juhu mein nymphy kann fliegen!

Diskutiere juhu mein nymphy kann fliegen! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; boaa, ich hab heut mein nymph fliegen sehn, in der voiliere von einem bis zum anderen ende8o wie lange soll ich noch mit dem freiflug warten?...

  1. Mu17

    Mu17 Guest

    boaa, ich hab heut mein nymph fliegen sehn, in der voiliere von einem bis zum anderen ende8o

    wie lange soll ich noch mit dem freiflug warten?
    jetzt ist er sogar noch in ner anderen ecke des zimmer, muss ich jetzt wieder 2 wochen warten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 5. Januar 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Nein nein Du musst jetzt nicht mehr lange Warten.
    2 Wochen finde ich eh meist für übertrieben ohne Freiflug. Der Zeitraum kommt individell auf den Nymph an. Sobald Du ohne Probleme an den Käfig hin kannst und er auch nicht mehr erschrickt wenn jemand durchs Zimmer geht u.ä. ist der Zeitpunkt für den Freiflug gekommen.

    Da er ja gestern Abend oder Heute erst eingezogen ist würde ich ihm den Tag zum kennenlernen des Käfigs geben und morgen ganz früh ohne Frühstück rauslassen. Damit er zum futtern wieder rein muß.

    Hier findest Du das Thema noch ausführlicher.
     
  4. #3 Tina Einbrodt, 5. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Laß sie noch ein zwei Tage an die neue Voliere gewöhnen. Das Zimmer kennt sie ja nun schon. Dann kannst du sie ja mal rauslassen. Ist alles nicht so dramatisch. Das erste Mal wird vielleicht n bisschen schwierig aber sie wird den Weg schon finden. In der zwischenzeit schau Dich im Zimmer noch mal um und mach alle Ecken und Ritzen zu damit sie nicht hinter den Schrank oder Fernseher fallen kann. Dann kanns losgehen. Häng am Anfang noch was vor die Fenster sonst schepperts.
    VIEL SPAß
     
  5. Mu17

    Mu17 Guest

    danke für dein link zur hp:)
    dann werd ich morgenfrüh ma aufstewhen und ihr den ersten freiflug, seit jahren geben:dance:
     
  6. Mu17

    Mu17 Guest

    ok, dann warte ich lieber bis samstag
     
  7. Mu17

    Mu17 Guest

    ach ja nochwas...du meintest ich solle sie vor ihrem frühstück fliegen lassen....wann ist denn ihr frühstück, so um wieviel uhr?
     
  8. Niny

    Niny Guest

    Kommt drauf an, wann du dich erbarmst, ihr was zu geben.:D

    Gemeint ist, dass du ihr morgen früh erstmal kein Futter gibst, sondern erst, wenn sie draußen ist (was dauern kann). Dann hat die Kleine einen guten Ansporn wieder rein zu gehen.:+popcorn:
     
  9. Mu17

    Mu17 Guest

    da ist aber ein futterbehälter drni wi immer was zu essen drin ist....

    soll ichs rausnehmen oder wie?:D
     
  10. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielleicht lässt Deine Süsse sich mit Hirse in die Voliere locken , sag mal ist sie eigentlich zahm ??? Also steigt sie vielleicht auf Deine Hand oder auf ein Stöckchen ???
    Auf Deinen Bildern schaut sie ja immer sehr zutraulich aus !!!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Mu17

    Mu17 Guest

    ganz habdzahm ist sie nicht......also sie frisst wenn ich hirse mit den hinhalte...
    aber wenn ich hirse auf die handoberfläche lege zögert sie ne eiwgkeit und ich kann meine hand net mehr halten....

    aber ich denke ma dass sie schon sehr zutraulich geworden ist:)
     
  13. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nicht jetzt direkt , aber versuch doch mal , ob sie auf einen Ast steigt , so könntest Du sie ganz leicht aus und in die Voliere setzen !!! :zwinker:
    Vielleicht am Anfang Hirse an dem Ast befestigen , dann traut sie sich vielleicht eher ! Und irgendwann wenn sie Dir vertraut steigt sie dann bestimmt auf Deine Hand , kannst den Stock ja auch mit der Zeit immer etwas kürzer werden lassen !!! :zwinker:
     
Thema:

juhu mein nymphy kann fliegen!

Die Seite wird geladen...

juhu mein nymphy kann fliegen! - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  4. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...
  5. Nymphy mit krummen Schwanzfedern

    Nymphy mit krummen Schwanzfedern: Hey Forum Meine lutino Nymphensittich henne 10monate alt mausert grad und ihr wachsen schwanzfedern nach die ziemlich verknickt und unsymmetrisch...