    Punkt 3 ist eher scherzhaft gemeint. Bin ja froh, dass sie sich an den Dingen vergehen, die ich für sie zum Spielen baue, ist ja nicht nur zum Anschauen gedacht. Und ich bastel doch gern mal was Neues...:zwinker:

    So, das war's erstmal auf die Schnelle, den anderen fällt bestimmt auch noch was ein! :)
     
  4. #3 Pudelrudel, 23. August 2007
    Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    @Sanni: Dem ist nichts hinzuzufügen!:zustimm: :D :D

    Nicht zu vergessen: Wenn man in Urlaub fährt, muß eine gute Betreuung gewährleistet sein. Meiner Meinung nach sollte es jemand sein, der sich ein wenig mit Vögeln auskennt und es auch merkt, wenn es einem Vogel nicht gut geht. Außerdem muß man auch die Kosten für Voliere, Futter, Einstreu, Tierarzt einkalkulieren. Aber das ist ja bei allen Haustieren so.

    Gruß, Doris
     
  5. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    Ärgerlich finde ich das Annagen von Türen, Fensterrahmen, Möbeln, Büchern...schlicht allem, was nicht aus Metall, Stein oder Glas ist. Man muss sich schon einiges einfallen lassen, um das in Grenzen zu halten.

    Schlimm ist auch, dass sie krank werden können, zu rupfen anfangen können oder gar sterben (mit Sicherheit irgendwann). Manchmal muss mensch auch entscheiden, ob der Vogel noch weiterleben kann oder erlöst werden muss.
    Mit hoher Wahrscheinlichkeit sterben sie nicht paarweise, dann muß mensch sie neu verpaaren....

    Nicht so schlimm finde ich Dreck und Lärm.
    Erstes läßt sich entfernen. An zweites gewöhnt man sich und man kann es reduzieren, indem man dafür sorgt, dass die Vögel zufrieden/beschäftigt sind.

    Das die Vögel durch ihr Wesen und ihr Verhalten für alles entschädigen, hast Du ja schon oft genug gelesen :prima:
     
  6. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht sind ein paar Fotos hilfreich?

    Foto 1 = ein Buchrücken
    Foto 2 = ein Ivar-Regal
    Foto 3 = Übergang Fenster/Wand

    Sicherlich kann man die Schreddereien minimieren, aber ganz verhindern kannst du sie nie. Der Schnabel ist schneller. Und Agas finden immer etwas Schönes, was sie umdekorieren.:+schimpf :+schimpf :+schimpf :D

    Grüßle
    Elsbeth
     

    Anhänge:

  7. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Schön hast du das gesagt! :D
    Ich konnte meine letztens nicht mal am Nestbau hindern. Da denkt man so als Federloser, heut gibt's mal keine Äste, diese Sauerei! Und ihr sollt doch nicht überall Nester auftürmen...! :p
    Da haben meine kleinen Luder doch nach Monaten entdeckt, dass die Kiste, in der ihr "Baum" steckt, aus tollem Holz ist...und schwups, saßen sie alle unten auf der Kante und haben diese "umdekoriert"...es gab viiiele schöne lange Holzfasern, die dann überall rumlagen...stöhn! :D :D
    Frauchen wird schon neue Bretter dran machen, wenn sie's stört...:p
     
  8. Regina25

    Regina25 Guest

    Meiner Schwester als Buchfanatikerin würde es bei Bild 1 jetzt den Magen umdrehn :D

    Naja, Bücher weden in dem Zimmer, wo sie frei fliegen werden, nicht sein, auch keine Tapete. Es gibt einen Fensterrahmen, der ist allerdings aus Kunststoff - keine Fensterbank. Bügeln möchte ich dann ja in dem Zimmer aber das Bügelbrett können sie ruhig anfressen, das mag ich eh nicht :k

    Einen Lesesessel will ich ja evtl. reinstellen, aber das muss ja nicht der schönste und teuerste sein. Dann tut's nicht so weh.

    Wie sähe es mit einem Computer aus? Ich hab in einigen Videos gesehen, dass die Vögel auf einem Computerbildschirm gehockt sind. Da fliegen sie also auch da, wo ein Computer steht. Ist das nicht gefährlich wegen der Kabel?
    Ich würd meinem Schatz dann halt so Plastikhüllen für Bildschirm und Tastatur besorgen, nicht dass da ein Häufchen reinfällt 8o
     
  9. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Regina!

    Mein Piep bekam ich überfallmäßig, da mein Opa ins KH gekommen ist und er ihn nicht wieder bekommenkonnte. Erst da hab ich mich umgehört und bin hier gelandet. Ich wollte ihn erst auch abgeben, konnte es dann aber nicht mehr:~ , ich hab zu tief in seine Augen gesehn:k :D . Nach 10 J. hat er dann auch das erstemal eine Liebste bekommen.

    Ich würd persönlich keinen Computer reinstellen, wegen der Kabel.
    Meine 4er Bande hat das Telefonkabel durchgeknabbert8( , ich brauchte dann ein Neues.
    Pass bitte auch auf das Kabel deines Bügelbrettes auf, wenn eins dranhängt, sonst hast du 2 statt 1.
    Ach ja, meine 4 entfernen auch die Silikondichtung von den Fenstern8( .

    Wo gibt es Ruhe, wenn sie beschäftigt sind:? :? ? Die will ich auch8) !!!!!!

    Meine 4 höre ich fast den ganzen Tag, es sei denn es wird etwas leiser, weil 1er oder 2 schlafen, aber Funkstille hab ich hier nie.
     
  10. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Naja, so richtig Ruhe ist wohl erst nachts...:zwinker: Meine dösen manchmal nachmittags, da "brabbelt" maximal einer oder zwei ganz leise vor sich hin. Das überhör ich dann aber. :~
     
  11. #10 sonic123456, 25. August 2007
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo regina,

    du solltest auch keine wäsche in deinem bügel/aga zimmer lassen.
    1. wird die angekackt
    und 2. meine beiden lieben höhlen,d.h. der bademantel hinter der tür ist mittlerweile nur noch für die agas da.darin kann man sich wunderbar verstecken.er schaut aus wie schweizer käse,überall löcher.

    vorhänge sind auch sehr beliebt bei den geiern,also lass sie am besten in diesem zimmer weg.

    zum thema computer....es ist für die geier sehr interesant wenn man vor dem rechner sitzt.sie versuchen dann den mauszeiger zu fangen,hihi :D
    auserdem wollten sie die tasten rausheben,hätten es warscheinlich auch geschaft wenn ich sie nicht gescheucht hätte.
    also überleg dir was für deinen computer,schon wegen der kabel.

    ach ja,lampen sind auch toll zum drauf landen.bitte darauf achten das da nichts gefährliches drann ist (kabel,kleine birnen die kaputt gebissen werden könnten)

    und zum thema lärm: meine wissen es wenn ich genervt von der arbeit nach hause komme.dann sind sie nämlich besonders laut,was mich manchmal ganz schon in den wahnsinn treibt. 8(

    agas brauchen immer wieder was neues interesantes zum beschäftigen...dann sind sie leiser.

    an pflanzen sind meine noch nicht ran,habe sie aber erst seit einem jahr und die werden immer mutiger.

    so mehr fällt mir im moment nicht ein.


    gruß sonic
     
  12. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hi sonic!

    Lach, das mit den Pflanzen kommt noch, Piep hat 10 Jahre nichts geschreddert, auch keine Pflanzen und jetzt ist nichts mehr sicher!!!!

    Mag vielleicht auch dran liegen, das er jetzt erst ein Aga ist, seit er Dijanna hat. Er hat sie am Anfang, wenn sie was schreddern wollte, sogar weggejagt und jetzt ist er mit der Erste.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 sonic123456, 26. August 2007
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    ich bin ja noch guter hoffnung was meine pflanzen angeht....im moment ist die küche am interesanntesten.werde Sie demnächst bei freiflug schließen müssen.
    häufchen auf den kochlöffeln ist nämlich nicht soo toll :D

    gruß sonic
     
  15. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Kann ich nur bestätigen:k !

    Und mein Elektrogrill hats auch nicht überlebt:k , bez. das Kabel. Sie waren unter dem Grill, was ich nicht mitbekommen hab0l . Bin halt selbst schuld!
     
Thema:

Jetz mal Butter bei die Fische: Was sind die Kontra-Punkte, die man wissen muss?

Die Seite wird geladen...

Jetz mal Butter bei die Fische: Was sind die Kontra-Punkte, die man wissen muss? - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...