Joghurt

Diskutiere Joghurt im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe jetzt auch mal eine Frage, kann ich meinen Vögeln (Katharinas, Nymphen und Wellis) naturjoghurt mit Körnern anbieten? Wann und wie oft und...

  1. Liora

    Liora Guest

    Habe jetzt auch mal eine Frage, kann ich meinen Vögeln (Katharinas, Nymphen und Wellis) naturjoghurt mit Körnern anbieten?

    Wann und wie oft und wie viel?

    Kann mir jemand dazu etwas sagen?

    Liora
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ich & die Vögel, 10. Februar 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    klaro

    Hallo,
    klar kannst du deinen Piepsern Naturjoghurt geben. Manche sind ganz wild darauf. Ich versuche es auch ab und zu, aber von meinen 5 Vögeln war bis jetzt keiner angetan davon :(
    Sie tunken den Schnabel hinein und schmieren den Joghurt an das Gitter, mehr nicht. :(
    Sie sind so wählerisch wenn es ums fressen geht.
    Mache einen TL oder so in ein Fressschälchen und biete es ihnen an.

    Hoffe du hast Glück.


    Viel Spaß,
    Anika :0-
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Oh Hallo Danke, dann werde ich das mal probieren...

    Vielen Dank



    Liora
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    eine dame von rico´s futterkiste hat mir probiotischen joghurt empfohlen.

    worauf muss ich achten, sollte der joghurt fettarm sein oder was?
    in milch ist irgendwas,was man nicht geben darf, was war das nochmal und woran erkenne ich, dass es nicht im joghurt ist?
     
  6. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kessi,

    in Milch ist Milchzucker (Laktose) enthalten, den die Papageienvögel wegen eines fehlenden Enzyms (Laktase) nicht aufnehmen können. Bei der Aufnahme kommt es zu Veränderungen der osmotischen Verhältnisse im Darm (Durchfall). Der Milchzucker wird jedoch bei der Joghurtproduktion weitestgehend abgebaut, so dass Joghurt und Quark angeboten werden dürfen. Joghurt und Quark sollten frisch (keine haltbaren Joghurts) und fettarm sein. Man sollte den Joghurt natürlich nicht so lange stehen lassen.

    Er ist sogar (in Maßen) gesund, wegen der Laktobazillen, dem Calcium und Vitamin D und den tierischen Proteinen. :) Deshalb würde ich versuchen sie an den Geschmack zu gewöhnen. Hmja ich wünsche Euch viel Erfolg, ich hab das gleiche Problem wie Anika.. :s

    LG :)
    Meike

    (Sorry, ich seh hier nicht so oft rein ich hoffe das wurde nicht schon x mal erklärt. :s )
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    aha ...oh dann muss ich mal schauen, ob ich ihnen das anbieten kann, leider gibts frischen nur ohne geschmack und den würde ich nichtmal so gerne futtern....obs dann unsere süssen mögen???

    was genau hast du für ein probl.? (was verpasst ?)
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    sie hat das gleiche Problem, weil ihre wellis den joghurt nicht mögen, ich werde es heute mal probieren....

    Drückt mir die Daumen

    Liora
     
  9. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ob die das mögen.. naja meine leider nicht.. vielleicht kann man den ja mit Traubenzucker etwas süßen.. ohne Geschmack ist meines Wissenes besser als der mit.

    @ Liora, na hat das Daumendrücken geholfen? ;)

    LG
    Meike
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Hallo meik,
    so ganz sicher kann ich es nicht sagen, es waren Spuren im Joghurt zu sehen, aber ob nur jemad durchgelaufen ist oder jemadn davon genascht hat kann ich nicht sagen, beim Fressen beobachten konnte ich keinen, ich biete es auf jeden fall nochmal an....

    Liora
     
  11. Bunny26

    Bunny26 Guest

    Hallihallo,

    Also ich kann von meiner Susi nur sagen das völlig aus dem häuschen wenn sie sieht das ich meinen (Frucht)-joghurt aufmache. Sie sitzt dann immer auf ihrer Stange und wird völlig aufgeregt und gibt erst wieder ruhe wenn ich ihr meinen Löffel mit ein bischen joghurt darauf hin halte. Sie nimmt dann so zwei schnäbel voll und dann reicht ihr das und es intressiert sie nicht mehr. Aber son sind sie halt unsere Papa's:D
    Also probier es einfach aus:0-
     
  12. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    So wie Bunny geht es mir bei meinen Nymphen. Die sind auch immer ganz wild auf alles, was nach Essen aussieht, aber insbesondere bei Joghurt werde ich belagert :) Dann muß ich auch immer eine Löffelspitze abgeben, und meistens bleibt es nicht bei einer :D

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  13. #12 Philipp Elsner, 4. März 2003
    Philipp Elsner

    Philipp Elsner Guest

    Wir mussten mal welchen füttern und haben ihn einfach auf Obst gestrichen (großes Stück Apfel und so). Da lief ganz gut.
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    was genau habt ihr ihnen schonmal angeboten? welchen genau? vom lidl, aldi, hl, penny, tengelmann... und wie hieß er? ich möchte das auch unbedingt mal ausprobieren
     
  15. LillyII

    LillyII Guest

    Kanarien

    Hi Leute!
    Dürfen Kanarien auch Joghurt fressen?-oder Quark?
     
  16. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man Joghurt verfüttert , ist die Marke egal .....es sollte nur in jedem Fall naturbelassener Joghur sein ,ohne Gelatine ,Zucker etc.
    Quark ist soweit ich weiß noch besser , auch diesen natürlich ohne Zusätze.
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    wundert Euch nicht über die späte Antwort, bin per Zufall auf diesen Thread gestossen und denke, hier sollte etwas korrigiert werden:


    Nein, das Gegenteil ist der Fall, da selbst in Magerquark noch geringe Mengen Laktose enthalten sind, im Gegensatz zu Joghourt, wo diese durch die Vergärung fast gar nicht mehr enthalten ist.
     
  18. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Meine sind auch ganz verrückt nach Jogurt, allerdings habe ich jetzt irgendwo gelesen, dass die Jogurtkulturen den Schimmelpilzen sehr ähnlich sind und man vermutet, dass daher so ein Anstieg an Aspergillose kommt. Was tun? Kann das stimmen? :?
     
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Höchst unwahrscheinlich, finde ich, da Joghourt-Kulturen Bakterien sind und Aspergillus ein Pilz ist ... sozusagen zwei Paar Schuhe ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    sojajoghurt eine alternative?

    hallo,
    also meine grauen essen auch sehr gerne joghurt.es darf auch ruhig mit frucht sein.ich achte darauf,daß keine haltbarkeitszusätze und nicht zuviel zucker drin ist.am besten sind die wo bio drauf steht.joghurt aus soja dürfte auch eine alternative sein,da ganz bestimmt keine lactose drin ist.auf den muß ich zurück greifen,weil ich eine lactoseintoleranz habe und auch auf joghurt reagiere :( obwohl ich den so gerne esse.
    tschau beate
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    Mein Welli Lucky darf wirklich ab und zu mal etwas Joghurt naschen und das war's dann auch schon. Irgendwo habe ich auch mal gehört, dass in diesem LC1 Joghurt Kolibakterien drin sein sollen. Weiß da jemand mehr drüber?
     
Thema:

Joghurt

Die Seite wird geladen...

Joghurt - Ähnliche Themen

  1. Käse, Joghurt und Butter

    Käse, Joghurt und Butter: Hallo, Jacko bekommt aus gesundheitlichen Gründen sein Körnerfutter ohne Sonnenblumenkerne, da mir gesagt wurde das Amazonen zu fett davon...
  2. Joghurt?

    Joghurt?: Hallo!Ich habe einen kleinen fünf Jahre alten Mohren.Immer wenn ich mir Abends noch ein Joghurt hole,sitzt er an dem Gitter der Voliere und schaut...
  3. Joghurt für Grünwangenrotschwanzsittiche?

    Joghurt für Grünwangenrotschwanzsittiche?: füttert ihr euren grünwangenrotschwanzsittichen, oder südamerikanischen sittichen joghurt zum futter?
  4. Joghurt

    Joghurt: Hallo zusammen, aalso... ich hoffe, ees geht jetz kein empörter aufschrei durchs forum, aber ich hab mich gefragt, ob man kanarien auch joghurt...
  5. Joghurt für meine Wellis?

    Joghurt für meine Wellis?: Hallo ihr alle, hab schon die Suchfunktion gequält, aber nichts zu meiner Frage gefunden. Dürfen Wellis Naturjoghurt (also Joghurt ohne...