Junge Wellis tot im Nest :-(

Diskutiere Junge Wellis tot im Nest :-( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, habe nach langem hin und her mit den Behörden endlich meine Zuchtgenehmigung und habe auch mit der Zucht begonnen. Als ich die...

  1. #1 Hawkeye0872, 25. März 2006
    Hawkeye0872

    Hawkeye0872 Guest

    Hallo,
    habe nach langem hin und her mit den Behörden endlich meine Zuchtgenehmigung und habe auch mit der Zucht begonnen.
    Als ich die Zuchtkästen aufhängte dauerte es auchz nich lange und sie wurden gleich bezogen. Kurz darauf legte die erste Henne 2 Eier und brütete sie auch erfolgreich aus.
    Die ganze Aufzucht verlief bis zu heutigen Tage erfolgreich. Die kleinen entwickelten sich prächtig und zugefiedert waren sie jetzt auch schon fast.
    Als ich heute in den Kasten schaute, mußte ich mit erschrecken feststellen das sie beide tot waren. Der ganze Kasten war voller Blut und die kleinen wurden zu tode gehackt.
    Nun meine Frage.
    Wer macht sowas und wie kann man dem vorbeugen?

    Danke für eure Antworten und liebe Grüße aus Potsdam.

    Hawkeye
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yunaleska, 25. März 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    machst du koloniebrut? hab gehört, dass es da probleme geben soll. unter anderem dass die weiber sich gegenseitig behacken usw.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Ja das Züchten ist nicht so einfach, habe die Erfahrungen auch schon machen müssen.

    Wie lässt Du denn brüten? koloniebrut oder einzeln?
    Ist es die allererste Brut von euch beiden?
     
  5. #4 Hawkeye0872, 25. März 2006
    Hawkeye0872

    Hawkeye0872 Guest

    Hallo

    Erstmal danke für eure schnellen Antworten. Ja ich betreibe Koloniebrut. Das heißt ich habe 4 Paare in einer großen Zimmervoliere vereint. Und dazwischen tummeln sich noch einige Zebrafinken :-).
    Eigentlich haben sich die Wellis immer gut vertragen. Und Kästen haben sie auch genug, so das es eigentlich nicht zum Streit kommen dürfte.

    Wer hat es denn eurer Minung nach gemacht? Die eigenen Eltern oder doch einer der anderen?

    Gruß
    Hawkeye
     
  6. Liora

    Liora Guest

    War denn keine Henne blutverschmiert?
     
  7. #6 Hawkeye0872, 25. März 2006
    Hawkeye0872

    Hawkeye0872 Guest

    Ich hab schon mal grob geschaut aber nix gesehen. Ist auch ziemlich schwierig da sie sich bei mir gut verstecken können. Ich geh mal rein und schau mal genauer.
    So wieder zurück!
    Eine Henne nicht, aber ein Hahn hat einen Blutverschmierten Schnabel.
    Also ist das wohl der Übeltäter :-(
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich bin von Kolokiebrut auf Einzelbrut umgestiegen, weil es einfach zu viel gekämpfe hier gegeben hat. die Hähne oder die Hennen kugelten sich über den Boden. Die Hähne konnten nicht richtig ihre Henne treten, weil immer ein anderer Hahn dazwischen wollte. Inzwischen sieht es bei mir so aus.

    Ich empfehle dir auch auf Koloniebrut umzusteigen.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Na Nicole da stimmt an deienr Empfehlung etwas nicht so ganz! Wo biste denn mit deinen Gedanken.....:D :D

    Würde auch sehen das du eher auf einzel oder auf max Paarbrut umsteigst....etwas reduzieren, gerade am Anfang, bis Du mehr Erfahrung hast....

    PS schreieb doch bitte in deien Sigantut noch (mZG)
    und deinen Wohnort ins Profil, Danke
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Oh Schreck8o

    Danke Liora, dass du wenigstens aufgepasst hast.

    Meinte natürlich....
    Ich empfehle auf Einzelbrut umzusteigen.:~
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Kein Problem Nicole, dafür bin ich ja da:D :D
     
Thema:

Junge Wellis tot im Nest :-(

Die Seite wird geladen...

Junge Wellis tot im Nest :-( - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...