Jipiii!

Diskutiere Jipiii! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Jipiii! 2. Nymphe kommt! Hallihallo! Die Vergesellschaftung bei meinem Nymphen macht weiter Fortschritte! Mein Geier Jakob sitzt jetzt schon...

  1. #1 Angelika, 28. Februar 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2002
    Angelika

    Angelika Guest

    Jipiii! 2. Nymphe kommt!

    Hallihallo!

    Die Vergesellschaftung bei meinem Nymphen macht weiter Fortschritte! Mein Geier Jakob sitzt jetzt schon den ganzen Tag nur mehr im Käfig der anderen 3 Nymphen und sie fressen gemeinsam. Er kuschelt zwar noch mit keinem oder krault wen aber sie vertragen sich. Also werde ich am kommenden Montag Jakob und seinen - noch namenlosen - Freund abholen und ab diesem Zeitpunkt werden die beiden bei mir in einem großen Käfig schlafen und am Tag in meiner Wohnung herumgurken! Der Weißkopf-Nymphe ist der ruhigste also werden wir Jakob mit ihm zusammengeben. Denn in der Papageienstation herrscht akuter Platzmangel und die beiden akzeptieren sich und daraus kann ja noch mehr werden. Jetzt hat Jakob auf jeden Fall wen zum Plaudern und wer weiß-vielleicht werden die 2 den ganzen Tag über die Menschheit herziehen und ich versteh nur ein sanftes gegrummel und gezwitscher :D

    Und jetzt - wiedermal Fragen über Fragen! Ich hoffe auf eure Hilfe :) :
    Alsoist das eh ok wenn ich den 2. jetzt schon mitnehme, weil in der Papageienstation Überbesetzung herrscht und sich die beiden ok finden? Der Plan ist die beiden zu verwöhnen und zu bediehnen :D bis sie dann in ihrem Märchenschloß ein Liebs paar werden :D Scherz-aber der Weißkopf ist auch ein Männchen. Bei der Partnervermittlung gibt's Frauenmangel also dachte ich die beiden verstehen sich also ab nach Hause. Ist das ok? Und sollten sie ein armes verwaiste4s Weibchen bekommen, könnte ich es dazunehmen - falls Jakob und ER noch kein Paar sind, und ein Partner für den andren vorhanden wäre. Aber ich möchte das Männchen gerne behalten.

    Habt ihr mein Wort-Gestammel verstanden? Ich bin nur aufgeregt und kanns bis Mo kaum abwarten! Es gibt nur evt. ein Problem: die 3 anderen Nymphen wurden sehr schlecht gehalten und dabei brach sich der Weißkopf einen Flügel und kann jetzt nur umherflattern - also nicht fliegen. Möchte ihm und Jakob trotzdem eine Chance geben!

    Und jetzt zum Schluß: ein riiiiesen Aufruf: wie soll der 2. Nymphe (Männchen) heißen?? Hab schon ein paar Namen im kopf aber schüttet mal eure kreativen Gedanken aus :D :D :D Also ein großes DANKE! Und LG Angelika :) :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Angelika...

    ...man Du bist aber echt aufgeregt...mußte den Text zweimal lesen
    um ihn zu verstehen :D

    Klasse, wenn Du den Platz hast würde ich "ihn" behalten
    und trotzden noch zwei Weibchen dazu holen.
    Es gibt nicht schöneres, als "echte" Pärchen zu beobachten!

    Mit fällt spontan " Whity" ein......ich denke der Name paßt, sitzt,
    wackelt und hat Luft ... kicher!

    Das nächste Weibchen, welches dann von Jacob anerkannt wird,
    kannst Du dann Adele nennen (Jacob und Adele :D )

    Und wenn Du ein Weibchen für "Whity" besorgst, dann evtl. in Gelb
    oder geperlt, das kann dann "Yellow" heißen!

    Auf jeden Fall wünsche ich viel Freude mit Deinen beiden Hähnen
    und viel Glück beim Aussuchen der dazugehörigen Damen :D

    Liebe Grüße
    Petra
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ..also mir fällt da jetzt als Bayer (eigentlich Franke :) ) ganz spontan Schorsch ein. Das ist die bayerische Form von Georg :)!
    Oder wie wäre es mit Sepp (Josef für die Preußen ;) ).

    Man bin ich heute wieder bayerisch :D
     
Thema:

Jipiii!