Jetzt ist der Hahn "Rein" auch gestorben!

Diskutiere Jetzt ist der Hahn "Rein" auch gestorben! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wie schon berichtet ist meine Henne am 6.6 gestorben! Habe eine neue Henne bekommen, sie ist auch in Ordnung. Aber mein Hahn machte...

  1. #1 jeake-mylo, 17. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo,

    wie schon berichtet ist meine Henne am 6.6 gestorben! Habe eine neue Henne bekommen, sie ist auch in Ordnung.

    Aber mein Hahn machte seid Sonntagabend Nies/Hust geräusche. Also gestern zum TA. Heute Nachuntersuchung. Leider hat es der arme kleine nicht geschaft. Es war wohl zuviel Stress für ihn.

    Habe ihn nach Krefeld in das Vet-amt gebracht, zur Untersuchung. Jetzt heißt es abwarten.

    Ich scheine in letzter Zeit echt kein Glück zuhaben bzw. meine Vögel.

    Mit dem Neukauf eines Hahn warte ich noch, erst schauen was dabei rauß kommt. Hört sich das nicht furchtbar an "mit dem Neukauf...."

    Gott fühl ich mich schlecht!:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gina2

    Gina2 Guest

    Mein Gott, das gibts ja gar nicht 8o
    Das tut mir aber leid - für Dich und den "restlichen" Kathi :(

    Bin ja mal echt auf die Untersuchungsergebnisse gespannt - wenn Deine Henne was ansteckendes hatte, dies auf den Hahn übertragen hatte, ist es natürlich möglich, dass Deine verbliebene Kathihenne jetzt auch angesteckt wurde. - Natürlich hoffen wir alle, dass dem nicht so ist. Ich drücke schon mal die Daumen.

    Gleich zwei mal in so kurzer Zeit ein liebes Vögelchen zu verlieren ist echt hart - fühl Dich ganz lieb gedrückt... und halte uns bitte auf dem Laufenden.
     
  4. Siri

    Siri Guest

    so ein mist... schade das es so gekommen ist. Du hast mein Mitgefühl.

    Hattest du die beiden vom selben Züchter? Dann würde ich den mal informieren, denn die Vermutung liegt nahe, das er Probleme in seinem Bestand hat. Evt sind seine Haltungsbedingungen auch nicht optimal.

    Bei dir selber kannst du auch noch mal prüfen ob die Vögel eventuell Zugluft abkriegen. Du hattest mal Bilder wo der Käfig am Fenster steht. Am besten mit einer Kerze mal am Fensterrahmen entlang gehen und schauen, ob er evt nicht überall dicht ist.

    Ich wünsch dir, das deine anderen Vögel gesund sind und bleiben :)
     
  5. #4 jeake-mylo, 17. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo...

    Gina,

    finde es auch sehr schade für die neue Henne. Ich hoffe die Untersuchung dauert nicht solange!? Sodas ich ihr einen neuen Mann bringen kann. Soweit macht sie einen guten Eindruck! Aber das kann täuschen, wie man bei dem Hahn sieht!

    @ Siri,

    zugluft können sie eigentlich nicht bekommen haben, sind doch jetzt in der großen Volie, bei den anderen! Als "Rauß" gestorben ist hatte ich schon mit dem Züchter telefoniert (um herauszufinden ob es schon öfter passiert ist), aber er hatte natürlich keine Erklärung, da ja alle anderen gesund sein.

    das wünsche ich meinen Vögeln auch! Hoffentlich ist es nichts schlimmes! Wielange dauert soeine Untersuchung???
    Morgen ruft mein TA bei dem Amt an, um alles nochmal zubeschleunigen.
     
  6. Siri

    Siri Guest

    ich hab auch in Krefeld mal einen Kanari untersuchen lassen, hab ihn direkt dorthin gebracht. Das Ergebnis kam etwa eine Woche später mit der Post, ging also recht schnell. Das ist aber schon 10 Jahre her...


    alles Gute :)
     
  7. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Sabine,
    hatte vom Tod Deiner Henne schon gelesen (leider sehr wenig Zeit zum Schreiben)
    das tat mir schon sehr leid, aber daß nun auch Dein Hahn gestorben ist, darf doch wohl nicht wahr sein.

    Nun bin ich auch gespannt, ob es eine Krankheit war,
    oder bei ihr ein "Gebrechen" und ihm "Liebeskummer",
    was ich in diesem Fall hoffe.

    :( :(

    Toi toi toi
     
  8. #7 jeake-mylo, 17. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ....

    irgentwie ist wirklich der Wurm drin:k Vielen Dank für das Mitgefühl!

    Ich gehe der Sache mit gemischten Gefühlen entgegen. Auf einer Seite hoffe ich das das Ergebnis schnell kommt (damit die neue Henne nicht solange alleine bleibt)und ich weiß endlich was los ist, auf der anderen Seite habe ich echt Angst vor dem Ergebnis.

    Was ist wenn es etwas schlimmes ist und alle darunter leiden und sie alle sterben müssen, oder ich muß sie töten lassen8o
    Nein, nein immer an das gute glauben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Haltet mir die Daumen!
     
  9. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: ....

    Sabine, nun mal langsam ....................
    so habe ich Dein "geschreibsel" aber nicht in Erinnerung ....so schnell aufgeben ...tz tz tz ....das steht Dir nicht !

    Denke nicht einmal daran.........wird wohl "doch nur irgendein "Gebrechen" und "Liebeskummer" sein.

    Nun mach Dich um Gottes willen nicht verrückt........(Daumen, Finger, Zehen und Krallen sind gedrückt.
     
  10. #9 Karinetti, 17. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Sabine,

    auch du hast mein Mitgefühl! Habe gerade von diesen schrecklichen Nachrichten gelesen, wollte nämlich schauen ob es was Neues im Forum gibt weil ich mir ja auch demnächst Kathis nehmen darf (hab ja auch einen extra Beitrag erföffnet). Sowas trauriges zu lesen haut einem gleich um, aber so ist das Leben.
    Mach dich jetzt nicht selbst so fertig wegen dem Ergebnis, ich drücke die Daumen, dass es nicht noch schlimmer kommt!

    Liebe Grüße und Kopf hoch,
    baldige Kathibesitzerin Jillie:0-
     
  11. #10 jeake-mylo, 17. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ....

    Ihr habt recht! Positiv Denken!!!!! Wird schon schief gehen! Und bald ist die Bude wieder voll mit Kathis:)
     
  12. #11 Karinetti, 17. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Ja genau!!!:)
    In diesem Sinne eine schöne gute Nacht,
    Jillie
     
  13. #12 Suppenhuhn, 18. Juni 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Ochje, das tut mir auch sehr leid.

    Eine Untersuchung ist in diesem Fall wirklich dringend nötig, da hast Du schon recht gehandelt.

    Mach Dir nicht so viele Sorgen. Selbst wenn es "das Schlimme" ist, kann man das mit AB behandeln und muß die Vögel nicht gleich töten.

    Beobachte Dich bitte auch sehr genau, wie es Dir so geht.

    Wie alt waren die Vögel, ich weiß es leider nicht mehr.

    Wieviele andere Vögel hast Du noch? Alle im gleichen Raum?

    Ich würde vorerst auch andere Tiere wie Hunde etc von dem Raum fernhalten und Knutschereien mit evtl. zahmen Vögeln solltest Du erstmal unterlassen.

    Ich drück ebenfalls die Daumen. :(
     
  14. #13 jeake-mylo, 18. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ....

    @ Suppenhuhn,

    uns Menschen geht es gut, keine Anzeichen für Grippe, Fieber oder der gleichen!
    Sie sind alle in einer Volie, die ist im Wohnzimmer! Meine Hunde sind auch ok! Die erste Henne war ca. 4 Monate (ist am 6.6 verstorben), und der Hahn auch so alt, habe sie beim gleichen Züchter geholt!

    Die anderen Vögel sind alle in Ordnung, biß jetzt!

    Muß warten und schauen!
     
  15. #14 g4eSpunky, 18. Juni 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    lass dich drücken ... oh Mensch, das tut mir wirklich leid!

    Hast du nochmal mit dem Züchter gesprochen, nachdem jetzt der Hahn gestorben ist? Das hört sihc doch ziemlich komisch an, beide von einem Züchter und dann so kurz nacheinander verstorben...
    Liebeskummer wäre zwar eine romantische Erklärung, kann mir das aber eher nicht vorstellen :(
     
  16. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Sabine!

    Das tut mir auch sehr leid :(

    Allerdings gebe ich Spunky Recht. Liebeskummer, er kommt mit Sicherheit bei Papageien vor, aber wohl kaum bei 4 Monate alten Kathis. Dass der Zuechter natuerlich sagt, dass bei ihm alles okay ist, ist klar. Kann ja auch sein. Doch zwei Tiere in so kurzer Zeit, da liegt die Vermutung nahe, dass es sich um was Ansteckendes handelt.

    Ich hoffe, dass sich alles zum Guten wendet.

    Liebe Gruesse,
    Siggi
     
  17. #16 jeake-mylo, 18. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    .....

    Hallo Spunky, hallo Siggi und der Rest,

    Liebskummer glaube ich auch nicht, sie mochten sich zwar, war aber nicht die große Liebe.

    Ich hoffe es ist nichts ansteckendes, dann würden die anderen ja auch noch was bekommen8o .
    Mal sehen was die Untersuchung bring, aber es war wirklich furchbar den armen "Rein" in diese Kühlbox des Vet-amt zuschmeißen! Es war wie Abfallbeseitigung! Horror!

    Jetzt muß die arme kleine, einsame Kathi Maus auf einen neuen Partner warten, werde es nicht riskieren, auch wenn sie mir sehr leid tut!

    Also am Essen oder der Aufenthalt der Kathis, wo sie halt fliegen dürfen und wo sie leben, kann es eigentlich nicht liegen. Sie hatten auch keine Vergiftungserscheinungen. Echt komisch.


    Ich hoffe ich kann auch bald mal was erfreuliche schreiben, nicht immer nur so traurige Sachen!


    P.s: Die blauen Kathis sind definitiv weg! Habe keine Chance gerichtlich vorzugehen! Können uns nur so einigen, aber die Anfrage nach blauen ist wohl sehr hoch. Also: wer am meisten zahlt, bekommt sie! Bekomme aber später welche, nur wann ist unklar!

    Aber erst mal die Ursache klären, das ist jetzt das Wichtigste!
     
  18. #17 jeake-mylo, 19. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ....

    .....so könnt Ihr sie nochmal sehen! Rechts ist "Rein"
     

    Anhänge:

  19. #18 Karinetti, 19. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Oh wie niedlich...schade um die beiden:~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jeake-mylo, 27. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ...

    Das Ergebnis ist immer noch nicht da! Das dauer und dauer und dauert..........
     
  22. #20 Suppenhuhn, 27. Juni 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    ...und? zeigen die anderen Vögel irgendwelche Symptome?
     
Thema:

Jetzt ist der Hahn "Rein" auch gestorben!

Die Seite wird geladen...

Jetzt ist der Hahn "Rein" auch gestorben! - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...