Jetzt ist Zeit um halbreife Gräser einzufrieren.

Diskutiere Jetzt ist Zeit um halbreife Gräser einzufrieren. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; G'day budgie Mates! Jetzt ist Zeit um halbreife Gräser einzufrieren.Wie habe ich es gemacht! Bin mit einer Schere über Wiesen gelaufen die nicht...

  1. #1 Sittichrabe, 19. Juli 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    G'day budgie Mates!
    Jetzt ist Zeit um halbreife Gräser einzufrieren.Wie habe ich es gemacht!
    Bin mit einer Schere über Wiesen gelaufen die nicht mit Dünger behandelt wurden. Dazu habe ich einen Leinensack genommen und habe die Gräser gesammelt und dann Portionweise eingefroren.Gerade im Herbst/Winter wenn ich angefangen habe Schauvögel zu züchten , war es immer ein besonderer Leckerbissen und dabei wurden auch die Wellensittiche zur Brut angeregt. Ich habe beim auftauen aber nur soviel Gräser aus der Truhe genommen , wie auch in der nächsten Stunde gefressen wurden. Ich habe die Eingeforenen Gräser ganz kurz in warmes Wasser gelegt und mit einem Tuch abgetrocknet.
    So etwas kann man auch mit Kolbenhirse . Die Vögel werden es danken.
    Nur eine gute Ernährung hält einen Vogel gesund.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ist es nicht etwas spät für halbreife Gräser? Bei uns sind Gräser schon vertrocknet, wenn man viel Glück hat, findet man noch vereinzelt Nachzügler.
     
  4. #3 Andrea 62, 19. Juli 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Dafür gibt es bald wieder halbreife Hirse zum Einfrieren ;). Die muss man allerdings bestellen oder zum Hirseerntetreffen fahren...
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Das werde ich dieses Jahr auch mal in Angriff nehmen. Mein Hirse-Experiment im Garten scheint wegen Dummheit meinerseits (zu dicht gesät) und schlechten Wetters nichts zu werden... :~

    Den Gräservorrat habe ich auch schon vor einiger Zeit angelegt. Hier steht jetzt auch nur noch reifes Zeug rum.
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hinfahren natürlich!
    Es gibt kaum was besseres, als mitten in einem Hirsefeld zu hocken und überall wehen die Kolben im Wind. Toller Anblick.

    Und man trifft viele nette Leute - echt immer ein schöner Kurzurlaub (*Anjafreutsichschon*). :D

    Da: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=121745
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sittichrabe, 21. Juli 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Vogelfutter

    G'day Mates!
    Das Thema mit dem Vogelfutter , ist immer wieder sehr interessant. Wenn ich mit Vogelfreunden im Australischem outback unterwegs bin , werde ich gefragt was fressen die Vögel denn hier. In der Hauptsache Spinifexgrassamen.Spinifexgras ist eine zähe Grassorte die halb Australien bedeckt. Die Grashalme sind sehr hart und spitz und der Samen ist sehr klein.
    Auch die Züchter von Oz müssen für die Vögel in Käfigen und auch Volieren das Vogelfutter aus dem Ausland beziehen.Der Grassamen hat auch nicht den Nährwert von Hirsen und die Vögel in Freiheit werden auch nicht so alt wie unsere Wellensittiche in Käfigen und Volieren. Wenn man dan auch sieht wie die Kakadus den kleinen Samen fressen ist man schon sehr überrascht. In Oz gibt es auch keine Sonnenblumen.Wenn ich dann auch noch in (D) sehe wie die Futternäpfe nur mit Sonnenblumenkerne gefüllt sind (Papageien) muss man sich nicht wundern , weshalb die Vögel zu fett werden.
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Aber Du liest schon manchmal, was die Anderen hier schreiben, oder? :?

    Versteh mich nicht falsch, ich finde Deine Erfahrungen durchaus interessant, aber Du gehst irgendwie überhaupt nicht auf das Geschriebene der anderen Forenuser ein.
     
Thema:

Jetzt ist Zeit um halbreife Gräser einzufrieren.

Die Seite wird geladen...

Jetzt ist Zeit um halbreife Gräser einzufrieren. - Ähnliche Themen

  1. 5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit

    5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit: Biete einen menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  2. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  3. Was so an Patienten in letzter Zeit da war

    Was so an Patienten in letzter Zeit da war: Ein paar Bilder zu den letzten paar Patienten im August / September [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?

    Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?: Habe mich grade furchtbar aufgeregt. Unser Gärtner der Mietwohnung hat seit einiger Zeit die Angewohnheit die Hecken alle paar Monate ziemlich...
  5. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen