Jetzt mal im ernst, Freiflug???

Diskutiere Jetzt mal im ernst, Freiflug??? im Aras Forum im Bereich Papageien; Für die Liebhaber des Freiflugs - ein Genuss !!! Ich hoffe, dieses Video ist nicht schon allseits bekannt.......

  1. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Für die Liebhaber des Freiflugs - ein Genuss !!!
    Ich hoffe, dieses Video ist nicht schon allseits bekannt....

    http://de.youtube.com/watch?v=WapCpNigQGs
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    voll toll !!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Man Man Man


    Ironie an: Sind das Tierqueller! Ironie aus


    Super Video:zustimm:

    Gruß Alex
     
  5. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo!
    .....einfach fantastich......:zustimm:
    hier 2 pics: Lia in FF

    ciao
    Mario&company
     

    Anhänge:

    • lia1.jpg
      Dateigröße:
      23,2 KB
      Aufrufe:
      81
    • lia.jpg
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      75
  6. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Lady Li,

    es tut mir sehr leid die """Euphorie""" hier stoeren zu muessen.....


    dies hat """fuer mich""" NICHTS mit Training zu tun......


    Klar sieht """Toll""" aus auf dem video..... nur kenne ich die Person und weiss wie der Grau Papagei """""Trainiert""" wurde..... Die videos sind nun nicht mehr auf youtube erhaeltlich!!!! Aber ich kann Dir gerne die Referenz geben wo ICH mich ueber das sogenannte """"Training""" bitter Beschwert habe!!!!

    Fuer Mario...........

    Du Schreibst hier wie toll? Oh Boy You should know it better.........is that how Barbara tought you?????



    Dieser Grau Papagei wurde mit severe Weight - Food management """Trainiert""" Klar, wir alle haben alle unterschiedliche """Meinungen""" Dennoch denke ich sollten wir alle das """Wohl""" unserer Papageien im Auge haben?


    Falls so....., kann ich von Herzen sagen, dies war NICHT der Fall in diesem Video...da es hier um Geld macherei geht und nicht im Wohl des Vogels entschieden wurde.....


    Ich entschuldige mich im voraus um meine schlechte Interpunktion :D:+schimpf

    Und ehrlich gesagt, bin ich sehr entaeuscht von den Post's der sogenannten """Freiflieger""" hier..... Ihr solltet es besser wissen!!!!


    Und im uebrigen....... "Ihr" Tut unseren Papageien die Frei Fliegen momentan """Meiner Meinung Nach""" Keinen gefallen!!!

    Denke wir sollten zusammen kommen und uns austauschen?
    Wer moechte kann mich ueber Pn. oder besser ueber e-mail erreichen!


    An Alle, bitte lasst Euch von solchen videos NICHT verleiten Euere Papageien draussen zu Fliegen!!!!! Es gehoert weit mehr dazu!!!!!


    M.
     
  7. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eric,

    Ich gehe davon aus das Du sehr beschaeftigt bist, da ich bisher keine Post von Dir bezgl. meiner Fragen gesehen habe?


    Oder soll ich davon ausgehen das Du meine Frage NICHT beantworten moechtest~~~~?

    Falls dies der Fall sein sollte....... OK = Deine Wahl......nur verstehe ich dann nicht Deine Vorherigen Post's zu diesem Thema.....
     
  8. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Ichweis nicht wie der graue trainiert wurde (würde mich aber interesieren) aber ich denke es wäre schon gut für die Geier wenn man sie so fliegen lassen könnte,und gesund wäre es bestimmt auch wenn die Luftsäcke mal richtig durchgespült, und die muskulatur trainiert würde.Oder???:+keinplan
    Aufklärung erwünscht.
     
  9. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    guten morgen@all

    @Marcus
    auf den video sehe ich nur freiflieger, und bin davon begeistert
    wie diese tiere trainiert würden weiss ich nicht und ich kann auch keine kritik einsetzen
    Die Barbara sagte mir "Mario es giebt "gute" trainer und "schlächte" trainer, das ist richtig, aber NUR über eine video ist ja nicht möglich zu erkennen....mindenstens nicht über paar minute film wo mann sieht nur ein freifligende papageien und kaum kann mann interpretieren was für eine "bezihung" diese papageien hatt zu ihr alter, meint ich, das ist nicht möglich zu erkennen wenn diese papagei mit freude arbeitet oder weil der "MUSS" eine riesige unterschied....oder??!!
    Nun Barbara weiss genau wie ich mit meine tiere arbeit und sie war auch begeistert davon......lätztendlich nicht ander als was sie selber tut oder sogar du selbst

    liebe grüsse und weiter so...bin begeistet über deine arbeit
    vielleich schafst du mal vorbei zu kommen wo ich tätig bin weisst du doch ;-)
    ciao
    mario&company
     
  10. #609 eric, 21. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Oktober 2008
    eric

    eric Guest

    @ Nanuk,Sorry fürs Warten.
    Hier die Antworten:

    Fachwissen und Gelände:
    Fachwissen heisst für mich, jemand der sich schon längere Zeit mit Aras beschäftigt hat sich eingehend mit der Thematik Freiflug auseinander gesetzt hat und Das Fliegen und Zurückrufen in gesicherten Bereichen schon trainiert hat.
    Geeignetes Gelände ist für mich ein gelände wo möglichst wenige gefahren lauern, wie Strassen, Verkabelung, Siedlungen etc. Zudem ein Gelände , das möglichst übersichtlich ist. Wir schauen auch bei unseren Vögeln, dass wir uns möglichst ein gelände aussuchen wo wir im Notfall dem Vogel gut folgen können und er nicht gleich ausser Sicht gerät.

    Einfluss auf einheimische Vogelarten:
    Wie gesagt weiss ich nicht wie Aras auf andere Vögel wirken. Von daher muss ich deinen Erfahrungen glauben.

    Tiefe Temperaturen:
    Kann mir schon vorstellen, dass sich auch ein Ara einigermassen an tiefere Temperaturen gewöhnen lässt. Wenn ich an die abgefrorenen Zehen von z.B. Gauklern und ähnlichen afrikanischen Greifen in europäischer Haltung denke, bin ich einfach skeptisch, ob sie das länger gut überstehen. Ein Greifvogel aus unseren Breitengraden hat auch in Jagdkondition kein Problem damit. Meine Vögel sind auch sonst ganzjährig draussen. Beim weight management muss man klar den erhöhten Verbrauch bei Kälte berücksichtigen.

    Trainieren und einfach fliegen lassen:
    Klar ist das ein riesen Unterschied. trotzdem kann bei jedem Freiflug mal was schiefgehen und der Vogel bleibt mal länger draussen als geplant. Ich glaub auch beim besten Training gibts da keine Garantie. Unsere Sender sind ja auch nur eine Notfallversicherung.

    Sender:
    Ja ich kenne auch Rucksacksender die sich auch bei anderen Vögeln einsetzen lassen. Gerade solche ,die für Artenschutzprojekte einsetzen lassen sind aber auch sehr teuer. Auch die Frequenzen sind nicht für jedermann frei.
    Selbst die Senderanlagen die wir einsetzen kosten im günstigsten Fall ab ca 1000 Euro. Ich selber hab auch jahrelang Vöhel ohne Sender geflogen. Klar geht das . Aber es ist wesentlich beruhigender, wenn ich weiss, dass ich diese Rückversicherung habe.

    Exotische Arten in UK:
    Ja es werden in England alle möglichen Vögel geflogen. Obs ihnen immer gut tut ist eine andere Frage. Wie schon angetönt gibts auch bei den Greifen verschiedene Exoten, die unsere Winter keineswegs gut vertragen. Ich kenne persönlich z.B.auch einen Harris Hawk mit abgefrorenen Handschwingen. Etwas Vorsicht ist da durchaus angebracht. Es gibt Arten die lassen sich recht gut aklimatisieren und andere wos sehr schwierig ist. Ich persönlich finde auch das ganze Hybridsache recht zweifelhaft , aber das ist ein anderes Thema.
     
  11. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eric,

    Danke Fuer Deine wie ich finde sehr sachliche Post,

    DANKE dafuer!!!!:prima:

    Danke auch, das sich das Thema nun in eine Sachliche Richtung bewegt!

    Werde wenn ich darf in Ruhe morgen antworten.

    Danke nochmals fuer die sachlichen und informativen Beitraege!
    Und ne, das ist nicht Ironisch sondern sehr ehrlich gemeint!

    Bis morgen :zustimm:
     
  12. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Taxi15,

    Ich gebe Dir recht, das es mehr als nur...""Sinnvoll""" ist, unsere Papageien aus vielerlei Gruenden zu Trainieren.....und unter anderem auch um sie """Fit""" und gesund zu halten.

    Ich stimme auch mit Dir ueber ein das es """Sinnvoll""" ist unsere Papageien egal ob nun """Hausvoegel""" oder aber """Volieren Voegel""" fuer den Rueckruf zu trainieren....da dieses dann variert werden kann, egal ob der Halter "nun" vorhat den Vogel Frei ( draussen) zu fliegen oder eben nicht.

    Mehr noch den Rueckruf zu trainieren hat den grossen Vorteil das es Die Moeglichkeit sehr erhoet das der Vogel zum Halter zurueck kommt falls er durch ( Beispiel) ein offenes Fenster entwischt ist..... Sprich durch einen """Unfall""" also ungewollt draussen ist.

    Wie Eric, schon erwaehnt hat gibt es immer Gefahren fuer den """Frei Flug draussen""" , sowie es Gefahren gibt fuer den """Frei Flug Innen"""".

    Aber auch hier denke ich sollten wir erwaehnen das unsere Papageien lernen...aber das ist ein anders Thema....


    Nun zum Training........

    Der Grau Papagei in dem Video wurde Durch sehr starken Hunger so """"motiviert""" das er an dem """""Training"""" mit dem Halter """teil""" nahm. = Musste!!!!!!!!:k

    Ich weiss Das, da ich """"Unangenehme Fragen gestellt hatte""""" so """unangenehm""" das ich fast von der betreffenden Liste """"Geflogen"""" waere...... :D

    Ich weiss dies auch, da ich mich mit mit Kollegen besprochen habe die der gleichen Meinung waren wie ich : IAATE.

    Dies hat fuer """Mich""" im uebrigen nichts mit Training zu tun.... Wenn mann Sich das Video auch genau.......ansieht werdet Ihr feststellen..... das Der Grau Papagei """"keine Wahl hatte""" ob sie nun fliegen wollte oder eben nicht.....

    Wenn man sich das Video auch genau ansieht, wird man feststellen, das Der Vogel in einer Umwelt geflogen wurde,die zwar """TOLL""" auf video aussieht....dem Vogel jedoch keine Rueckzugsmoeglichkeit bietet......

    Aber auch hier......, wir sind alle anders.......wir alle haben unterschiedliche Ansichten..... = Meinungen und wie wir """Ethik""" anwenden = messen.......im Bezug zu unseren Papageien.

    Was viele Halter nicht wissen, das die """Meisten""" Voegel basierend auf weight management """Trainiert""" werden, sei es nun fuer den Frei flug oder andere Verhalten die Halter in """Bird shows"""" sehen......

    Wird nicht oft ,oder meiner Meinung nach nicht ehrlich drueber gespochen....Aber schauen wir mal hier wie sich dieser Thread entwickelt.....:zwinker:


    Zu dem Grauen im Video......

    Es handelte sich hier um einen nicht """Futterfesten""" - was auch immer das bedeutet...... Papagei.

    Es handelt sich hier um einen Papagei, der basierend auf was ich mehr als nur "HUNGER" bezeichne.....
    von jemand """"Trainiert"""" wurde der Keine Ahnung hat, schlimmer noch von jemand, der damit Geld vedienen wird, diese Videos zu zeigen um seinen """"RAT"""" an unwissende Papageien Halter zu verkaufen.

    Es handelt sich hier auch um einen Papagei der noch NICHTS ueber seine Umwelt gelernt hatte, Sprich Raubvoegel etc... etc...etc...

    Ich habe waehrend meines Studiums viele solcher sogenannten """Experten""" kennen lernen """"Muessen"""""..... und koennte noch heute nur K......wenn solche Methoden als """training"""" verkauft werden........

    Futter management machen wir alle die wir Voegel haben, keine Frage, Aber einen Vogel hungern lassen, damit er mit macht?

    Im Uebrigen.....Auch ein hungriger Vogel wird NICHT zu seinem Halter zurueck kommen, Wenn keine """Positive""" Beziehung zwichen Vogel und Halter besteht. Dies gilt im uebrigen auch fuer Greifvoegel!
     
  13. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mario werde Dir morgen Antworten.

    Und wer weiss......vielleicht werde ich vorbei Kommen.....so oder so.........:D
     
  14. #613 Sittichfreund, 26. Oktober 2008
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Nachdem Du hier über viele Seiten nur Polemik, Verunglimpfungen und Haßtiraden gegen Andersdenkene - hier FF-Interessierte - schreibst, ist es für mich unverständlich, wie Du Deine Tiere untrainiert und unkontrolliert dem FF aussetzen konntest. Dir sollte die Haltung von Papageien untersagt werden.

    Zudem kann man hier noch lesen, daß Du die armen Geschöpfe an den "Pfoten" herumgetragen hast. Alleine dieser Ausdruck für Papageienfüße, zeigt doch schon mal "wes Geistes Kind" Du bist und wie weit es her ist mit Deinem Wissen um die Dir anvertrauten Kreaturen.
    Kein Wunder, daß bei derlei "Handhabungen" so viele Papageien aus "schlechter Haltung" mit Fußfehlstellungen oder -verkrüppelungen befreit werden müssen.

    Verantwortungsbewußte Papageienhalter transportieren ihre Lieblinge in sicheren Tranportkäfigen. Hier wollte aber nur jemand seine coolness beweisen, denn dabei ging es eindeitig nicht um das Wohl der Vögel, sondern nur um Deine Selbstdarstellung, die ja wohl mehrmals in die Hose ging. :-(

    Ähnlich sieht es ja dann auch mit der "abwechslungsreichen" Kost, bestehend aus Baby-Fertig-Futter, aus.

    Schade, daß solche inkompetente Schreiberinnen ein an sich interessantes Thema so "zerschreiben" können.
     
  15. eric

    eric Guest

    Rosita ist hier im Forum nicht mehr existent. Von daher ist das Thema Rosita hier erledigt.
     
  16. #615 Sittichfreund, 26. Oktober 2008
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Okay. Das ist einerseits gut für's Thema, anederseits auch wieder schade, wenn sich ein Mensch nicht anpassen kann.

    Ich hatte zwar gesehen, daß sie als "Gast" geführt wird, aber das gab's ja schon öfter, daß in einzelnen Bereichen auch unangemeldete User schreiben durften. Kann aber auch sein, daß das auch anderswo gewesen ist. Andererseits schrieb sie ja auch mal etwas von ihrer Anmeldung oder dem Forumszugang oder so.
    Nun ja, mir ging es ja nicht um sie sondern um das was sie geschrieben hat.

    Aber zurück zum Thema. Mich interessiert es grundsätzlich wie das mit dem Freiflug geht, auch wenn ich keine Großpapageien habe und daher die Problematik mit denen gar nicht kenne, so kann es durchaus sein, daß man hier auch was lernen kann.

    Ich muß jetzt aber noch die letzen 10 Seiten durcharbeiten, aber inzwischen weiß man ja welche Texte man überspringen kann.
     
  17. #616 Sittichfreund, 26. Oktober 2008
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hast du ein Glück, daß hier keine Hardcore-Welli- oder -Nymphenfans mitlesen. :nene:
     
  18. #617 Sittichfreund, 26. Oktober 2008
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
  19. nanuk

    nanuk Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #619 romano, 26. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2008
    romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Markus,

    Nein ich sehe deine posting auf gar kein fall nervend ;-)
    sondern "kostruktiv" für eine dialog
    Nun, sicherlich habe ich NICHT barbara gesehen wie sie mit ihre vögel arbeitet, aber habe ich gesehen wie sie mit "unsere" FF umgegangen ist
    und auch wenn ich keine profi-trainer bin sonder mehr oder weniger nur eine Hobby-trainer das seine tiere die FF ermöglich, kann ich mit meine "etwas" erffahrung doch sehen wenn jedmand die fingerspitzgefühle beherscht oder nicht. Barbara hatt ja nicht gesehen wie ich meine tiere trainiere aber war eine 100% dialog und stimmte sie immer zu an meine methode
    ging und Klicker-trainig-belohnung-positiv reinforcement.
    Ich hatte mal vom etwa 5 jahre eine wild diskussion mit L. M. (mochte ich nicht der name hier schreiben und problemen zu vermeiden aber wenn du das L und M siehst vielleich weisst du bescheid von wem ich rede)
    weil sie sagte das gestutze papageien auch glücklig sind nach meine auge ist eine einfach methode um diese tiere to dominat because they don´t have any possibility to fly a way. So die arme tierchen lernen eine menge von spielchen, weil die keine andere wahl haben....
    das ist für mich ja keine gute trainer!
    meine tiere beherschen auch paar "blöde trick" mit der unterschied das die nicht gezwungen sind in einer T-stand zu setzen und haben spass daran,
    sicher, meine tiere müssen nicht 100% "funzionieren" weil zur mir keine odience ist und wird auch niemal vor kommen...habe ich auch nie vor.
    Im eine show, wo leute bezahlen, muss ja nichts schief gehen......das ist mal wieder eine unterschied....tiere tun was weil daran spass haben oder vielleich sind hungrig und NUR nach dem show bekommen was zu fressen.....??!!also gezwungen oder hungern so lange das die funzionieren
    also die Tiere werden benuzut und missbraucht für geldmacherei....wieder eine unterschied zwischen "gute" und "schlächte" trainer
    Ich war nicht auf deiner workshops aber habe ich gelesen in zeitschrift und in internet auch....ja hast du recht live habe ich dich noch nicht erlebt
    vielleich wird mal wenn beruflich und zeitlich passt

    LG
    mario&company
     
  22. #620 Sittichfreund, 26. Oktober 2008
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Oha, nachdem nun doch auch die Insider noch mächtige Wissenslücke über die jeweiligen Wege zum Ziel - nehme ich mal an - haben, wäre es doch an der Zeit endlich mal zu berichten wie "es" jeder von euch macht.

    Vielleicht gibt es tatsächlich mehrere Wege die zum Ziel führen. Berichtet darüber und zeigt sie uns auf. Nur so werdet ihr einerseits eure Gegner davon überzeugen können, daß ihr die Sache beherrscht und die Vögel bei euch wirklich gut aufgehoben sind, und andererseits ein Anfänger oder Neuling sich Rechenschaft geben kann, ob er den Weg gehen will und ob es wirklich erstrebenswert ist seinen Araschwarm fliegen zu lassen.
     
Thema: Jetzt mal im ernst, Freiflug???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Graupapagei Schutzstatus Bußgeld