Jungesellenzeit ade

Diskutiere Jungesellenzeit ade im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ralf, soweit ich weiß, hättest du oder der Züchter deshalb keine Schwierigkeiten zu befürchten ;). Das wichtigste ist, dass du die Ringe...

  1. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,

    soweit ich weiß, hättest du oder der Züchter deshalb keine Schwierigkeiten zu befürchten ;). Das wichtigste ist, dass du die Ringe für beide Vögel hast und im Bedarfsfall vorzeigen kannst.
    Die Ringe müssen ja öfter mal aus diversen Gründen entfernt werden, aber man ist ja verpflichtet, sie aufzubewahren.

    Sag mal, du sprichst von einem „Gemeinschaftspöttchen“ und dass die Damen nur fressen können, wenn die Hähne unterwegs sind. Hab ich das richtig verstanden ? Ralf, das ist nicht gut. Besser wäre es, du bringst noch mindestens zwei Fressnäpfe an – Fressen ist ein sozialer Akt, die Vögel fressen häufig gemeinsam, bzw. zur gleichen Zeit und sollten daher auch die Möglichkeit haben, dies zu tun. Wenn sie sich nach einiger Zeit aneinander gewöhnt haben, kannst du ja wieder die Fressnapfzahl reduzieren, falls sie dir zuviel sind.

    Dass die Hennen schreien, wenn die Hähne das Zimmer verlassen, ist normal, sie schreien nur, weil ein Teil des Schwarms auf einmal nicht mehr sichtbar ist – über Zuneigung sagt das leider nix aus.

    Aber das kann noch werden – ich hoffe für dich, dass irgendwann eine der Hennen Interesse an einem der Hähne zeigt – sie suchen aus, nicht umgekehrt :p. Wie alt sind sie denn ? Oder hab ich das irgendwo überlesen :? ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 bentotagirl, 5. Januar 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Ralf
    Ich habe bei einem Vogel auch den ring so bekommen.du darfst aber nicht sagen das der züchter den nicht drangermacht hat. Besser ist wenn der Ring abgemacht wurde weil der Vogel sich den Fuss entzündet hat oder dran hängen geblieben ist oder sowas. Auf jeden Fall musst du die ringe gut aufheben sonst kannst nämlich du Ärger bekommen. Mein Ta hat das überhaupt nicht interessiert.
     
  4. #23 bentotagirl, 5. Januar 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Maja
    mir hat der Züchter gesagt das er durchaus ärger bekommen würde wenn rauskäme das er die Ringe nicht drangemacht hat. Aber der war halt auch schon alt. Ich fand das auch nicht schlimm weil er mir den ring ja gegeben hat. Er hatte hlt Angst dem kleinen weh zutun.
     
  5. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
     
  6. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Katzenklo
     

    Anhänge:

  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,

    na, dann habe ich das nur falsch interpretiert, weil du geschrieben hattest „Gemeinschaftspöttchen“ und sie könnten nur fressen, wenn die Hähne nicht da sind, sorry.

    Ist ne klasse Idee, das Katzenklo :D !

    Konnte dir der Züchter denn nicht sagen, wie alt sie ungefähr sind ? Auch wenn er selber alt ist, sollte er doch eigentlich zumindest wissen, wann die Kleinen geschlüpft sind, oder :? ?
    Soo blutjung können sie doch auch nicht sein, wenn sie aus einer Außenvoliere stammen ? Müßten dann doch schon einige Monate alt sein ? Oder doch im Haus aufgezogen ?

    Hast du denn schon Bilder von den beiden Damen :) ?
     
  8. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Maja,
    alle Vögel sind aus ca. 6kleinen Volieren in eine Große gesteckt worden, zum Verkauf.Die letzten Monate hat ihm ein Züchterkollege die Arbeit abgenommen,denn er konnte wirklich nicht mehr.Vielleicht sind sie nicht blutjung, aber auf keinen Fall älter als ein paar Monate.Da ich nicht der erste Käufer war,sind die Kleinen bestimmt sehr oft von anderen Käufer,zum einfangen durch die Voliere gejagt worden und sehr scheu.Na,wird schon werden,haben ja ein paar Jahre Zeit zutraulich zu werden,und wenn nicht,na und, dann eben nicht.Bilder hoffendlich am Wochenende:0- :0- RalfW
     
  9. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,

    klar, dann sind sie entsprechend scheu. Habe keine Sorge, dass sie bei deinem liebevollen Umgehen mit ihnen bald zutraulicher werden :).

    Ich freue mich auf die Bilder - aber bitte die Damen dann von allen Seiten, in voller Schönheit :D !
     
  10. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Andrea,
    meinen Tiera. auch nicht,wollte mich nur mal schlau machen.:0- RalfW
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ralf :0-


    Wie geht es den Deinen Damen :?

    Wart Ihr jetzt schon in der Turnhalle :p :p


    Das Katzenklo finde ich für eine tolle Idee!
    Hast Du die Bilder von der Inge gesehen die hat einen Ihrer Kakas so ein Teil als Höhle gekauft (gibts auch Bilder).

    Hast Du gelesen das Dich jemand per PN erreichen wollte?
     
  12. #31 RalfW, 11. Januar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2003
    RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Habe es gelesen,danke.RalfW
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ralf :0-

    Das braucht halt alles seine Zeit 8)

    Aber ist doch schon einmal ein gutes Zeichen das sich Tini für den Timmy interessiert.
    Ich habe auch so einen D... der nicht weiß was seine Frau von im will. Ich dachte schon an dem sei ein Mönch oder so verloren gegangen weil er gar nichts machte.
    Aber seit der IKEA-Kugel weiß er wenigsten das er ein Mann ist und wie "Mann" es selbst macht :D :D :D

    Schade das es keine Fotos gibt :( . Aber ich hoffe bald :~
     
  14. #33 RalfW, 1. Februar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2003
    RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    ich habe keine Ahnung wie,habe es aber geschafft.Die auf der Rinde ist Myra und der andere,ist, wahrscheinlich ein Hahn.Er zeigt schon die ersten Balzverhalten.
     

    Anhänge:

  15. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    wenn es sich bewahrheitet, was ich annehme,das mein neuer ein Hahn ist werde ich ihn abgeben müssen.Ich werde ihn aber keinesfalls wieder zum Züchter in die eiskalte Voliere bringen.Es wäre mir am liebsten wenn hier im V.F jemand überzählige Weibchen hätte,der mit mir Tauscht.Das Thema war ja schon mal hier,habe aber nichts mehr darüber gehört.Es ist ein wunderschönes Wildfarbenes Männchen,im Gesicht leicht dunkel ,als wenn er einen dreitage Bart hätte.Er ist sehr jung,einziger "Fehler"seinen Ring trägt er nicht,ich habe ihn aber.
    Er ist noch etwas ängstlich,aber nicht mehr so scheu.RalfW
     
  16. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hier ist Sam
     
  17. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hallo Sam

    ?
    Hier ist Bernd:0- :D
     
  18. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Bernd,
    ich versuche verzweifel Fotos ins Forum zu stellen.Es ist mir gezeigt worden wie es geht,aber ich bin zu blöd.Meine Flugbilder sahen auf dem Display der Kamera recht gut aus,auf dem P.C Schei..e.Wandere jetzt ins Testforum,vielleicht geht es ja,mit viel üben.RalfW Kannst Du den ganzen Kram löschen?
     
  19. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Na,ja super ist es nicht,aber besser als nichts
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    2.Versuch
     

    Anhänge:

  22. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Das ist Sam,
    mein leider überzähliger Hahn.
     

    Anhänge:

    • wer.jpg
      Dateigröße:
      6,6 KB
      Aufrufe:
      67
Thema:

Jungesellenzeit ade

Die Seite wird geladen...

Jungesellenzeit ade - Ähnliche Themen

  1. Zuchtgenehmigung ade

    Zuchtgenehmigung ade: Ich habe auf den rat von einigen von euch gehört und habe beim veterinäramt nachgefragt. Und dort wurde mir versichert das im früher 2013 die...
  2. Winter ade

    Winter ade: Habe heute mal in drei Volieren den Winter verabschiedet
  3. Reisfinkenzucht ade...??

    Reisfinkenzucht ade...??: Mir wurde von einem Züchterkollegen berichtet, dass es sich nicht mehr "lohnt" Reisfinken zu züchten, da keine mehr welche haben möchte... Das hat...
  4. Meise ade, scheiden tut weh

    Meise ade, scheiden tut weh: dank des schlechten wetters am pfingstwochenende konnten wir den ausflug beider meisengangs beobachten. er begann damit, dass die blaumeisenkinder...