Juchhu! Oder: aus 2 mach 4......

Diskutiere Juchhu! Oder: aus 2 mach 4...... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Halloho! Vor einiger Zeit hatte ich mich und meine "Viechers" hier ja vorgestellt und erzählt, dass ich vor fast einem Jahr 2 Graupiherren...

  1. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Halloho!
    Vor einiger Zeit hatte ich mich und meine "Viechers" hier ja vorgestellt und erzählt, dass ich vor fast einem Jahr 2 Graupiherren übernommen habe, deren Besis ins Ausland ausgewandert sind.
    Nun, - da ich nicht gerne Wasser predige und selber Wein saufe, war mir klar, dass die Jungs Mädels bekommen sollen.;)
    Blooooooß......wie? Woher? Und wie soll dat funzen? Zumal ich nur 2 Volis habe, und die "kleine" von 2 flugunfähigen Amas belegt ist?
    Tjaaaa. Am liebsten hätte ich meine Schätzken natürlich mit gleichaltrigen Damen verpaart.
    Aaaaaber: Woher nehmen?
    Uuuuuund: was ist, wenn die Mädels sich dann nicht leiden können? Dazu die Bedenken: wenn ich Henne Nummer 1 gefunden habe, - wird dann der 2te Hahn nicht neidisch auf das Glück seines Partners?
    Fragen über Fragen, Bedenken über Bedenken und diverse schlaflose Nächte, sowie ein permanent schlechtes Gewissen!
    Denn: egal, was ich in Gedanken durchspielte, - irgend etwas "stimmte" immer nicht!
    Bis ich irgendwann den Beschluss fasste: 2 bereits harmonisierende Mädels müssen zu den Jungs her!
    Dann könnte es im allerschlimmsten Fall halt dazu kommen, dass Jungs und Mädels halt weiterhin in der gleichgeschlechtlichen Freundschaft verbleiben, aber wenigstens in einem gemischten Quartett leben und somit im sozialen Verbund leben können.
    Sodele. Und dann gingen Suche und Überlegungen weiter....
    Denn die Wahrscheinlichkeit, "zufällig" auf 2 ca. 7jährige Freundinnen zu stoßen, ist natürlich vernichtend gering!

    So jammerte und suchte ich mich durch die Gegend, bis eine Freundin irgendwann anmerkte " Du, ich hab hier ne ca. 1/2 jähr. NB-Henne und wenn im momentanen Gelege auch ne Henne dabei sein sollte, kannst Du die Beiden bekommen!

    Hmh; der Gedanke lockte mich natürlich ohne Ende! Aaaaaber: im Hinterkopf war wieder das schlechte Gewissen, den bereits geschlechtsreifen Herren einfach 2 "Kinder" unterzujubeln.
    Und dann Naturbruten.

    Würde das überhaupt gehen? Würden die armen Mädels nicht vor Angst abdrehen, wenn sie plötzlich mit 2 geschlechtsreifen Herren, neuer Voli uuuuuund Menschen konfrontiert werden?????

    Nun, da ja nun auch die Zeit lief und ich meine Jungs nicht erst in 50 Jahren in den Genuss von Damen kommen lassen wollte, sagte ich dankend zu.

    Und Gestern war es nun soweit: Carla und Babsi sind eingezogen!

    Vorgestern Abend haben wir die Voli KOMPLETT umgestaltet. Mit neuen Ästen, neuem Spielzeug, zusätzlichen Futterleisten, einem Schiffstampen( HÖLLENGEFÄHRLICH! Sagen Merlin und Grisou...;) ), 3 neuen Schlafkästen, usw. usf.

    Und dann....Gestern....*fastschäm*....Voli auf, offene Transportbox rein, Voli zu....und nu müssen die Geiers machen!
    Pfüüüüü......ging mir der Mors auf Grundeis! In Gedanken spielte ich schon sämtliche Erste-Hilfe-Maßnahmen durch.

    Und was war???? Die Mädels flogen erstmal auf den ( von den Herren wie die Pest gemiedenen ) Tampen.
    Und guckten sich um. Die Herren dagegen waren immer noch völlig fertig, dass ihr bisheriges Heim zum "Gruselkabinett" verunstaltet wurde. Also ehrlich, - da sind neue Kumpelinen echt nicht der Rede wert, wenn einfach kein Heim mehr da ist! ;)

    Die NB dagegen fanden das alles einfach nur spannend! Ohhhh....Platz zum fliegen! Und Spielzeug! Ach! Und daaaa sind die Futternäpfe! Heiiiia, auf DER Schaukel kann man aber prima herumturnen!
    Ohhh...und guck ma: da sitzen 2 Jungs! Ob man die am Schwänzke ziepen kann?
    Mhhhhh, - DIE Rinde schmeckt aber lecker!

    Und so gings weiter! Die Voli wurde von den Mädels erkundet und mit Begeisterung angenommen. Naja, dass da so Menschen vor rumturnen is zwar n büschen lästig, aber nicht der Rede wert!
    Bereits nach 3 Stunden haben die NB gelassen aus dem Nähkästchen geplaudert und ihr ganzes verbales Repertoire vorgeführt.

    Inzwischen nähern sich Jungs und Mädels ganz vorsichtig. Wobei die NB wie auch Grisou ( Wf) da völlig gelassen rangehen, während Merlin ( HZ) sich kaum vom Ast traut.

    Aber ich bin sooooooo happy!
    Carla und Babsi sind einfach nur unbefangen und neugierig und Merlin und Grisou zeigen freundliches Interesse an den Mädels. Es gibt keine Kämpfe, keinen Stress, - nix!

    Zwar mal n lüttes Gezicke, aber sonst nix! Es wird erzählt, gepfiffen, gespielt und gefressen. Ohne jeden Stress!

    Ehrlich: ich bin soooooo froh! Und ab sofort ein überzeugter Fan von NB!
    War ich in der Theorie ja bisher auch schon, aber nu hat die Praxis mich einfach nur begeistert!:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 14. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Tanja,

    ich lieg noch am Boden vor lachen. Du hast so herrlich geschrieben das man sich das richtig bildlich vorstellen kann was da abgegangen ist.

    Freut mich für Dich äh für die zwei Herren.

    Berichte uns auf jeden Fall wie es mit den Vieren weitergeht. UUUUUUUnd ganz wichtig......WIR WOLLEN BILDEEEER SEHEN :D :D :D

    Glückwunsch nochmals.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    *chch*
    Danke, Corinna!:prima:
    Jo. Ich bin echt fast trunken vor Freude! Soooooo viele Bedenken hatte ich. Fast n Jahr hab ich mir n Kopp gemacht!
    Und nu läufts sooo easy und vielversprechend!
    Gerade fressen Grisou, Merlin und Carla nebeneinander und zeitgleich an der Futterleiste.
    Eyyyyhhhhhh! Ich heule! Das gibs doch gar nicht!!!!
    Nach nur einem Tag???? *schnüff*

    Naja. Aber Fotos werden wohl noch n bissken dauern! ;) Denn Foddos durch die Gitter werden erfahrungsgemäß mit meiner Cam nicht so pralle und ich freu mich ja schon wie Bolle, dass ich überhaupt, so als Mensch, dicht an der Voli stehen und die "Blagen" dichtlabern darf!
    Es ist sooooo schön!
    Die Mädels turnen völlig unbefangen herum, erkunden und kommentieren Alles, futtern wie die Weltmeister, schnacken die Jungs an....
    Und die Jungs halten die Füße still und lassen sich drauf ein!

    Sooooooo schön!

    Dafür verzichte ich erstmal auch gerne auf das Privileg, Fotos machen zu dürfen! ;)
     
  5. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo,

    schön. herzlichen glückwunsch... und so toll geschrieben. einfach
    nur schön... da kann man sich richtig mit freuen.... :freude:

    grüße deine herzchen...

    **jori**
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    na da kann man ja einfach nur gratulieren......mönsch das freut mich für euch das es alles so positiv geklappt hat .... und alles weiter kann ja auch nur noch positiv werden bei diesen schönen anfängen....:zustimm:
     
  7. #6 Claudia5124, 14. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner 4- Bande. Hört sich doch alles schon super gut an, es fehlen nur noch die Bilder, die du uns dann ja bald nachlieferst:D
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Duuuuu,Tanjaaaaaaa????Bist du sehr böse wenn ich nicht so jubel?
    Babies zu geschlechtsreifen Herren?Da bekomme ich ziemlich Bauchweh.Noch sind die Herren total geschockt,was du da mit ihnen gemacht hast: Heim verunstaltet und Fremdlinge eingeschleust.Aber dieser Schreck wird sich legen und dann...........
    Ich hoffe es geht alles gut,ich gönne es dir wirklich von Herzen aber gratulieren tu ich erst in ein paar Wochen.:zwinker:
    Trotzdem liebe Grüße,BEA
     
  9. #8 Tierfreak, 14. April 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Tanja,

    dann mal herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :bier: :D !

    Eine wunderschön geschriebene Geschichte, man fiebert und freut sich so richtig mit :+knirsch: !

    Wäre natürlich echt klasse, wenn es weiter so positiv abläuft.
    Ganz unberechtigt ist Beas Angst jedoch auch nicht, dass es doch evtl. noch etwas Ärger geben könnte, aber drücken wir mal die Daumen, dass der Friede anhält und Du bald eine eingeschworenen vierköpfige Graugeier-WG daheim hast :zwinker: .
     
  10. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Danke für die guten Wünsche, auch im Namen der Geier!
    Nöööö, - und ich bin nicht böse!;) Am allerliebsten wären mir ja auch bereits geschlechtsreife Hennen gewesen. Aber das hab ich ja schon alles geschrieben!:p
    Und das sich im Laufe der Zeit noch die "Fronten" klären werden, dessen bin ich mir auch bewusst. Aber da die 4 wirklich neugierig und unbefangen und nicht sauer miteinander umgehen, sehe ich wirklich gute Chancen!!!
    Ehrlich gesagt denke ich sogar, dass die Jungs im Verhalten von den Mädels lernen werden.
    Denn dass Carla gestern z.B. so "eklige" Petersilie mit Genuss geknabbert hat, fand Merlin doch seeeehr interessant.
    Dazu kommt, dass ja keiner der Vögel bislang als Einzelvogel gelebt hat, sondern den Kontakt mit anderen Grauen "gewohnt" ist. Uuuund, was mir wichtig war: die Mädel lassen sich nicht die Butter vom Brot nehmen.
    Carla wird nächsten Monat 1 Jahr alt und ist zumindest schon Schulkind und Babsi mit ihren 5 Monaten ist auch schon eine eigene Persönlichkeit.
    Ich gehe positiv an die Sache heran und bin erst einmal superfroh, dass die Zusammenführung so friedlich verlaufen ist.
    Die 4 Schnuckel haben genug Platz, um sich zurückziehen und/oder sich aus dem Weg fliegen zu können.
    Ich habe mich bemüht, die günstigsten Vorraussetzungen zu schaffen. Den Rest müssen die Süßen unter sich klären.
    Und wenn sie nach nur 2 Tagen und 2 Nächten schon gemeinsam an einer Futterleiste sitzen, dann hassen sie sich zumindest nicht. Und was will ich für den Anfang mehr?
     
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Tanja,

    also ich freue mich unbändig mit Dir.:trost:
    Sicherlich ist dies eine Art Konstellation die nicht unbedingt von Jedermann nachzuahmen sein sollte.
    Auf anderer Seite ist die Gefahr sehr groß 2 ältere Hennen, die mit ziemlicher Sicherheit aus jahrelanger Einzelhaltung stammen noch dazu auf den Menschen fixiert sind, mitunter so zu verpaaren, sodaß eine perfekte Harmonie entsteht. :zwinker:

    >>>>Hier hat es auch geklappt einen fast geschlechtsreifen Hahn mit einer damals 7 Monate alten NB zu verpaaren.

    Und auch hier ein Beispiel:

    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1438551&postcount=5

    Ich für meinen Teil behaupte, das es ein himmelweiter Unterschied ist ob ich zu einer älteren HZ (und auch WF) eine weitere und dann noch dazu Babys-HZ dazu setze oder eine NB, die von vorne herein ganz andere Qualitäten mit sich bringt, die eine HZ erst erlernen muß.

    Ich teile auf jeden Fall Tanjas Optimismus und wünsche ihr Alles Gute dafür. :zustimm: :dance: :freude:
     
  12. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Uiuiui - da hat jemand meinen alten Thread ausgegraben :dance: :D

    Ja es hat funktioniert, Niko und Lucy sind sowas von unzertrennlich mittlerweile, das glaubt keiner, wenn er es nicht mit eigenen Augen gesehen hat!

    Tanja, ich drücke dir die Daumen, dass die Verpaarung gelingt. Da es sich um Naturbruten handelt und nicht um Handaufzuchten glaube ich, dass du super gute Chancen hast, dass die vier klarkommen.
     
  13. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Danke fürs Mut-machen und Daumen drücken! :freude:

    Heute nun sind die Mädels schon seit einer Woche hier und ich bin nach wie vor sehr zufrieden! :dance:
    Merlin und Grisou haben ihr "renoviertes" Heim inzwischen wieder akzeptiert und so wird nu zu viert die gesamte Voli unsicher gemacht.
    Zwar halten sich die Geschlechter noch etwas getrennt, aber Stück für Stück kommt man sich näher!
    Und vorhin haben die Kongo-Schweinchen mich mit einem echten Urwaldkonzert erfreut! Erst dachte ich, es wären nur Carla und Grisou, die da trällern, zwitschern, pfeifen und brabbeln. Aber Nein!
    Carla und Babsi haben mir gezeigt, was im Wald so abgehen kann! Na, - und da mussten Grisou und Merlin natürlich einfallen und ich hab mich gefreut wie Bolle!
    Bislang gab es zwar mal kurzes Gezicke, aber noch keine ernsthaften Differenzen! Weder ums Futter noch um Spielzeug.
    Wer gerade futtert ( egal, wo) wird von den anderen zufrieden gelassen und am Spielzeug zuzzelt man auch schon mal gemeinsam.
    Frisches Obst und Gemüse werden erst von Grisou und Merlin inspiziert und dann dürfen die Mädel ungestört fressen.
    Also ich bin echt happy und hatte wirklich mit heftigerem Gezicke und Stress gerechnet!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Super :zustimm: , freut mich riesig, dass es weiterhin so gut klappt :D !
     
  16. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Danke!
    Gestern haben wir nun auch das erste Abendheuer überstanden! Mein Mann öffnete die Voli einen Spalt, um die Badeschale herauszunehmen, und - schwupps - düste Babsi durch den Spalt und kreiste durchs Wohnzimmer!
    Klasse. Eine nicht zahme Göre, die gerade seit 1,5 Wochen hier lebt.
    Flugs schmiss ich Katze und Hund aus dem Wohnzimmer und bewaffnete mich mit einem Handtuch. Obwohl...hmhhhhhhh.
    Ich wollte die Maus doch nicht verstören....
    Also griff ich zum Stock und näherte mich ihr langsam. Ohne jede Hoffnung auf Erfolg, - aber n Versuch wars wert.
    Nach diversen Flugrunden mit Pausen an den Fenstern und AUF der Voli ( natürlich ganz hinten, wo ich nicht hinkomme), landete Babsi auf dem Astgestell unter der Decke. Und stieg brav auf den Stock.8o 8o 8o
    Um in der geöffneten Volierentür wieder nen Geier zu machen...:traurig:
    Aber der Stock war wohl doch bequemer als die dünne Gardinenstange und so ließ Babsi sich dann tatsächlich brav durch eine Futterklappe wieder in die Voli bugsieren.
    Ein Blick auf die Uhr zeigte mir dann, dass die ganze Aktion grad mal 10 Minuten gedauert hat!:zustimm:
    Irre, oder? Nie nich hätt ich damit gerechnet, die Lütte ohne Zwangsmaßnahmen eingefangen zu bekommen! Sie kennt uns doch noch gar nicht!
    Oder vielleicht doch???
    Auf jeden Fall war mein Männe fix und foxi und ich nur happy, dass das Ganze so glimpflich und friedlich ausgegangen ist!
    Und was haben wir draus gelernt??? Naturbruten MÜSSEN nicht soooo scheu sein, und: wenn wir eine Außenvoli bauen, wird ne Schleuse Pflicht.;)
     
Thema:

Juchhu! Oder: aus 2 mach 4......

Die Seite wird geladen...

Juchhu! Oder: aus 2 mach 4...... - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...