Junge Elster gefunden - worauf achten (Futter, Haltung)??

Diskutiere Junge Elster gefunden - worauf achten (Futter, Haltung)?? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich habe gerade auf unserer Straße eine junge Elster gefunden. Sie kann flattern, hopsen, beißen und segeln (eigentlich eher fallen)....

  1. #1 matchplay, 26.05.2010
    matchplay

    matchplay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gerade auf unserer Straße eine junge Elster gefunden. Sie kann flattern, hopsen, beißen und segeln (eigentlich eher fallen). Wegen Verkehr und Katzen habe ich sie erstmal aufgenommen.

    Nun brauche ich Hilfe: Soll ich sie erstmal bei mir behalten? Wenn ja, welche Nahrung soll ich anbieten? Wie soll ich das Flüssigkeit anbieten? Was für einen Stall mit welcher Ausstattung? Abdunkeln? Und wie lange halten? Und kann ich bei der Gelegenheit etwas für die Gesundheit tun (Würmer, Impfen, Wasserbad...)? Ist der Vogel ein Keimträger, also muss ich aufpassen?

    Ich habe keine Ahnung im Umgang mit Vögeln. Bin aber ansonsten Hund & Kaninchenerfahren. Weil zwei Elster-Ehepaare unseren Kaninchen immer das Futter klauen, habe ich soweit Tartar und Körner angeboten.

    Freu mich über alle Infos.
     
  2. #2 Alfred Klein, 26.05.2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    1.517
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Körner ist natürlich zwecklos, so was fressen Elstern nicht. Tartar ist fürs erste nicht schlecht, aber auf Dauer nicht gut.
    Der Vogel ist kein Keimträger, Du brauchst also keine Angst zu haben.
    Flüssigkeit bietest Du an indem Du einen Wassertropfen am Finger hängend an den seitlichen Schnabelrand gibst. Das Wasser zieht sich dann nach innen und der Vogel trinkt es.
    Halten solltest Du den Vogel in einem möglichst großen Karton, kein Käfig, den Boden mit Tüchern oder Küchenkrepp auslegen.
    Eine genaue Anleitung findest Du bei der Wildvogelhilfe und zwar genau hier. Das ist zwar für Raben aber die Elster ist ja ein Rabenvogel.
     
  3. #3 klumpki, 26.05.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Wenn die Elster gesund und munter ist und sogar schon segeln kann, dann ist sie ein sogenannter Ästling und sollte schleunigst schnell mit ihren Eltern und Geschwistern vereint werden.

    Diese versorgen den Vogel bis zur Selbstständigkeit noch mehrere Wochen und führen ihn. Ein auf Menschen geprägter Raben-Vogel ist leider schwer wieder auszuwildern. Und gerade nahrungstechnisch kann viel schief gehen, was oft mit Gefiederstörungen einhergeht, was die Auswilderung in diesem Jahr unmöglich machen kann. Aufzucht und Pflege nur bei Notfällen, nicht bei gesund der Natur entnommenen Vögeln.

    Deswegen lieber schauen, ob in der Nähe des Fundortes Gebüsche und Bäume sind und die Elster dort etwas erhöht ins Strauchwerk setzen. Die Vogeleltern und der Ästling finden sich durch Rufen.

    Hauptsache war ja eigentlich nur den Vogel von der Straße zu holen, das ist eine ausreichende Hilfe für ihn und damit hast Du genug für ihn getan.
     
  4. #4 matchplay, 29.05.2010
    matchplay

    matchplay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Infos.

    Der Vogel ist mittlerweile draussen im Gebüsch. Er kann das Gleichgewicht nur eingeschränkt halten, rutsch hinten runter, hält sich mit Schnabel und Hals an einem anderen Zweig fest, flattert wie blöde und verfängt sich in den Zweigen (gehen da nicht die Federn kaputt?). Alle Naselang fällt er runter und bei den Katzen in der Nachbarschaft gehe ich dann raus, und setze ihn wieder hoch.

    Drei Verhalten sind mir aufgefallen. (1) Vorhin, als er am Boden lag, lag er auf dem Bauch, Hals und Schnabel lang ausgestreckt. Wie ein Tölpel. (2) Und dann ist mir aufgefallen, dass er auf den "Kniegelenken" umherhopst. (3) Und auf den Zweigen tut er sich mit dem Festhalten schwer. Die Krallen sind so lang, dass er es nicht schafft, den hinteren Zeh von hintenrum um den Zweig zu legen. Kann mir das einer kurz erklären?

    Ansonsten: Die Elterntiere sind in den Bäumen in der näheren Umgebung, trauen sich aber noch nicht an den kleinen ran.
     
  5. #5 Dohlenmutter, 30.05.2010
    Dohlenmutter

    Dohlenmutter Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht ist die kleine Elster mittlerweile so schwach, dass sie sich nicht mehr auf dem Ast halten kann, wäre ja normal, wenn sie nichts zu futtern kriegt.
     
  6. Jubai

    Jubai Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hatte da Tier vieleicht Durchfall?
    Vieleicht ist sie auch Krank, sowas schwächt nartürlich auch.
     
  7. #7 klumpki, 30.05.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Oh, je das arme Tier hat ja völlig abgebaut... schade...

    War es seit dem 26. Mai bei Dir? In solchen Zustand natürlich nicht mehr raussetzen (das war nur für den Fundttag gedacht) und die Elster dringend in fachkundige Hände geben. Hoffentlich ist es nicht zu spät.

    Nenne uns doch Deine Postleitzahl, dann versuchen wir eine geeignete Stelle zu finden. Für den Vogel könnte es laut Beschreibung um Stunden gehen...

    Mach bitte eine Liste, wie er versorgt, untergebracht und gefüttert wurde und vor allem mit was und wie viel davon. Wir reißen Dir nicht den Kopf ab, wenn etwas falsch war, aber nur so lässt sich die kleine Elster vielleicht noch retten.
     
Thema: Junge Elster gefunden - worauf achten (Futter, Haltung)??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elster haltung

    ,
  2. junge elster füttern

    ,
  3. elsternjungvogel gefunden

    ,
  4. elster futter,
  5. junge elster,
  6. elstern fuettern,
  7. elsterküken am boden,
  8. Was kann man eine junge elster füttern,
  9. elster füttern,
  10. was fressen junge elstern?,
  11. elster vogel aufzucht,
  12. was fressen elstern,
  13. elster großziehen,
  14. elster ästling aufziehen,
  15. was fressen elsterküken,
  16. elstern füttern,
  17. elster jungvogel füttern,
  18. elster vogel nahrung,
  19. junge elster aufziehen,
  20. wie päppelt man ein elsterküken,
  21. brauchen elster zur aufzucht wasser,
  22. Was fressen kleine Elstern?,
  23. was fütter ich einer jungen elster,
  24. artgerechte elsterhaltung www.vogelforen.de,
  25. haltung elster
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden