Junges wird rausgeworfen

Diskutiere Junges wird rausgeworfen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Bin total verzweifelt!!! Mein MoPa-pärchen brütet zum ersten mal.Gestern ist das erste Junge geschlüpft.Kurz darauf die erste erschereckende...

  1. JStone

    JStone Guest

    Bin total verzweifelt!!!
    Mein MoPa-pärchen brütet zum ersten mal.Gestern ist das erste Junge geschlüpft.Kurz darauf die erste erschereckende feststellung :
    Der Hahn(Dali) hat da junge aus dem Nistkasten geworfen!!
    Die Henne(Deli)Scheint das nicht weiter zu stören?!?!?!?
    Habe das Junge wieder in den Nistkasten gelegt und es wird jetzt wieder von der Henne versorgt,hat zumindest den anschein!
    Aber der Hahn befördert das Junge andauernd aus dem Nistkasten!
    Wer kann mir helfen?
    Ist das eifersucht oder wer kann mir das erklären?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    erst Mal herzlich Willkommen bei uns im Forum.
    Mohrenköpfe sind nicht immer einfach, aber das ist bei allen Papageien so. Verstehen tut man sie auch nicht immer.
    Beobachte weiter was sich tut. Wenn es so bleibt, dann kann es sein, dass du die Eltern trennen mußt, denn wenn das Weibchen die Jungen versorgt und der Hahn die JUngen nach draußen befördert geht es auch ohne Hahn.
    Warum er das macht?
    Es ist die erste Brut, vielleicht kommt er damit nicht klar.
    Ist er eine Handaufzucht direkt vom Ei und hat keine Erfahrungen sammeln können?
    Ist das Junge vielleicht krank oder deformiert?
    Stimmt die Ernährung?
    Sind die Mohrenköpfchen zahm?
    .......
    Ich denke um helfen zu können müsste man mehr wissen .
    Wo wohnst du denn? Vielleicht kann man da noch besser helfen, wenn nicht so weit weg.
    Halte auf jeden Fall die Daumen.
    Bei mir sind es gerade soviele Jungvögel und ich kenne einen guten Züchter der Mohren zieht, da könnte man vielleicht auch Ammen finden, aber wie geschrieben weiß ja nicht wo du zu finden bist.
     
  4. JStone

    JStone Guest

    Danke fürs Willkommen!
    Bin aus Freiburg.
    Den Hahn bekam ich vor 2 Jahren(Alter leider unbekannt),die Henne Vor ca.1 Jahr(Alter ca.3-4 Jahre)
    Der Hahn ist Handzahm,die Henne ist zwar ohne Ende neugierig ,aber sehr zurückhaltend.
    Der Hahn ist ein Wildfang soviel konnte ich rausbekommen,und die Henne ist teilweise von Hand aufgezogen worden!
    Irgendwelche deformationen konnte ich nicht feststellen,war auch mein erster gedanke,Krankheit o.ähnliches!
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Vielleicht liegt es wirklich an der mangelnden Erfahrung.
    Muß jetzt leider weg, aber vielleicht schreibt mal noch jemand, ansonsten ich schau heute später noch mal ins Forum, bis dann
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin JStone!

    Wie sieht es aus?
    Musstest Du den Hahn trennen?
    Ich kann mich Moni nur anschließen:
    Wenn die Henne gut das Junge versorgt würde ich so vorgehen.
    Es ist zwar nicht ideal, aber wenn das Verhalten das Hahnes auf mangelnde Erfahrungen, Stress durch die Nähe zum Menschen oder ähnliches zurückzuführen ist und nicht auf bspw. eine Erkrankung des Jungenm (wobei dann auch meist die Henne sich nicht mehr darum kümmert) halte ich es für den besten Weg und würde es einer Handaufzucht vorziehen.
    Unter den Bedingungen in Menschenhand sind die Weibchen meistens auch in der Lage, eine Brut alleine hochzuziehen.
    Viel Glück!
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Man könnte ja dann auch noch zufüttern wenn es die Henne allein nicht schafft.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. JStone

    JStone Guest

    hallo zusammen!
    Danke für die Hilfe!!
    Habe den Hahn von der Henne und der Brut getrennt!
    Scheint zu funktionieren,Sie versorgt das Junge jetzt allein,
    die Henne ist nur relativ verwöhnt,sie hat selten seid der Eiablage selber nahrung zu sich genommen.
    Sie wurde meist von dem Hahn gefüttert.
    An mangelnder Ruhe oder bedrängnis durch mich kann es
    eigentlich nicht liege,denn der Käfig hat einen sehr ruhigen Standort!
    Der Hahn hat eigentlich immer Freiflug,ersucht aber immer wieder zu der Henne in den käfig zu kommen,

    werde euch auf dem laufenden halten!

    Hoffe das es weitehin gut geht!
    Danke jens
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Halte dir die Daumen und die Krallen dass die Jungen die schlüpfen alle groß werden und die Mama selbst Futter holt.
    Meine Kleinen haben heute getestet den Deckel des Nistkastens zu öffnen, die werden wohl bald rauskommen
     

    Anhänge:

Thema:

Junges wird rausgeworfen

Die Seite wird geladen...

Junges wird rausgeworfen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  5. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...