Juhu!!! Wir ziehen um

Diskutiere Juhu!!! Wir ziehen um im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, Wir (meine Familie und ich) ziehen jetzt bald schon um. Und meine mutter hat mir versprochen, dass mein Vater mir eine richtig...

  1. Lovebirds

    Lovebirds Guest

    Hallo zusammen,
    Wir (meine Familie und ich) ziehen jetzt bald schon um. Und meine mutter hat mir versprochen, dass mein Vater mir eine richtig große Zimmervoliere baut :prima: . Ich freu mich schon voll darauf. Ich überlege mir auch schon, ob ich mir nicht noch ein Paar (Vogelpaar) holen soll. Platz habe ich ja dann genug.Nur ich wüsste dann nicht,ob ich mir noch ein Aga Paar holen soll oder eine andere Art. Noch ein paar Agas wären eigentlich am besten oder??? Welche Wahl hätte ich denn sonst noch??? Mit welchen Arten würden sich die Agas noch vertragen??? Wie ist das denn mit Nymphensittiche??? Die sieht man ja so auch oft zusammen. Ich weiß, mal wieder Fragen über Fragen.
    Viele liebe Grüße
    Daniel :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ideal wäre es natürlich wenn du dir ein zweites aga prächen dazu holen würdest. welche aga´s hast du denn? es gibt immer aga arten die sich untereinander verstehen
     
  4. Lovebirds

    Lovebirds Guest

    Hallo kleine,
    Ich habe ein Schwarz und ein Pfirsichköpfchen.
    Viele liebe Grüße
    Daniel :0-
     
  5. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Daniel,

    dann hol Dir am noch ein Paar Schwarz- oder Pfirsichköpfchen dazu, das passt am Besten.

    Von anderen Arten lass lieber die Finger, gerade weil die dann auch noch ins Revier der AGAs kommen. Das geht bestimmt daneben.

    Gruss
    Jens
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi lovebirds,

    grundsätzlich ist es am besten und am artgerechtesten, bei der selben aga-art zu bleiben.

    nun hast du ein schwarz- und ein pfirsichköpfchen, mag sein, dass die zwei ein harmonisches paar sind, mag auch sein, dass es so ist, weil sie nur sich haben. es wäre möglich, wenn du jetzt ein weiteres paar einer art dazu holst, dass sich die pfirsiche zusammentun, und ein schwarzköpfchen übrig bleibt, oder umgekehrt. oder dass einfach einer der neuen agas dazwischen funkt, und es unfrieden gibt.

    ich rate dir die zwei zu ain zu bringen. in der voliere mit anderen agas wird sich zeigen, ob sie ein echtes paar sind und bleiben. sollten sie sich neue partner suchen, nimmst du sie wieder mit neuen partnern mit nach hause. bleiben sie zusammen, nimmst du einfach noch ein pärchen mit dazu.
    bei ain warten so viele agas auf ein neues, liebevolles zuhause.

    so hast du drei fliegen mit einer klappe geschlagen und umgehst eventuelle probleme, wenn du dir noch ein pärchen dazu holst.

    gruß,
    claudia
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Claudia,

    auf dem Benutzerfoto von Daniel sieht es aber schon nach einem Pärchen aus und ich würde deshalb keinen Grund darin sehen, die Beiden zu AiN zu bringen, um sie dort neu zu verpaaren. Gerade dort verpaaren sich auch immer mal wieder PK und SK, und das ganz freiwillig, obwohl sie die andere Wahl hätten.

    Hallo Daniel,

    Du mußt in einer Voliere schon bei den Agas bleiben, d.h. keine andere Vogelart dazu setzen. Auch wenn z.B. Nyphensittiche größer sind, die Agas jedoch sind frescher und haben vor nichts Angst. Jede andere Vogelart paßt deshalb nicht zu den Agas und wäre bei solch einer Zusammensetzung nur gefährdet.
    Vielleicht hast Du die Gelegenheit mal bei AiN zu schauen und suchst Dir einfach selbst ein Paar für Deine Beiden aus. Denn (und in diesem Punkt hat Claudia völlig Recht) dort warten wirklich so viele kleine Agapaare auf ein neues und schönes Zuhause und die Beratung + ein echtes Paar ist garantiert.
     
  9. Lovebirds

    Lovebirds Guest

    Hallo zusammen
    Erst ein Mal bedanke ich mich für eure Antworten. Die Vögel auf meinen Profilbild sind nicht meine Vögel. Aber das die so Zwangsverpaart sind kann eigentlich nicht sein,weil die waren schon ein Paar als ich die beiden beim Züchter gekauft habe.Und die beiden Füttern sich auch und kuscheln ect. Na ja ich werd mal gucken ich werde mir dann auf jeden Fall noch ein Paar Agas holen. Ich werde euch auf jededn Fall auf dem laufendem halten.
    Viele liebe Grüße
    Daniel :0-
     
Thema:

Juhu!!! Wir ziehen um

Die Seite wird geladen...

Juhu!!! Wir ziehen um - Ähnliche Themen

  1. Haare ziehen

    Haare ziehen: Hallo ich brauche einen Rat. Ich hab seit dem 04.12.16 einen Graupapagei aus falscher Haltung übernommen. Als folge der falschen Haltung vom...
  2. Bald ziehen die Geierlein ein :freude:

    Bald ziehen die Geierlein ein :freude:: Hallo, vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen Beitrag wo es um die Entscheidung Edelpapageien oder Graupapageien ging......
  3. Unsere Grauen ziehen um

    Unsere Grauen ziehen um: Hallihallo! Ich bin ganz neu hier und hoffe ich mache alles richtig... :) Wir planen gerade eine Außenvoliere mit Schutzhaus für unsere Grauen....
  4. Grünzügel ziehen ein

    Grünzügel ziehen ein: Halli hallo :) Bei uns ziehen morgen zwei Grünzügelpapageien ein und wir hoffen, da wir noch Neulinge sind, hier den ein oder anderen Tipp zu...