Jetzt habe ich eine 5-Köpfige Familie nach einem Entflogenen Nymph

Diskutiere Jetzt habe ich eine 5-Köpfige Familie nach einem Entflogenen Nymph im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wie Ihr mitgekriegt habt, ist mir mein Hahn am Samstag entflogen. 8( Nach zurufen und vergeblicher Suche kam er nicht wieder....

  1. #1 Sunlight08, 27. Mai 2004
    Sunlight08

    Sunlight08 Guest

    Hallo,

    wie Ihr mitgekriegt habt, ist mir mein Hahn am Samstag entflogen. 8(

    Nach zurufen und vergeblicher Suche kam er nicht wieder.
    ich konnte die Einsamkeit des Weibchens nicht mehr sehen. sie hat zusehr geschrien, war nur auf der schulter ruhig. er fehlte ihr halt.

    so gestern habe ich dann kurzerhand im tierheim 2 nymphen gekauft. ein pärchen. 1 jahr jung. ;)
    sie interessierte sich für sie überhaupt nicht. das neue weibchen fauchte auch nur sie an, das männchen war neutral, hat sich auch bei ihr mal auf die stange gesetzt. :bahnhof:

    die woche habe ich auch hier übers Forum von 2 nymphies erfahren, die abgegeben werden sollten. auch etwa 10 jahre.
    heute angerufen,
    hingefahren. gesehen, geliebt nach 2 stunden unterhaltung waren sie bei uns im auto. :)

    zuhause angekommen waren sie sehr neugierig.
    ich habe mein altes weibchen genommen zu ihnen ins käfig. der eine sang oder ich bezeichne es als balzte um sie. sie hat ihn ignoriert.
    dann ist er giftig geworden, hat versucht nach ihr zu schnappen. 0l
    also habe ich sie wieder raus geholt.

    Mal schauen, wie ich sie zusammenkriege.

    Mein mann meinte, ich soll die neuen vögel aus ihrem käfig, den sie als ihr revier sehen rausholen und in der voliere die zusammentun.
    ich wollte ihnen noch ein paar tage geben. :?

    über das geschlecht kann ich nichts sagen. :bahnhof:

    wie bestimme ich es ? die scheinen beide männlich zu sein.

    morgen wenn die kamera funkts. mache ich paar bilder.

    Gruss
    Sunlight
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 metalien, 28. Mai 2004
    metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sunlight,

    ja so schnell kann es gehen, dass man mehr als 2 Nymphen hat. Schade dass es aus diesem Anlass war.

    Nun zu Deiner Rasselbande. Ich würde sie erst mal in getrennten Käfigen lassen und sehen wie sie sich alle beim Freiflug verstehen.

    Danach würde ich die Voliere komplett neu einrichten so dass Dein Weibchen keinen Heimvorteil hat und alle miteinander hinein in die Voli. Achja, verteilte Leckerlies helfen auch für ein friedliches Miteinander :D

    Aufgrund der neuen Einrichtung muss sich nun jeder neu orientieren und kann sich sein Plätzchen suchen.

    Wir drücken euch alle Daumen und Krallen für die Zusammenführung.
     
  4. Raymond

    Raymond Guest

    herzlichen glueck wunsch zum familien zuwachs auch von mir :0-


    versuche es mal wie christiane geschrieben hat, freiflug ist immer die beste moeglichkeit zum kennenlernen :jaaa:
     
  5. #4 heike-mn, 28. Mai 2004
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Sunlight,
    Glückwunsch zum Familiennachwuchs, auch wenn es traurige Umstände sind.
    Erstmal möchte ich Dir sagen, hab Geduld und misch Dich nicht so viel ein ;) .
    Für alle 5 Nymphen ist die ganze Zusammenführung erstmal Aufregung pur, das dauert, bis sich alles setzt und beruhigt. Kümmer Dich nicht so viel um Deine Henne, das lenkt sie nur von den anderen ab. Bei Nymphens suchen die Hennen die Partner aus, selbst wenn jetzt ein großes Gefauche und Gehacke ist, kann sich das alles noch ändern, selbst die Paare untereinander können sich neu verteilen. Aber das braucht alles ein bisschen Zeit, bei den beiden neuen Paaren weiss man nicht, ob sie nicht zwangsverpaart wurden, da kann sich der ältere Hahn durchaus Deiner ersten Henne zuwenden oder die ältere Henne sucht sich den jungen Hahn. Gib allen erstmal Zeit. Nymphens sind sehr schreckhaft und brauchen für Veränderungen Zeit, ich würde auch mit Freiflug erstmal noch abwarten, 5 Vögel sind momentan zu viele; eine Panik ist für mich durchaus vorstellbar und das muss nicht sein. Ich würde auch die Voliere, wie schon empfohlen, umdekorieren und die Tiere erstmal beobachten und die machen lassen, aber alles in Ruhe und Schritt für Schritt. Wenn Nymphen eins hassen, ist das Hektik und Stress, wenn Du Dich dann noch einmischt und Deine Henne zwischendurch, wenn ein Hahn mal droht, rausnimmst, verstärkt das den Stress nur, denn die anderen werden dieses Verhalten nicht kennen. Ausserdem können sich Hennen enorm gut wehren. Lass die Tiere mal machen, dass wird sich schon alles selber einrichten.
    Versteh mich bitte nicht falsch, ich will Dir nix, aber je mehr Du dazwischen gehst, desto unsicherer werden die Vögel.
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    so kanns gehen...

    ich schließe mich an: die Voliere komplett umgestalten, so dass keiner Heimvorteil hat...

    Aber ich sehe schon den weiteren Verlauf der Geschichte: 5 ist eine unglückliche Zahl, weil einer der Nymphen allein bleiben wird, so dass alsbald noch ein 6. Einzug halten wird und muss :jaaa:

    Zum Geschlecht: Mache einfach ein paar Fotos, das kriegen wir schon hin.
     
  7. #6 Federmaus, 28. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Schade das Du von Deinem Hähnchen nichts mehr gehört hast :( .

    Wie Linda schon sagte ist eine ungerade Zahl nie gut, denn einer bleibt immer der Aussenseiter.

    Aber wichtig ist erst einmal das Geschlecht zu kennen und dann da versuchen einen Ausgleich zu bekommen.

    Hier kannst Du ein bischen was zur Geschlichtsbestimmung nachlesen.
    Klick hier und klick hier .
     
  8. #7 Sunlight08, 28. Mai 2004
    Sunlight08

    Sunlight08 Guest

    Hallo,

    so ich habe heute mal Bilder gemacht. einige sind ruhig geblieben. der johnny ist nur rumgerannt.

    ich versuche die Bilder hochzuladen.

    mein versuch, diese nacheinander zu stellen, klappte leider nicht. :(

    Bilder von links nach rechts dann unten.

    Alfredo ist der 12 Jahre alter Hahn , singt sehr schön. :)

    Bubi ist 11 Jahre alt. Geschlecht unbekannt. :-D

    Jenny, angeblich ein jahr alt, aber sieht jünger aus.

    Johnny, ein jahr alt, sieht genauso aus wie mein entflogener.

    Moto 10 Jahre alt, mein altes Weibchen. :-) die ist so meine kleine süsse.

    ich habe heute meine henne wieder in das "alten" käfig rein. anscheinend geht es besser. keine hackerein.

    lasse sie über nacht auch stehen.

    werde nach dem wochenende die voliere neu gestalten.
    somit haben sie noch alle zeit bis dahin.

    soll ich alle 5 aufeinmal rein ? oder nacheinander ?

    Gruss
    sunlight* stolze mama von 5 nymphies und bald einer katze.
     

    Anhänge:

  9. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Die zwei unteren sind wahrscheinlich Männchen!
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Bei Bubi würde ich auf Henne tippen, allerdings kann man sich bei Schecken nie sicher sein. Wie verhält Es sich denn so?

    Jenny ist sicher eine Henne, wenn sie schon 1 Jahr alt ist. Aber selbst wenn sie etwas jünger wäre, hätte sich ein Hahn schon mehr umgefärbt.

    die anderen beiden neuen sind Hähne.

    Somit fehlt Dir noch ein Hahn, und die Bande ist komplett ;)
     
  11. #10 Sunlight08, 28. Mai 2004
    Sunlight08

    Sunlight08 Guest

    Nochmals hier die Geschlechter die sicher stehen.

    Moto ist ein weibchen.

    Jenny : weibchen.

    Johnny: männchen

    ALfredo: vom verhalten her männlich. singt, hat gleich als ich Moto reingetan habe, gebalzt, dann sie angegriffen.

    Bubi sitzt meistens ruhig da. faucht Moto auch nur an, aber greift sie nicht an. schätzung : henne.

    Lustig ist, alfredo u. Bubi sitzen meistens vorm spiegel und sprechen mit ihrem spiegelbild.

    also wenn wirklich ein hahn fehlt, dann ist das ja einfach :-)
    i´ch sag´s doch, am ende werde ich eine riesen familie haben :-D bloss weil mir EINER wegegeflogen ist, der hoffentlich leicht und schnell ins regenbogenland gekommen ist.

    Gruss
    sunlight
     
  12. Lindi

    Lindi Guest

    Tja, die Nymphitis ist halt ansteckend und unheilbar ;) :jaaa:
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Sunlight,

    nun haben wir schon miteinnander telefoniert und ich habe dich noch nicht mal nach deinem vornamen gefragt > sooo ein aerger< :D

    du hast du wirklich huebsche mitbewohner bekommen, haette ich das nur vorher gewusst dann... ;)
    nach den gespraechen mit der bezitzerin habe ich von anfang an vermutet das es sich um 2 haehne handelt.
     
  14. #13 Federmaus, 29. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich stimme Dir überall zu bei den Geschlechtern ausser bei Bubi :? Da will ich mich nicht festlegen. Ich habe auch ein sicheres Hähnchen hier das nicht balzt.

    Spiegel bitte raus, die gehören zu den Tierschutzwiedrigen Spielsachen.
    Auch die gedrechselten Stangen sind schlecht da sie davon Ballengeschwüre bekommen können. Besser sind Natursitzstangen (z.B. Obstbaum, Buche).

    Wenn die Volie fertig ist alle gleichzeitig reinsetzen. So ist es für alle gleich fremd und keiner hat einen Heimvorteil.
     
  15. #14 Sunlight08, 29. Mai 2004
    Sunlight08

    Sunlight08 Guest

    Hallo,

    tja hübsch sind sie schon. und alfredo singt auch schön.

    Bei Bubi bin ich mir echt nicht sicher, was er/ sie ist.

    Manchmal ist es wie ein ruhiges männchen, der nichts macht, manchmal vermute ich, dass es eine ruhige henne ist, da sie meine henne nur anfaucht. eifersucht ???

    Stimmt nymphitis ist ansteckend. :-D

    werde wohl noch weiteren zuwachs bekommen, bis es nicht mehr geht :-)

    vielleicht verträgt sich die neue henne auch nicht, also muss eine neue her :-)

    vielleicht sollte ich bubi aus dem käfig rausholen und alfredo und moto alleine lassen. was meint ihr dazu ?

    die voli sollte übers pfingsten soweit sein.. aber nun ist ein autotreffen und katzen anschau dazwischen gekommen´.

    sonst stecke ich sie alle erstmal in dem großen käfig rein (80*80*180)

    der steht ja draussen schon.

    Gruss
    Sunlight / Karo
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Raymond

    Raymond Guest

    Hi,

    gibt es mitlerweile was neues aus deinem schwarm zu berichten??
    oder hat sich deine henne noch fuer keinen der herren entschieden :D
     
  18. #16 ClaudiaKasten, 13. Juni 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Der eine heißt tatsächlich auch Alfredo??? Finde ich wirklich lustig, daß der genauso heißt wie meiner und daß bei einem Namen, der nicht so alltäglich ist :S

    Von zwei auf einen auf fünf Nymphen. Wow, das nenne ich Entscheidungsfreudigkeit ;)

    Gruß

    Claudia
     
Thema:

Jetzt habe ich eine 5-Köpfige Familie nach einem Entflogenen Nymph

Die Seite wird geladen...

Jetzt habe ich eine 5-Köpfige Familie nach einem Entflogenen Nymph - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...