Juckreiz oder lustvolles Treiben???

Diskutiere Juckreiz oder lustvolles Treiben??? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, bei der Paula fällt mir in den letzten Tagen auf, dass sie permanent mit ihren Beinen/ Rückseite an den Ästen schubbelt. Jetzt habe ich...

  1. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo,

    bei der Paula fällt mir in den letzten Tagen auf, dass sie permanent mit ihren Beinen/ Rückseite an den Ästen schubbelt.
    Jetzt habe ich hier ja schon so einiges gelesen, auch, dass Masturbieren etc. nicht unüblich ist.

    Habe versucht, das ganze zu filmen (Qualität echt schlecht, aber war so dunkel...). Ab der 30 sec. sieht man alles etwas besser. achtet bitte auf ihre Beine und den Schwanz.

    Ist sie jetzt geil oder juckt es sie? Was würdet Ihr sagen?

    Smoky macht das übrigens nicht.

    http://www.clipfish.de/video/3553673/paula-juckt-sich-/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 7. April 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi doro,

    wie formuliere ich das jetzt, wenn hier vielleicht auch kinder mitlesen ... es ist auf jeden fall kein juckreiz! ;)

    gruß,
    claudia
     
  4. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    :p:p:p oh man, ich kanns kaum glauben. Da hab ich mir ja ein paar Vögel angelacht, tz tz tz :D:D:D
    Klar weiss ich, dass Tiere allgemein "das" auch machen, aber ich war mir ehrlich sicher, sie juckt da was. Wieder was dazugelernt. HiHi

    Sag, ist das normal, dass sie das sooo oft macht??? Sooo oft heistt: alleine in der Zeit wo ich da bin bestimmt 10x in kurzen Abständen (will gar nicht wissen was da abgeht, wenn ich arbeiten bin...)
     
  5. #4 claudia k., 7. April 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi doro,

    das ist nicht unnormal. meine agas haben das aber eigentlich nur während der geschlechtsreife - und dann auch sehr oft gemacht. am liebsten auf einem seil, oder auf meinem kopf, oder auf den köpfen meiner besucher(!)

    ich weiss noch genau die belustigte frage meiner schwester: "was macht ernie denn da?" und das entsetzen in ihrem gesicht auf meine sachlich trocken vorgetragene antwort. :D:D:D

    das hielt aber nicht lange an. ich denke das war nur die übergangszeit, bis beide agas geschlechtsreif waren, was ja nicht genau zeitgleich passiert ist, obwohl sie das selbe alter hatten.

    als sie dann festgestellt haben, dass das auch zu zweit geht, hörten die einzelaktionen auf.
     
  6. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Ja dann schau ich mal, wie das weiter geht.
    Bis dahin bleibt dann wohl nur zu wünschen: viel Spaß... Baumwollseile hängen übrigens, auch mit Knoten... sie scheint es auf die harte Nummer zu mögen... 8o:p
     
  7. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Sagt mal, seid Ihr Euch gaaanz sicher???
    Ich hab das ja jetzt echt beobachtet und muss sagen: sie macht ja kaum noch etwas anderes. Egal wann ich ins Zimmer komme... sie rutscht permanent an den Ästen vorbei bzw. über die Äste.
    Deshalb echt nochmal die Frage: andere Ursache ausgeschlossen? Ganz klar Masturbation?
     
  8. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Doro!

    Vorweg, ich habe keine Ahnung, aber ich frage mich gerade, ob es bei Papageien Krankheiten ähnlich wie beim Menschen gibt (z.B. Vaginalpilz) die Juckreiz hervorrufen können?

    Grüße Cosima
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich bin erst mal vor Lachen abgebrochen, als ich alles gelesen habe.

    Deine Agas sind doch bereits Geschlechtsreif? Ich hab zwar noch keinen masturbierenden Aga gesehen... aber irgendwie schaut die Dauer und Frequenz für mich nicht danach aus. Wie gesagt... kann jetzt nur was nach Gefühl sagen... und für mich schaut das nach Jucken aus...
     
  10. #9 claudia k., 13. April 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi doro,

    wenn das so ist (dann müsste sie ja schon langsam wund sein) - du kennst deinen aga am besten - bring sie halt doch einmal zum vk-ta. dann hast du gewissheit.

    gruß,
    claudia
     
  11. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo zusammen,

    heute kommt die Fr. Traeger zum Hausbesuch - vogelkundige THP (wird hier auch unter Ärzteliste genannt). Sie war schon mehrfach bei mir.
    Ich hoffe, dass wir die Paula eingefangen kriegen, da graut es mir ja am meisten vor. Werde vorher mal versuchen, einen kleinen Käfig mit Leckereien als "Lockmittel" aufzustellen. Vielleicht nützt es ja was.
    Mir geht es primär darum, dass sie sich die Kloakengegend mal anschauen kann - vielleicht sieht man ja was. Dann ggfs. noch ein Abstrich - kann ja nie schaden - und wir sehen mal weiter.
    Werde dann heute Abend mal berichten, was dabei rausgekommen ist.
     
  12. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    ...tja, sie meint doch glatt, dass das das typische Verhalten eines Hahns ist... bin jetzt völlig platt: könnte Paula auch ein Hahn sein? Oh man. Shit.
    Ansonsten ist alles ok. Da ist nichts dick, nichts wund - alles gut.
    Was nicht so ganz ok ist, ist ihr Herz. Sehr unregelmäßig sagt Fr. Traeger. Für einen Vogel von 2006 eher ungewöhnlich.

    Muss mal ne Nacht drüber schlafen... wenn Jemand Gedanken dazu hat: bitte her damit.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Doro,

    bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, aber hatte der Züchter dir denn nicht gesagt, dass Paula schon Eier gelegt hatte? Denn in dem Punkt muss ich deiner Heilpraktikerin recht geben, sooo oft machen das sonst nur Hähne. 2 meiner Hennen machen das auch mal, aber wirklich nur ab und zu.
    Ansonsten hilft nur eins; wieder Feder ziehen und DNA machen lassen, damit du dir wirklich ganz sicher sein kannst. Und sollte es wirklich ein Hahn sein, tja, dann hast du wohl doch eher deinen kleinen Schwarm zusammen, denn dann müssen 2 Hennen her. ;)

    Hat die Heilpraktikerin denn auch Abstriche machen können? Ich denke mal, Pilze z.B. sieht man nicht so mit bloßem Auge, auch bestimmte Bakterien. :nene:
    Ist Paula denn auch oft mit ihrem Schnabel am Hinterteil zugange, also dass man meinen könnte, es stört sie dort etwas?

    Was meint denn die Heilpraktikerin wegen dem Herz, wie hat sie es erkannt und was sollst du nun deshalb tun?
    Wenn das wirklich so ist, dann wäre das allein schon für mich ein Grund, zu einem vogelkundigen TA zu gehen, denn auch bei Herzbeschwerden kann ein solcher noch einiges tun. Zugleich könntest du dort alles Weitere mit abklären lassen.
     
  15. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Ja, das hatte er gesagt bzw. zugesichert. Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen dass er mich anlügt - er wusste ja dass Smoky DNA-getestet ist und dass ich 650 KM für eine HENNE fahre.

    Sie hat es versucht, am Stäbchen war aber nichts zu sehen ... sie hatte erst Mühe, das "richtige Loch" zu finden... ich soll jetzt eine Kotprobe aufsammeln und ihr bringen (ob ich das mache siehe letzter Absatz von mir)


    Nein, gar nicht. Sie geht mit dem Schnabel nie in diese Region. Es ist tatsächlich nur das Reiben an Ästen.

    Tja, sie hat sich die Paula ans Ohr gehalten - so macht sie das immer um Lunge und Herz abzuhören - und sagte dann: Herzschlag sehr unregelmäßig. Dagegen tun soll ich nichts.

    Ich soll den beiden jetzt mal Hormeel geben (homöopathisches Hormonmittel). Es soll Paula helfen, "mal runter zu kommen".


    Letzter Absatz:
    war gestern alles in allem eher unzufrieden mit dem Gesamtergebnis. Da ich das schon häufiger war, werde ich mich an einen wirklich vk TA in Düsseldorf halten und da mal mit den beiden vorstellig werden. Zwecks DNA habe ich keine Eile - ich gebe Paula ja eh nicht weg und die beiden verstehen sich. Müsste dann nur wirklich über 2 Hennen nachdenken ;-))
    Aber ich denke, dass ich da mal was "Handfestes" und eine klare Diagnostik brauche...
     
Thema: Juckreiz oder lustvolles Treiben???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lustvolles jucken

Die Seite wird geladen...

Juckreiz oder lustvolles Treiben??? - Ähnliche Themen

  1. Triebhafte Zebrafinkhenne

    Triebhafte Zebrafinkhenne: Hallo, ich habe etwa seit 2 Monaten 2 Zebrafinken. Mindestens eine Henne (im Bild unten der rechte Vogel), das Geschlecht des anderen Finken...
  2. Rabenkrähen treiben ihr Spiel auf dem Friedhof

    Rabenkrähen treiben ihr Spiel auf dem Friedhof: Ich finde die Rabenkrähen einfach toll und sie bekommen von mir die Körner- und Nussabfälle meiner Blaustirnamazone, die ich bei meinen täglichen...
  3. Kahle Stelle am Nacken nach Ivomec

    Kahle Stelle am Nacken nach Ivomec: Hallo ihr lieben! Mein Kanarienvogel brachte ich Ende Juni zum TA, der hat Luftsackmilben vermutet, aufgrund der Symptomen (Kein Abstrich...
  4. Prachtrosella ( Juckreiz am Kopf/an den Augen und Zuckungen mit dem Kopf)

    Prachtrosella ( Juckreiz am Kopf/an den Augen und Zuckungen mit dem Kopf): hallo, ich habe hab ein problem mit meinem Vogel. Prachtrosella / männlich / 14.Jahre alt. Alles fing damit an, dass er am 8.9 anfing zu...
  5. Mauser und Juckreiz - Hilfe!

    Mauser und Juckreiz - Hilfe!: Hallo! Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe seit ca.4 Wochen zwei Venezuela-Amazonen. Seit ca. 1 Woche sind die beiden in der Mauser... denk ich...