Junger Welli zu älterem??

Diskutiere Junger Welli zu älterem?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, nachdem ich im Februar von unserem Fußkranken Max berichtet habe, ist es gestern morgen leider passiert. Er ist in meiner Hand...

  1. #1 J.P.Mason, 14. Mai 2010
    J.P.Mason

    J.P.Mason Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puchheim bei München
    Hallo zusammen,
    nachdem ich im Februar von unserem Fußkranken Max berichtet habe, ist es gestern morgen leider passiert. Er ist in meiner Hand gestorben *HEUL*.
    Zum Glück mußte er sich nicht lange quälen. Moritz hat dann den ganzen Tag jämmerlich geschrieen, so daß es einem das Herz brechen konnte. Klar suchte er seinen Kumpel. Hatten die beiden getrennt, aber die Käfige direkt nebeneinander gestellt. Nun soll Moritz nicht alleine bleiben, das wäre Tierquälerei. Möchten ihm wieder einen 2. Welli dazuholen. Nun meine Frage: Moritz ist etwa 5-6 Jahre alt. Klappt das mit nem jungen Welli ?
    Ich wäre um Antworten dankbar, da ich nicht so die Welliahnung habe.
    Vielen Dank im Voraus

    J.P.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 14. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo JP,
    man sagt immer, dass möglichst ein geschlechtsreifes Tier zu einem anderen geschlechtsreifen Tier soll.
    Also wäre ein Vogel gut, der schon ca. ein Jahr alt ist oder ein halbes.
    Wenn Du so ein Tier aber nun gar nicht bekommen kannst (Züchter oder Abgabetier/ Tierheim), geht auch ein Jungtier (meine Meinung): Wenigstes hat der Vogel dann Gesellschaft und muss eben noch 2 Monate auf die Geschlechtsreife warten.
    Ich habe zweimal ein Jungtier zum "alten" (2 Jahre bzw. 1 Jahr) gesetzt, damit der alte Vogel möglichst schnell wieder einen Partner bekommt.
    Bei der Kombi 2jähriger Hahn - junge Henne klappte das hervorragend; bei der Kombi einjährige Henne - junger Hahn sortieren sich die vögel noch aus (ER will balzen, SIE nicht).
     
  4. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    es tut mir sehr leid für Moritz und Dich, dass der kleine Max Euch verlassen musste. :trost:

    Am besten passt immer ein ungefähr gleichaltriger Partner.

    Du könntest mal hier schauen: http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=12&sid=ca7b8b52c302efd002dab841e3029a72 oder selbst eine Suchanzeige starten. Auch im Tierheim gibt es manchmal Wellis. Du könntest auch mal bei vogelkundigen Tierärzten in Deiner Region anfragen, ob dort nicht ein Welli zur Weitervermittlung sitzt. Bei meiner ist das fast immer der Fall.

    Liebe Grüsse
     
  5. #4 Kevin1993, 14. Mai 2010
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Alter Hahn,junge Henne geht meines erachtens auch.
    Als ich damals zu meinen 3 jährigen Hähnen (heute 5J.) zwei 4 Monate alte Hennen (leider ist eine in der selben Nacht gestorben,danach kam ein junger Hahn) hat alles auch super geklappt.

    Nur find ich haben sich meine Hähne beim balzen nicht so ins Zeug gelegt wie
    bei einer erwachsenen Henne
     
  6. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Also da ich es früher halt nicht besser wusste, habe ich immer Jungtiere genommen und es hat auch immer geklappt. Aus einem Päarchen (sie ca. 2 Jahre jünger) wurde sogar die ganz große Liebe.
     
  7. #6 Stephanie, 14. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das Ganze ist m. E. auch eine Frage der Verfügbarkeit:
    Wie lange kann/ will man und der verbleibende Vogel warten?

    Wenn der/ die Vögel tagsüber alleine sind, würde ich z. B, eher einen jungen Zoohlandelswelli nehmen (oder einen vom Züchter), als eine unbestimmte Zeit auf verfügbare Abgabewellis zu warten.

    Alleinsein ist m. E. für einen Wellensittich, der das nie gewöhnt war schlimmer als zu zweit mit einem Partner zu sein, der nicht die ganz große Liebe ist.
    Streiten ist auch Beschäftigung!!!:p
     
  8. #7 J.P.Mason, 15. Mai 2010
    J.P.Mason

    J.P.Mason Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puchheim bei München
    Moritz nicht mehr alleine

    Vielen Dank für Eure guten Ratschläge. Das hat mir sehr genützt.
    Haben gestern, nachdem Morit nur noch im Dauerschreien war, einen neuen Welli gekauft. Mußten auf ein Zoogeschäft ausweichen, da hier in der Nähe die Züchter noch keine Jungen zum abgeben hatten.
    Nun ist also Paul ( gelb-grün, etwa 10 Wochen) zu Moritz gezogen.Am Anfang saß er doch ziemlich schüchtern auf der Stange, klar, nach dem Umzugsstreß. Moritz war sofortneben ihm und hat ihm beruhigend was vorgeplappert. Erste Annäherung wie schnäbeln gab es auch schon.
    Nun hoffe ich, daß Paul den Wasser-und Futternapf findet. Gestern wollte er partout nicht. Aber ich habe viele Stellen im Käfig mit Futter und Wasser versorgt, so daß es wohl klappt.
    Nochmals vielen Dank an alle, die mir mit Ihren Ratschlägen geholfen haben
    Gruß
    J.P.
     
  9. #8 Flitzpiepe, 15. Mai 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    dann viel Spaß mit den Kleinen und stell im Phototrhead doch mal ein paar Bilder ein:zwinker:
     
  10. #9 rudeGirl, 15. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Viel Erfolg mit deinem neuen Welli und mach dir wegen des Futters keine Sorgen. Es kann durchaus passieren, dass er in deiner Anwesenheit noch nicht fressen möchte.
    Zur Not kannst du auch Körner auf den Boden streuen, dort wird er sie bestimmt sehen. Anonsten wird er Moritz bestimmt irgendwann alles nachmachen :)
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Das Alter der Tiere ist eigentlich eher weniger wichtig.
    Es gilt darauf zu achten, möglichst geschlechtsreife Tiere zusammenzusetzen. Ein geschlechtsreifer Vogel kann mit einem jugendlichen Wellensittich herzlich wenig anfangen.

    Die Tiere in meiner Gruppe sind derzeitig zwischen 12 Monaten und 10 Jahren. Es gibt keine Probleme.
     
  12. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich habe Arwen mit etwa 3 Monaten bekommen und sie hat sich sofort mit einem geschlechtsreifen Hahn "befreundet", der sie seit dem ersten Tag heftig umwirbt. Absolut kein Problem.
     
  13. #12 J.P.Mason, 18. Mai 2010
    J.P.Mason

    J.P.Mason Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puchheim bei München
    Bilder von unseren Beiden

    Hallo zusammen.
    Hab mal 3 Bilder von unseren Wellis unter dem Tiel: Moritz und Paul ins den Photothred gestellt. Viel Spaß beim anschauen. Paul hört schon auf seinen Namen und piept fröhlich mit, wenn Moritz der Meinung ist, mal wieder seine Stimme zu trainieren ( Trinnitus, ich komme :-) ). ansonsten scheinen sich die Beiden näher zu kommen. Schnäbeleien gibts mittlerweile oft und man sitzt schon sehr eng auf der Stange.

    LG
    J.P.
     
  14. #13 gregor443, 19. Mai 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Warum dann einen jungen Wellensittich, der bald geschlechtlich aktiv wird, zu einem Greis setzen, welcher seine Fortpflanzungsbereitschaft wahrscheinlich gerage verliert?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 J.P.Mason, 19. Mai 2010
    J.P.Mason

    J.P.Mason Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puchheim bei München
    Greis und Junger Spund

    Da es sich um 2 Männchen handelt, wird es wohl kaum Nachwuchs geben :-)
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

    Das habe ich mit meinem Satz gar nicht ausdrücken wollen. :zwinker:
    Du hast natürlich Recht - ich dachte, das erklärt sich von selbst.
     
Thema: Junger Welli zu älterem??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2jahre alte wellis mit jungtieren

Die Seite wird geladen...

Junger Welli zu älterem?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...