Juhu Aussenvoliere

Diskutiere Juhu Aussenvoliere im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Yippie, ich darf bei uns im Garten ne AV bauen :+party::+party: Sie wird 2x2 Meter und 2 Meter hoch :D Schutzhaus ist derzeit noch nicht...

  1. #1 Zeitungsente, 12. Mai 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Yippie, ich darf bei uns im Garten ne AV bauen :+party::+party:
    Sie wird 2x2 Meter und 2 Meter hoch :D
    Schutzhaus ist derzeit noch nicht geplant, aber mal schaun, das leier ich meinen Eltern im Herbst aus den Rippen, momentan is die AV nur als Sommerquartier geplant :D
    Ich denke ich werde sie aus Holz bauen, natürlich Wetterfest lasiert/lackiert.
    Beim Draht bin ich mir noch unsicher, ich will eigentlich keine doppelte Verdrahtung, dafür aber engeren Draht (9,6mm Masche, 0,8mm Stärke) nehmen. Ist das ok?
    Rückwand und eine Seitenwand werden geschlossen sein, kann mir da jemand ein Tipp geben was gut aussieht, stabil ist und sicher ist?
    Das Dach wird ebenfalls aus Draht sein, die hintere Hälfte mit Plexiglas, um die Näpfe vor Regen und Verkotung durch andere Vögel zu schützen.
    Da ich kein Betonfundament giessen darf werde ich 50er Gehwegplatten als Fundament benutzen, unter die Steine eine Lage Volierendraht. Als "Einfassung" für die Voliere werde ich diese Rasenkantensteine benutzen (die, die so 20cm aus der Erde rausstehen)
    Was haltet ihr davon?:D

    p.s. Ich freue mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zeitungsente, 13. Mai 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Keine Aussenvoli-Spezialisten hier? :(
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    was mir nicht gefällt, ist, dass die Voliere nur zum Teil überdacht ist. Ich würde sie komplett überdachen. Genau so fehlt in den obigen Überlegungen eine vernünftige Schleuse.
    Um die Seiten zu verschließen, würde ich Nut- und Federholz nehmen.
     
  5. #4 Zeitungsente, 13. Mai 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Okay
    Ne Schleuse hab ich natürlich auch schon geplant, ein quasi 1x1m Vorrraum vor der eigentlichen Volierentüre. :D

    Mal ne andere Sache, ich komme mit meiner Voli auf 8m³ Rauminhalt + noch die Schleuse, kann mir jemand sagen, ob das in BaWü genehmigungspflichtig ist? Ich habe hier im Forum nämlich 2 Angaben gefunden: 5m³ oder 30m³ seien demnach ohne Genehmigung baubar. Was ist denn jetzt richtig?
     
  6. #5 Rabenfreund, 15. Mai 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Soweit ich weiss sind solche Dinge ab 30m³ Genehimigungspflichtig
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das kommt aber auf das Bundesland an, das ist sehr unterschiedlich.
     
  8. #7 Zeitungsente, 1. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    So ihr lieben
    Ich ha ne gute und ne schlechte Nachricht
    Zu erst die schlechte:
    Ich werde keine Aussenvoliere bauen dürfen. Sowohl unsere Nachbarn als auch mein zugehöriges Bauamt haben mir Auflagen gegeben, die ich nicht erfüllen kann.

    Und jetzt die gute:
    Ich habe eine Aussenvoliere :D
    Mein Grossvater hat vor seinem Tod eine Menge Vögel gehabt. Diese stehen seit 3 Jahren nun schon leer. Es handelt sich um 8 oder 9 Volierenabteile, jeweils ca. 1,5m breit, 4,5m lang und 2m hoch. Jedes Abteil hat einen Schutzraum, 2x1,5x2m.
    Meine Oma wohnt nur ca. einen Kilometer von mir entfernt, d.h. ich bin doch recht schnell bei meinen Vögeln!
    Ich habe gestern das erste Abteil sauber gemacht, muss morgen mal ran gehen und ein bisschen umbauen, die Volieren sind nämlich nach oben hin offen, da werde ich Plexiglas draufmachen. Morgen geh ich nochmal mit dem Hochdruckreiniger dem Schmutz an den Kragen und werde den Boden abflammen. Sand mach ich dann auch direkt rein, die Vögel kommen dann wohl so in ner Woche. Ich denke die Bourkes werde ich ganzjährig in der AV lassen, und Taiki und seine hoffentlich bald gefundene Partnerin wohl zumindest über den Sommer.
    Ich werd auch morgen mal Bilder machen.
    Am liebsten würde ich so 5 Abteile oder so zusammenfügen und so meinen Traum von einer Riesengemeinschaftsvoliere wahr zu machen :D
    :D:D:D:D:D:D:D:D
     
  9. #8 geier-004, 2. Juni 2008
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Timo,

    ja, wenn die deutsche Bürokratie und die Nachbarn nicht währen ... :+schimpf

    aber das ist ja wirklich eine tolle Alternative, so kommst Du doch noch zu "einer" Aussenvoliere. Und das beste, sie steht bereits, Du musst sie nur noch "renovieren". :zustimm:

    Sag mal hast Du nicht noch Platz für 2 weitere Bourkes? Schau mal hier, ups Petra war ja schon schneller.

    Den Transport sollte man doch über eine Mitfahrgelegenheit hinbekommen können.
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hey Timo, das sind ja mal Neuigkeiten! :zustimm:

    Ich würde auf jeden Fall ein paar Volieren zusammenlegen. Eine große Flugvoliere ist was tolles! Und gerade Bourkesittiche vetragen sich super in großen Gruppen! :zwinker:
     
  11. #10 Zeitungsente, 2. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hi
    Ja ich denke ich werde zu Beginn 2 Abteile zusammenlegen und dann so nach und nach erweitern :D
    Gibt halt doch schon en bissel was zum Ausbessern, aber das trau ich mir schon zu 8)
    Zum Beispiel müssten die innenliegende Wand des Schutzhauses gestrichen werde, die Farbe blättert nämlich ab. Die Rahmen der Fenster des Schutzhauses muss ich abschleifen und streichen. Und die Schutzräume muss ich au noch sauber machen :o Ausserdem hab ich an manchen Stellen am Draht Rost entdeckt, kann sein dass ich ein bisschen was da austauschen muss. *Ach wie gut, dass noch so 100m² Draht in der Garage rumfliegen* :D
     
  12. #11 Zeitungsente, 2. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    So hier sind mal Bilder, leider nur mitm Handy gemacht, hab meine Kamera zu Hause vergessen 8(

    Als erstes eine Durchsicht vom zweiten Abteil zu den Folgenden:
    [​IMG]

    Hier der Gang mit den Türen zu den einzelnen Abteilen
    [​IMG]

    So und zum Schluss ein Blick von aussen auf Abteil 2, in das meine Bourkies einziehen werden.
    [​IMG]

    Hab heute den Boden mit dem Hochdruckreininger bearbeitet, ich kann euch sagen, bei dem Wetter eine richtig gute Erfrischung :D
    Man sieht halt schon dass die Zeit nicht wirklich vergangen ist ohne Spuren zu hinterlassen!
     
  13. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Boah, das ist ja riesig! 8o
    Na, wenn Du da nicht genug Platz hast, dann weiß ich ja nicht! :zustimm:
     
  14. #13 geier-004, 2. Juni 2008
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Timo,

    wenn ich richtig gezählt habe, sind es derzeit 6 Volieren und wenn Du immer 2 zusammenlegst, hast Du immer noch 3 ... echt viel Platz. :zustimm:

    Was soll denn da dann noch ausser den Bourke- und Glanzsittichen noch einziehen? :zwinker:
     
  15. #14 Zeitungsente, 2. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Aaaaalsooo
    Ganz leer ist die Voliere nicht :D
    In Abteil 1 ist ein Amboina-Königssittich, noch aus dem Nachlass meines Opas.
    Seine Partnerin ist vor nicht ganz einem Jahr gestorben wurde mir gesagt. Also muss ich schauen dass der noch ne Partnerin bekommt. :zustimm:
    (Hoffe das passt in mein Budget 8o)
    In München sind Zebrafinken freigekommen, da hab ich Interesse an 2 Pärchen geäussert, muss nur noch schauen wie die zu mir kommen :D
    Und dann hätte ich noch sehr gerne Gouldamadinen, die gefallen mir richtig gut!
    Ich dussel hab natürlich heut wieder vergessen die Abteile zu zählen, aber nach hinten erkenne ich 7 Tränken = 7 Abteile + das wo ich drin stand + das wo der Amboina drin ist.
    Also 9
    Die Amboinas kriegen später 2 Abteile zusammengelegt. 1 Abteil für die 4 Zebras, 1 Abteil für die Goulds. Dann sind noch 5 Abteile für die Bourks und Glanzis frei, entweder mach ich alle 5 zusammen oder jeweils 2 Abteile zusammenlegen und ein letztes Abteil freihalten zur eventuellen Trennung!
    Ich muss mal schaun wie ich das mache, erstmal aufräumen und ein Dach rauf, dann überlege ich weiter :D
     
  16. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    öööhhhm, ich seh gar keine Bilder ?
     
  17. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen

    Ich schon. :jaaa:
     
  18. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Kann man die ganzjährig draußen halten?
     
  19. #18 Zeitungsente, 3. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Nee, übern Winter müssen die dann ins Schutzhaus, das muss dann beheizt werden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zeitungsente, 3. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Ich auch :D
    Morgen mach ich noch welche, dann aber mit ner richtigen Kamera

    Ich spiele momentan mit dem Gedanken später noch Mohrenkopfpapageien in ein Abteil zu setzen, ich find die richtig toll:prima:
     
  22. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    komisch, am rechner zuhause sind die Bilder da, an der Arbeit aber nicht. Aber beides mit gleichem Browser...:?:?

    Naja, aber das is ja ne tolle Anlage, da kann man einiges draus machen (und einiges reintun :D)
     
Thema: Juhu Aussenvoliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussenvoliere fundament