Jubilee!!

Diskutiere Jubilee!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ihr alle Muß einfach mal das Herrausschreien Unser erster Nesti ist aus dem Brutkasten Gekraxelt. Ist das toll, man sind die ersten...

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hi ihr alle
    Muß einfach mal das Herrausschreien
    Unser erster Nesti ist aus dem Brutkasten Gekraxelt.
    Ist das toll, man sind die ersten Flugversuche Tollpatschig .
    Wir haben alle Tränen gelacht
    ( Schadenfreude ist doch die schönste.)
    Aber wenn man das sieht wie das Junge sich bewegt . Da klettert es seitwärts einen Ast lang und schneidet nicht mit, dass der nun zu Ende ist und tritt voll ins Leere. fällt natürlich folgerichtig von der Stange, kann sich im allerletzten Moment noch 8o Flügelschlagend retten und macht sofort den selben Fehler noch mal -und noch mal . Dann hatte er es begriffen
    das so'n Ast nicht endlos ist.
    :? . Saust von seinem Ast runter hatte wohl aber nicht darüber nachgedacht wo er hin will und landet seiner Mama auf dem Rücken 8( . Wir haben geknipst wie die Doofen wenn die Bilder da sind werd ich mal welche reinstellen
    Hab leider keine Digikam.aber mal sehen wie es wird.
    :( .Bin ja gespannt wie das wird wenn die anderen beiden Racker raus kommen :)
    So jetzt ist's erstmal genug

    Bendosi + Modosi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anne Pohl, 4. August 2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hi, Bendosi,
    weil da "Jubilee" stand, dachte ich erst , es ginge um ne chemische Bügelhilfe. Aber das wissen wahrscheinlich nur Frauen Ende dreißig, die zuviel Werbung geguckt haben: Juhubihileee -- und dann flutscht das Eisen übers Hemd - also ganz anders als Dein Baby, das über den Ast stolpert. :)
    Herzlichen Glückwunsch! Ich finde es auch absolut großartig, die ersten Gehversuche kleiner Vögel zu beobachten.
    Viel Spaß weiterhin, und ich bin schon gespannt auf die Fotos!
    Komische Nicks habt Ihr *neugierig*
     
  4. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Bendosi,

    herzlichen Glückwunsch zum ersten "flugfähigen Geier" :D

    Au ja, Fotos Fotos Fotos - bin schon ganz neugierig.

    Viele Grüße
    Gaggi
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Nachwuchs

    Hallö Nymphomanen-Nymphomaninnen
    Inzwischen sind Jungvogel2+3 aus dem Nistkasten geklettert
    Die sind beide weiß - gelb mit knallroten wangenfleck.
    wenn ich sie so sehe halte ich sie für Männchen . Aber mal sehen wie sie nach der 1. Mauser aussehen der 1. Jungpiep ist grau mit grauer Haube und übepuderten wangenflecken die Schwanzunterseite ist gestreift. also ev. ein Weibchen.
    Na wolln mal sehen.
    Eben grad war hier die Hölle los. Die nymphis bekamen so gegen 23.00 Uhr die totale Panik ( der 3. isterstheutabend gegen 18.00 uhr aus dem Kasten gekommen. Jedenfalls der Teufel in der Voliere. Ich hab dann Licht gemacht damit die sich überhaupt erstmal Orienzieren können. Die Altvögel waren dann auch sehr schnell ruhig . Aber die 3 frichlinge probten den totalen Aufstand.
    Nun hat unsere Voliere einen Durchgang zu einem in einem mssiven Schuppen aufgehängten Käfig ( 1,20m x 080m x,80m)
    da hab ich dann die ganze Familie reinverfrachtet und das Licht ausgemacht.
    Bei dieser ganzen Hektik hat sich unser "cheff" verletzt und blutete am Hals . Na hoffentlich hat er sich nichts ernsthaftes zugezogen.
    Na ich werd euch berichten.
    bin müde geh in Haia
    bendosi
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bendosi,

    Nymphen sind wirklich kleine "Schisser". Unsere beiden haben sich schon öfters Blessuren zugezogen, wenn sie nachts Panik gekriegt haben und losgeflattert sind. Zum Glück ist aber noch nie etwas schlimmes passiert. Blut ist dabei auch schon öfter "geflossen" (naja, so viel war es natürlich auch nicht ;) ).

    Deinem Hahn wird schon nichts passiert sein.

    Berichte mal weiter von Deiner Kleinfamilie.
     
  7. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Bendosi,

    bin gerade dabei, die Beiträge nach und nach aufzuarbeiten. Daher hatte ich Deinen leider vorher noch nicht gelesen. Sorry.

    Ist ja echt wie aus dem richtigen Leben, was Du da schilderst. Wenn kleine Nymphen aus dem Nest ausfliegen, das ist immer eine Strapaze für unsere Lachmuskeln. Die sind echt tolpatschig ohne Ende.

    Wie hat es sich denn nun weiterentwickelt? Kommen sie klar zusammen? Sind sie immer noch so scheu, oder legt sich das schon langsam? Wie geht es dem Hahn? Da Nymphen zäh sind, würde ich mir um ihn keine allzu großen Sorgen machen.

    Erzähl doch mal wieder was von Deiner Familie Nymph. Und auf die Fotos bin ich ja auch schon so was von gespannt. :p

    Liebe Grüße von Daniela
     
  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bilder

    Hallo Nymphis
    Hier 1. Bilder von Jacks Familie
    1.4 kleine Kücken
     

    Anhänge:

  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bilder

    2. 3 große Kücken und Mutter Nora
     

    Anhänge:

  10. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Biolder

    3. Jackys unvollständige Familie 2 Kücken noch im Kasten
    Oder endlich draußen.
     

    Anhänge:

  11. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bilder

    4. Erster Blick in die große Welt
     

    Anhänge:

  12. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bilder

    Mutter Nora im Brutrausch
     

    Anhänge:

  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bilder

    Jackys Familie immer noch nicht komplett
    So das wars erst mal Die neuen Bilder sind noch in der Knipse und ich bin derzeit so Pleite das ich erstmal Kohle fürs entwickeln besorgen muß
     

    Anhänge:

  14. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Bendosi,

    die sind ja goldig. Es ist doch immer wieder toll, die jungen Nymphen anzusehen. Und ihnen beim Wachsen und in ihrer ganzen Entwicklung zuzusehen.

    Freue mich schon auf die nächsten Bilder.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  15. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bendosi,

    das stelle ich mir wirklich toll vor, Nymphen zu züchten. Die Bilder sind wirklich schön. Sind die Eltern wildfarben und die Küken Lutinos? Habe ich das richtig gesehen? Geht das denn? Wie gesagt, von der Zucht verstehe ich überhaupt nichts.

    Ich habe zwar ein Päärchen aber bei denen klappt das nicht so richtig, außerdem habe ich ja auch gar keine Zuchtgenehmigung. Es wäre aber trotzdem zu schön mal so kleine süße Federbällchen zu haben.

    Auf jedem Fall herzlichen Glückwunsch zu Deinem NAchwuchs und Happy Birthday an die Kleinen. :)
     
  16. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Bendosi,

    die sind ja echt süüüß Deine Fotos.

    Sag mal, kann man sich da eigentlich von der Voliere wieder losreißen??? Also ich hätte die Befürchtung, daß ich den ganzen Tag vor der Voliere/dem Käfig verbriingen würde, wenn wir sowas süüßes Kleines hätten :D

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  17. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Bendosi,
    Auch ich finde die Bilder super ... :)
    Es ist bestimmt schön, das wachsen der Kleinen zu beobachten.
    Ich möchte Dir auch noch mal zu Deinem Famileienzuwachs gratulieren ... :) :) :)

    Warte auch schon gespannt auf die nächsten Bilder ... :s
     
  18. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Toll

    Hallo Bendosi,

    toll die Küken, da bin ich richtig neidisch. Da kannst du ja den Fernseher wegschmeißen und Nymphen-TV gucken!:D
     
  19. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Losreißen

    Hi Nymphomanen/Ninnen
    Tja das Losreißen fällt echt schwer
    Fern seh ich eh kaum bin entweder bei den Geiern oder am Compi. Ist eben beides ein Hobby von mir.
    :) Wir haben jeden Tag gewaltig viel Spaß mit der Jacksonfamalie
    wie wir sie insgeheim nennen.
    8) Sagt mal wer hat denn Erfahrung mit der digitalen Fotografie. Was für eine Kamera sollte man da haben um hier im Forum bilder zu veröffentlichen?
    :~ Ich mein die Dateien dürfen ja nur sehr klein sein.(`Übrigens benutze ich Irvan View um meine Bilder in das richtige Format und die richtige Größe zu bekommen . Geht echt gut)
    Die jackson Famalie ist derzeit echt gut drauf. könnt den ganzen Tag vor dem " Nymphen TV" zubringen . Nur haben wir leider Kunden die ab und an was wollen.
    Naja von irgendwas muß ja das Geld für's Futter kommen
    Im Herbst will ich eine Freiflugvoliere bauen. Mir schwebt ein Sechseck mit 3m Kanten länge vor und etwa 2,5m höhe. Was meint Ihr ist das groß genug?
    :? Äußert euch mal

    bendosi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Daniela

    Hi Daniela
    Tja ganz so tollpatschig sind sie nun nicht mehr.
    Aber trotzdem drollig ohne Ende.
    Hi Rainer
    Danke für deine Worte
    Sag mal wie ist denn diese ganze Hirarchie hier im Forum zu verstehen wie lange ist man der "Neue "
    wie wird man "Mitglied , Senior, Vogelmutter , Moderator u.s.w." sicher steht das irgendwo geschrieben
    aber ich hab nicht viel Zeit und wenn dann verbring ich sie lieber bei meinen Nymphis oder im Forum.
    Ab und an muß ich auch mal ein paar Mücken (/ca14h täglich)
    für den ,Lebensunterhalt verdienen also beantwortet mal meine Fragen.
    Dank im voraus
    Bilder gibts demnächst neue .
    Hab heute die Gelegenheit gehabt mit einer Minolta einige Fotos zu schießen (so ein Superteil für rund 1000 DM)
    Mal sehn was die besser kann als meine billig Knipse,
    Bin ganz gespannt drauf.
    bendosi+modosi
     
  22. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Bendosi,

    tut mir leid, daß ich erst jetzt dazu komme zu antworten, ich war gestern ein bisschen feiern;) , da wars recht feuchtfröhlich und ich hab heute erst mal meinen Kopf kurieren müssen :D :D !

    Also, zu den Fragen:

    Das soll eigentlich keine Hierarchie sein mit den unterschiedlichen Bezeichnungen wie Neues Mitglied, Mitglied.....!
    Seit dem Forenupdate kann man das in seinem Profil sowieso eintragen wie man will (Siehe "Vogelmutti Anne :) ).
    Die Bezeichnungen ändern sich automatisch je nach dem wieviele Beiträge du geschrieben hast:

    bis 19 Beiträge bist du "Neues Mitglied", von 20 bis 149 (glaub ich) "Mitglied", von 150-499 "Senior Mitglied" und ab 500 "Foren-Guru). Moderatoren sind ein Sonderfall. Man kann sich bei Patrick jederzeit als Moderator für ein bestimmtes Forum "bewerben". Die "alten" Moderatoren stimmen dann ab, ob Bedarf besteht und ob der Bewerber ihrer Meinung nach geeignet ist (Fachkenntnisse, Anzahl der Threads, Verhalten etc.). Ein Moderator ist für "Ordnung" im Forum verantwortlich (löschen von Threads mit ungeeignetem Inhalt, verschieben von falschen Themen in ein anderes Forum etc.) und sollte natürlich immer versuchen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

    Zu der Frage mit der Kamera:

    Wenn du nur Bilder fürs Forum, oder zum verschicken mit eMail machen willst, genügt eine billigere, die ca. 1,2 Mio. Pixel Auflösung hat, soll die Fotografie anspruchsvoller sein, oder möchtest du die Bilder bearbeiten und großflächig Drucken sollte es was besseres sein (so ca. 3,3 Mio. Pixel). Die billigen gibts schon für ca. 400-500 DM, die edleren Teile kosten dann schon schnell 1000 DM und mehr!

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
     
Thema:

Jubilee!!