Jetzt haben wir den Salat, bzw. das Ei

Diskutiere Jetzt haben wir den Salat, bzw. das Ei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Luzi hat immer so verzweifelt nach etwas Höhlenartigem gesucht, da haben wir ihr einen Nistkasten gekauft. Nur so als Spielhöhle (ja,...

  1. #1 Monika Z., 25. Juni 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo,

    Luzi hat immer so verzweifelt nach etwas Höhlenartigem gesucht, da haben wir ihr einen Nistkasten gekauft. Nur so als Spielhöhle (ja, nee). Und jetzt ist passiert, was passieren musste - heute Morgen lag ein Ei im Kasten. 8o

    Unsere Konstellation: Innen- und Außenvoliere sind mit einer großen Terrassentür verbunden. Nachts und bei schlechtem Wetter sind die Vögel drin, und die Tür ist zu. Der Kasten hängt draußen im überdachten, (einigermaßen) windgeschützten Bereich.

    Ab sofort kann ich Luzi den Zugang zu ihrem Gelege nicht mehr verwehren. Aber ist das nicht noch viel zu kalt, um nachts draußen zu brüten? Und Kröger? Der schläft wahrscheinlich in der IV, aber da wird es auch kalt, wenn eine 1 x 3m große Tür offen steht.

    Oder soll ich den Kasten rein holen? Ich bin nur nicht sicher, ob man das 50kg schwere Teil ans Gitter hängen kann.

    Ich habe übrigens keine Ahnung, ob das Ei befruchtet sein kann. Kröger füttert Luzi regelmäßig und ausgiebig, aber bei der Paarung haben wir sie noch nicht beobachtet.

    Viele Grüße,
    Monika

    Den Anhang NistkastenLuziKroeger_20150512.jpg betrachten Den Anhang NistkastenLuzi_20150512.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    bis wieviel minusgrad fallt denn bei euch die temperatur im sommer? :D
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Da musst du dir keine Sorgen machen. Im Sommer gibt es ja normalerweise keine Minusgrade.
    Meine haben vor Jahren bei 6° Nachttemperaturen im Mai problemlos gebrütet und ein Küken groß gezogen.
     
  5. #4 Moni Erithacus, 25. Juni 2015
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    wegen der Kälte Nachts brauchst Dir keine Sorgen zu machen,ich denke da eher an was anderes:doppelter Draht?Katzen /andere Tiere die Nachst unterwegs sind und die evtl. erschrecken können/verletzen wenn einer am Draht sitzt?
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    das war nur ein scherz von mir...:zwinker:

    auch...alles benehmen inklusive spielen bei papageien hat ein einziges ziel (nah oder weiter weg) ...vermehrung...

    kann man schon biologie in aktion nennen...:)

    wenn er sie futtert ist da eine schanze das das ei befruchtet ist...bitte an die henne und kalzium denken sofort..wichtig.

    Wenn du erst bestellen musst dann gib schon mal stuck ungesalzenen kase (nicht fett) oder joghourt usw.

    schonen tag

    p.s.
    toll dein stamm...gefallt mir nur uberschreitet meine gewichtgrenze zum heben :)

    darf ich fragen wieviel solche stamme bei euch kosten? denn alleine habt ihr ihn bestimmt nicht gemacht eh?
     
  7. #6 Aramintha, 25. Juni 2015
    Aramintha

    Aramintha :-)

    Dabei seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch! Der Nistkasten gefällt offensichtlich ;)

    @ Papugi: Der Kasten sieht mir von der Bauart so aus wie unserer, der hat ca. 65 Euro gekostet (Eiche). Mit Seitentür und kleiner Metall-Ausstiegshilfe innen.
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke aramintha...fur die arbeit die da drann ist, finde ich den preis fair.


    meine vogel verbringen die nachte noch nicht in er aussenvoliere weil noch arbeit drann ist...
    aber, habe mich erkundigt und erklaren lassen wie elektrischer drahtzaun funtkionnert...finde ich eine gute einfache losung, leicht zu installieren, lange gibts mehr als ich brauche und kostet ungefahr um die 200 $ hier.
    Fur die nacht anmachen, fur den tag aus...
    hoffe ich krieg die waschbaren, fuchse, wieselarten usw so weg...
     
  9. #8 Monika Z., 25. Juni 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Minusgrade, hihi. Aber zumindest 1-stellig waren die Nachttemperaturen in der letzten Zeit. (ca. 48 °F)
    Danke, dann bin ich ja beruhigt.


    Das ist womöglich ein Problem. Bei Luzi gehe ich davon aus, dass sie im Kasten schläft. Kröger werde ich reinholen, wenn ich ins Bett gehe. Ich glaube nicht, dass er im Dunkeln nach draußen fliegt.


    Celine, ich verschlinge den Thread von Ilona und Deine Beiträge von Anfang an. Natürlich habe ich längst Kalcium bestellt. :zwinker: Ich stelle jetzt von 2 Tagen pro Woche auf 5 Tage um.


    Meine auch, aber ich habe doch einen starken Mann. :zustimm:
    Hier gibt es den Stamm.


    Gefällt ist gut. Minuten nach dem Aufhängen hat Luzi sich hinein gestürzt und ist seitdem nur noch sporadisch draußen zu sehen. :)


    Viele Grüße,
    Monika
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    oh lala,
    einstellig... das ist aber kalt fur den gemusegarten...
    wir erwarten heute nacht 10 C, zwei delikate gurkenpflanzen mussen im auto ubernachten... :D befor sie in den garten kommen.

    Ok Monika, dann bin ich beruhigt mit dem kalzium und nerv dich nicht mehr damit...:zwinker:

    Uschi wird bestimmt noch schreiben ob 5 mal ok ist..

    Ja, und dann brauchst du nicht mal das datum fur das erste ei im kalendar schreiben...steht ja im forum.

    Alles beste
    Celine
     
  11. #10 Monika Z., 26. Juni 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    So stand es jedenfalls auf der Dose Calcivet Powder.

    :) Zusätzlich habe ich es auch noch auf das Ei geschrieben - falls noch mehr kommen. Bisher aber nicht.

    Luzi schien gestern etwas irritiert zu sein, dass sie abends nicht rein muss. Sie saß im fast Dunklen noch auf dem Ast vor dem Loch. Ich habe ihr die Hand hingehalten, ob ich sie reintragen soll. Schnabel runter, Gefieder aufstellen. Das hieß wohl Nein. Als ich die Hand weggenommen habe, ist sie in den Kasten geklettert. Kröger hat in der IV geschlafen.

    Die beiden mögen sich ja nicht so richtig. Wie ist das denn in harmonischen Familien? Darf der Hahn da auch mit in den Kasten?
     
  12. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ja, 4 bis 5 mal ist zu diesem Zeitpunkt für Calcivet ok.

    Ja, die Hähne sitzen auch immer wieder mit im Kasten oder gehen hinein, um die Henne zu füttern.
    Nachts sitzen die Hähne in der Nähe des Kastens und halten Wache.
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    guten morgen...

    das bundnis fangt schon mit den eierne an ...ziemlich stark...ausserdem spurt sie vielleicht das da noch eins kommt...
    Das bruten wird die beiden vielleicht naher bringen? jedenfalls wahrend es passiert.

    Ich wurde, wenn moglich beide jetzt am kasten in der a-v lassen...
    es ist normal das der hahn wache halt...
    hast du schon mal nach dem elektrischen zaun geschaut? es gibt die bei uns in den coop die sachen fur farmtiere verkaufen. Es ist wirklich leicht ..
     
  14. #13 Monika Z., 27. Juni 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    So lieb sind andere Hähne? :trost: Der Kröger wäre bestimmt auch so fürsorglich. Luzi ist die Giftspritze, die dick wird wie ein Fußball, wenn er sich dem Baumstamm nähert.

    Aber ich glaube, ich kann mich wieder locker machen. Es ist kein Ei mehr gekommen, und Luzi brütet nicht.


    Der Züchter, bei dem wir Kröger gekauft haben, (nicht als Küken, sondern als ausgemusterten Zuchthahn) hatte so einen Elektrozaun gegen Katzen. Ich hatte ihn so verstanden, dass das eigentlich verboten ist. Jetzt habe ich gegoogelt - es ist anscheinend doch erlaubt. Dann werde ich mich mal mit dem Thema beschäftigen.
     
  15. #14 Monika Z., 14. Juli 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Für's Protokoll: 13.7. zweites Ei. :beifall:

    Ich hatte vorher noch nie ein Graupapageienei in Natura gesehen. Wunderte mich nur, dass es so klein ist. Das zweite ist doppelt so groß. 8o Wahrscheinlich hat Luzi beim ersten noch geübt. Es war vermutlich das erste Ei ihres Lebens, mit 18 Jahren.
     
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    kannst du das zweite ei wiegen?

    fur das erste ist wohl zu spat das es schon gewicht verloren hat.
     
  17. #16 Monika Z., 14. Juli 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
  18. #17 Monika Z., 15. Juli 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
  19. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Wie sieht es bei Luzy und Kröger aus? Kam noch ein drittes Ei?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monika Z., 29. Juli 2015
    Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Nein, Uschi, sie sitzt seit 2,5 Wochen auf dem einen großen Ei. Ich habe es durchleuchtet und ihr gesagt, dass sie sich die Mühe sparen kann. Es ist nicht befruchtet. Aber sie glaubt mir nicht. :-) Hoffentlich gibt sie nach den 3 Wochen bald auf, Kröger ist ziemlich langweilig so alleine.

    Viele Grüße,
    Monika
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    30 Bebrütungstage sind normal, aber du solltest ihr das Ei noch etwas länger lassen.
     
Thema:

Jetzt haben wir den Salat, bzw. das Ei

Die Seite wird geladen...

Jetzt haben wir den Salat, bzw. das Ei - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  4. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...
  5. Wieder ein Ei

    Wieder ein Ei: An die "alten Hasen", jetzt muß ich mich doch mal an euch wenden. Meine Wellensittichhenne hat ein Gelege, aus welchem zwei Kücken aus den letzten...