Jetzt sind sie da!

Diskutiere Jetzt sind sie da! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; von mir auch meine herzlichsten glückwünsche :beifall: , die beiden sind ja so niedlich :blume: , aber ich habe auch so niedliche, die ich sehr...

  1. #21 ginacaecilia, 10. März 2005
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    von mir auch meine herzlichsten glückwünsche :beifall: , die beiden sind ja so niedlich :blume: , aber ich habe auch so niedliche, die ich sehr liebe. man muss diese racker einfach gerne haben, und wenn sie gut gehalten werden, wie, denke ich, bei allen hier im forum, mit viel freiflug, vernünftigen futter usw., ach ja, eben auch viel verständnis hin und wieder, nein, lach eigentlich immer, dann kann es nur gut gehen. :bier:

    liebe grüße
    Petra

    PS: änder dein profil, da steht : z.zt. keine tiere............ :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tinu

    tinu Guest

    ups, na das muss ich natürlich ändern :D
     
  4. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Apfel

    Ich hab die Erfahrung gemacht wenn man Obst auf den handelsüblichen Gemüsehalter anbieten mach sie sehr viel Dreck.

    Seit ich das Obst immer in einem großen Stück in einem Futternapf anbiete hält sich der Dreck in Grenzen.

    Außerdem fressen sie z.B. den Apfel dann auch und verteilen ihn nicht nur im Käfig.

    Wenn du deine Futternäpfe ganz tief also das sie in die Kotschale hinein hängen anbringst fällt nich soviel aus dem Käfig heraus.
     
  5. tinu

    tinu Guest

    das geht bei meinem käfig gar nicht, weil die kotschale sehr hohe ränder hat ... trotzdem danke für den tipp ^^
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    und "vogelfrei" stimmt nun auch nicht mehr... :0-
     
  7. tinu

    tinu Guest

    Sagt mal Leute, wo krieg ich eigentlich rote Kolbenhirse her? :traurig: hab jetzt schon sämtliche Läden dieser Stadt abgeklappert, nichtmal im Baumarkt, der ein extra Regal mit losem Futter hat, gabs welche ...


    Kann man von einer 55.000- bis 80.000-Einwohnerstadt nicht verlangen dass es einen vernünftigen Tierladen gibt? :schimpf:
     
  8. #27 Angelika M., 11. März 2005
    Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Hallo tinu,

    die bekommst Du bei www.futterkonzept.de im Onlineshop.

    Ich kann dort immer selbst zum einkaufen hinfahren, weil es nicht so weit weg von uns ist.

    Die haben übrigens auch spezielles Sperlingspapageienfutter. :0-
     
  9. tinu

    tinu Guest

    cool, danke, werd ich mir mal anschauen :)

    beim bestellen ist halt immer so ne zeitverzögerung, aber dann müssen meine vögelchen halt noch ein paar tage ohne rote kolbenhirse auskommen, wenn sie schon die gelbe nicht wollen ;) und es ist ja auch rote hirse im Futter drin.
     
  10. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Kolbenhirse

    An die Kolbenhirse sind die meisten Vögel die direkt vom Züchter kommen nicht gewöhnt, dies kommt erst mit der Zeit.

    Wenn du die Kolbenhirse in der Mitte des Käfigs auhängst und mit einer Wäscheklammer von außen fixierst, machen die beiden weniger Dreck.

    Außerdem kommen sie dann nicht so leicht ran und haben so länger eine sinnvolle Beschäftigung.
     
  11. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Tinu,
    vielleicht braucht es noch ein paar Tage - meine Beiden fressen auch die gelben Hirsekolben. Und dabei sind Sie wirklich gründlich, am Ende bleibt nur noch der Stengel übrig :D

    Ciao Bigi :0-
     
  12. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Schöne Bilder von Deinen Sperlingen.

    An die Kolbenhirse sind die meisten Vögel die direkt vom Züchter kommen nicht gewöhnt, dies kommt erst mit der Zeit

    Das stimmt leider. Meine Bekommen aber immer direkt nach dem trennen von den Eltern rote Kolbenhirse. Die fressen sie am liebsten. Da bleibt nichts übrig. Allerdings ist sie im Gegensatz zu der gelben schwierig zu bekommen. Die meißten Tiergeschäfte bieten nur die gelbe an. Das liegt aber auch daran das die rote etwas teurer ist und demzufolge nicht so gefragt ist.

    Gruss
     
  13. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Und ich habe ja auch nicht umsonst geschrieben, dass sie rote Kolbenhirse liiiiiieben. Die ist zwar teurer als gelbe, aber eben auch gesünder, da nicht so fetthaltig. Gelbe hält bei mir 4 Wochen, rote gerade einmal 4 Stunden. Und das ist bei allen meinen Spätzchen so...

    Rote Kolbenhirse gibt's auch bei der www.Birdbox.de oder bei www.Futtermittel-hungenberg.de , und das bei Futterkonzept angebotene Sperlifutter muß es wirklich nicht sein, das ist reine Geldschinderei. :0-
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Tinu
    Da haste wirklich zwei Hübsche. Vor allem der geschminkte mit dem blauen Lidschatten, einfach süss.
    Wie stbi schon geschrieben hat, häng die Kolbenhirse in die Mitte des Käfigs, aber eine normale Wäscheklammer wird wohl kaum ausreichen, da sie gerne schaukeln werden. Ich habe da so eine Leimklemme aus Metall, ausm Baumarkt. Die schaffen selbst meine Agas nicht.
    Liebe Grüsse, und viel Spass mit den Beiden, vielleicht werden es ja vier :D
    Guido :0-
     
  15. tinu

    tinu Guest

    Gut, ich hab jetzt erstmal bei Futterkonzept rote Kolbenhirse bestellt, ohne mich über den Preis richtig zu informieren, weil ich schon so verzweifelt war dass ich die nirgends gefunden habe. Aber wenns anderswo billiger ist, umso besser.

    Ich kann mich dran erinnern, als ich meine Wellis noch hatte hatte ich irgendwann mal rote Kolbenhirse aus einer Packung aus dem Supermarkt ... hab nur keinen blassen Schimmer mehr, wo ich die her hatte.


    Ja, vier werden es ganz bestimmt irgendwann sein :D
     
  16. tinu

    tinu Guest

    Tooooll!

    Ich hab jetzt endlich meine Edelstahlnäpfe bekommen und gleich eingeweiht :D

    Einer mit Körnern, einer mit Wasser, einer mit Kiwi und einer mit restlichem Obst. (Weil meine Mutter mir beigebracht hat: Kiwi nicht mit anderem Obst zusammentun, sonst schmeckts bitter :+klugsche )

    Und Kira ist tatsächlich auf Anhieb an die getrockneten Feigen rangegangen :freude:
     
  17. Duffy

    Duffy Guest

    ja getrocknete Feigen lieben meine auch :)

    Und hast du sie auch schonmal rausgelassen? :)
     
  18. mikemolto

    mikemolto Guest

    Hoffentlich hast Du den Napf mit der Kiwi weit genug von der Wand weg - sonst ist tapezieren angesagt - die Sperlies fressen Kiwis wie die Schweine. Überall fliegen die Bröckchen rum. ;)
     
  19. tinu

    tinu Guest

    an die kiwi sind sie noch nicht rangegangen. Rausgelassen hab ich sie auch noch nicht, ich bin mir auch noch nicht so sicher, wann ich das machen soll .. hat jemand einen tipp für mich wie ich sie am besten zutraulich kriege? Ich bin noch dabei, herauszufinden, was sie am liebsten fressen, damit ich sie damit eventuell anlocken kann ...

    Vor meiner Hand haben sie noch Angst, mit anderen Körperteilen darf ich aber so nah an den Käfig ran wie ich will. Da der Käfig auf meinem Schreibtisch steht und ich täglich viel Zeit daran verbringe haben sie mich ja auch gut im Blick und wissen wahrscheinlich inzwischen, dass ihnen von mir keine Gefahr droht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tinu

    tinu Guest

    Meine Vögelchen sind schon den ganzen Tag total schreckhaft und fangen bei jeder kleinen Sache an, wie wild durch den Käfig zu flattern. Woran kann das liegen?
     
  22. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Tinu,
    hast Du vielleicht etwas Ungewohntes an? Einen orangen oder roten Pulli zum Beispiel. Auf diese Farben reagieren viele Sperlingspapageien nämlich sehr sehr empfindlich :jaaa:

    LG Bigi
     
Thema:

Jetzt sind sie da!