jori möchte sich vorstellen

Diskutiere jori möchte sich vorstellen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, nachdem ich jetzt an die 2 stunden hier rum gestöbert habe, dachte ich, dass ich mich vielleicht einmal vorstellen sollte... also,...

  1. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo,

    nachdem ich jetzt an die 2 stunden hier rum gestöbert habe, dachte ich,
    dass ich mich vielleicht einmal vorstellen sollte...

    also, ich bin 24, verheiratet, 2 kinder, ein hund, ein haus, und hätte sooooooo
    gerne einen graupapagei. mein mann wollte vor einem halben jahr unbedingt
    einen und jetzt mag ich... :)

    nun ja. ich hoffe ich darf mich hier beteiligen und mir noch ein paar ratschläge
    holen?

    ausserdem wollte ich mal fragen, wie es ist wenn man im urlaub ist? eine woche
    oder so? also ich hätte jemanden der dann 1-2 mal am tag kommen könnte,
    aber reicht das denn wirklich aus? es ist bis jetzt nur dieser eine urlaub geplant,
    aber ich frage mich, ob das einen graupi (wie ihr hier so schön sagt :D )
    sehr viel ausmacht? er wird uns doch dann sicherlich sehr vermissen?
    fängt er dann gleich das rupfen an? was könnte man tun, damit er nicht
    so einsam ist?

    sicherlich werdet ihr mir vorschlagen gleich ein pärchen zu nehmen, aber
    das möchte ich ehrlich gesagt nicht gleich. denn ich bin den ganzen tag
    zu hause und hätte somit viel zeit.

    ausserdem, hätte ich vor, vorerst einen großen papageienkäfig zu kaufen,
    und mein mann würde dann eine voilliere bauen.

    wäre es einem graupi zu hektisch mit 2 kindern und einem hund?

    oh je... fragen über fragen in meinem ersten post, ich hoffe das macht nix?
    möchte halt nix falsch machen... :~

    liebe grüße

    **jori**
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Jori

    Zuerst einmal solltest du nichts überstürzen. Lies dich hier quer durchs Forum, kauf dir dann noch ein oder 2 gute Graupapageienbücher, und überdenke dann alles nochmal in Ruhe.

    Ich kann dir nur davon abraten, dir zuerst mal nur einen Papageien zu kaufen. Du schreibst zwar, du bist viel zu Hause, aber gleichzeitig schreibst du über deine Zweifel, dass er in eurem Urlaub zu Hause dann doch alleine wäre und sich einsam fühlen würde...
    Natürlich würde er das.
    Und nicht nur in eurem Urlaub. Ebenso jedes Mal, wenn er alleine in seinen Käfig gehen müsste. Ein Papagei ist in der Natur fast nie alleine, und das liegt so tief in seinen Genen verankert, dass man einen Papageien nicht daran gewöhnen könnte, sich nicht alleine zu fühlen.

    Kaufst du dir zuerst einen, dann wird er sich mangels einem Artgenossen einem von euch anschliessen und ihn als Partner betrachten. Sollte dir dann nach einiger Zeit die Augen aufgehen, dass er wohl doch noch einen Papageienfreund braucht, dann hast du womöglich große Mühe und Probleme, die beiden dann zusammen zu bringen.
    Also erstens, weil ein Papagei eigentlich immer ständig einen Artgenossen um sich haben sollte,
    und zweitens, weil du sonst Probleme bei der Vergesellschaftung haben wirst,
    solltest du von Anfang an gleich nach einem Pärchen ausschau halten (oder aber zumindest fast keine Zeit dazwischen verstreichen lassen).

    Das Geld für den Käfig spar dir lieber (sind nicht grade billig) und beauftrage lieber deinen Mann gleich, eine ausreichend große Voliere zu bauen (die Mindestmaße sind da 2 x 1 m Grundfläche).

    Ich würde dir also empfehlen: Spart lieber noch ein bisschen, informiert euch nochmals gründlich über die Haltung von Papageien, und nehmt dann ein Pärchen in eine schön große Voliere.
    Damit erspart ihr nicht nur einem Papageien einsame Stunden und Tage, Wochen und Monate in einem zu kleinen Käfig,
    sondern auch euch Geld und Sorgen, Stress und Probleme :)


    LG
    Alpha
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen

    Alpha hat alles was man dir raten kann aufgeschrieben, dass man nur zustimmen kann und nichts mehr ergänzen muss.

    Nehmt wirklich gleich.........den Tiere zuliebe.
     
  5. daisy

    daisy daisy

    Dabei seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Ebenfalls hallo und willkommen,
    das gleiche kann ich Dir auch nur empfehlen,denn 2 Graupis zuammen spielen zu sehen ist schon was schönes und du wirst ihm nie den Parter ersetzen können auch wenn Du fast den ganzen Tag zu Hause bist.
    L.G Daisy;)
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    sicher sind zwei Graue immer besser als einer, aber auch da kann es zu Problemen kommen. Zum Beispiel wenn sie nicht harmonieren, wie meine beiden zur Zeit. Meine Henne jagt meinen Hahn so sehr das ich die beiden trennen muss für eine Stunde.

    Man sollte sich grundsätzlich darüber im Klaren sein das die Anschaffung Papagei etwas für Jahrzehnte ist. Wenn man gerne einen Papagei haben möchte weil er ja so nett sprechen kann und man kann ihn kraulen der sollte wirklich Abstand von Kauf nehmen.

    Wir sollten hier mal eine Liste anfertigen, Vor - Nachteile.
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Jori,

    das Wichtigste wurde ja schon geschrieben, bitte nehm wirklich direkt zwei gegengeschlechtliche Graue und plan wirklich von Anfang an eine ausreichend große Voliere ein :zwinker: .

    Ansonsten möchte auch ich Dich hier herzlich Willkommen zu heißen :bier: !

    Viele weiter Tipps zum Thema Graupapageihaltung findest Du in unserem Graupapagei-Infoblatt ;) .
    Wenn Du weitere Fragen hast, immer her damit :D !
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Michilee

    Michilee man lernt nie aus

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Herzlich Willkommen.

    Gruß Michael
     
  10. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    ui vielen vielen dank für die begrüßung... das ist sehr lieb von euch.

    imap://andrea%40charliesfamily%2Ede@imap.1und1.de:143/fetch%3EUID%3E/INBOX%3E445?part=1.2&filename=papgallo.jpg
    nur haben wir uns schon entschieden und zwar für IHN!

    wegen der voliere haben wir uns entschieden, das er einen freisitz bekommt,
    und morgen gehen wir nochmal zum kölle zoo und kaufen dort noch einen
    käfig (den allergrößten :) ) falls mal was ist.

    naja wegen dem überlegen, da habt ihr schon recht. sehr recht sogar und ich
    finde es nur wichtig und gut und suuuuuper :zustimm:, dass ihr das mir gesagt
    habt. nur ist es halt auch so, dass wir uns schon seit einem halben jahr dies
    überlegen und uns schon intensiv mit dem thema auseinander gesetzt haben.

    wegen dem einen urlaub haben wir eine suuuper lösung gefunden. und naja.
    öfters werden wir nicht so arg gehen. mein mann hat im haus sehr viel
    zu tun, wir haben 2 kinder und einen hund. und ein großes aquarium. und
    hasen. und hennen. und bald einen hahn (vom schwiegervater :D ).

    ja so leben wir und ich denke, wir würden dem kleinen mann ein schönes
    zuhause bieten. das man besser 2 von den hübschen als pärchen hält
    das weiß ich. und wir sind noch am überlegen ob wir uns noch gleich nach
    einer süßen dame umschauen sollen.

    ja die graupapageien leben sehr lange. darüber waren wir uns im klaren
    und gerade eben dass macht es vor allem für mich sehr reizvoll. ein
    weiteres familienmitglied, dass lange lange lange bei uns bleiben kann...

    wir haben ja einen 1 1/2 jährigen mischling zu hause. und da mach ich
    mir jetzt schon immer gedanken, was ist wenn er mal von uns gehen
    muss. :nene:

    naja. jetzt bin ich aber ganz schön müde. konnte nur nicht schlafen weil
    ich mich so freue.... aber jetzt wünsch ich euch eine gute nacht und
    vielen dank für euer herzliches aufnehmen in eurer runde (bin da nämlich
    ganz anderes gewöhnt. wollte mal in ein forum für hunde und da bin ich
    gleich wieder raus geekelt worden, weil ich einen mischling hab (obwohl
    ich mir diesen bewußt ausgesucht habe)).

    also bis demnächst,

    **jori**
     
Thema:

jori möchte sich vorstellen

Die Seite wird geladen...

jori möchte sich vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...