Jungspatzen nach 4 Tagen gestorben

Diskutiere Jungspatzen nach 4 Tagen gestorben im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich habe letzten Freitag auf der Straße 2 Jungspatzen gefunden. Der Rest der Familie war überfahren. Ich habe sie mit genommen und bin...

  1. #1 FrodoundSam, 17.05.2011
    FrodoundSam

    FrodoundSam Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe letzten Freitag auf der Straße 2 Jungspatzen gefunden. Der Rest der Familie war überfahren. Ich habe sie mit genommen und bin noch beim Tierarzt vorbei. Der hat mir Trockenfutter für Katzenbabys mitgegeben. Das haben wir dann in Wasser aufgeweicht und verfüttert. Den zweien ging es auch total gut. Sie sind durch die Wohnung gehopst, haben getschilpt und waren einfach zuckersüß. Gestern (Montag) war ich dann im Zoohandel, weil ich gelesen habe, daß katzenfutter nicht gut ist. Wir haben Jungvogelfutter von Claus gekauft. Auch das haben wir eingeweicht und verfüttert. Sie haben das nicht so gut angenommen, ich dachte sie wären einfach nicht hungrig. Im nachhinein weiß ich, daß es ihnen schlecht gegangen sein muß und sie waren auch nicht mehr so vital, haben mehr geschlafen und rum gesessen. Vorhing kamen wir vom einkaufen und die beiden lagen tot im Käfig... Ich bin total traurig und schockiert und frage mich nun, was ich falsch gemacht habe... Ich kenne mich leider mit Vögeln nicht aus, trotzdem habe ich mich an die zwei heran getraut, da sie ja auch nicht mehr ganz so klein waren. Wie alt kann ich aufgrund mangelnder Erfahrung nicht sagen. Sie konnten noch nicht fliegen, haben es aber versucht und sind kleine Erhöhungen auch mithilfe der Flügel hoch gekommen. Ich mach mir so Vorwürfe..
    Vielleicht kann mir ja hier einer sagen, was ich falsch gemacht habe, auch wenn es jetzt leider zu spät ist...
     
  2. Moni

    Moni Guest

    Ich würde mal sagen, definitiv das falsche Futter.
     
  3. #3 FrodoundSam, 17.05.2011
    FrodoundSam

    FrodoundSam Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du ach das von Claus? Das ist angeblich für Wildvogeljunge. Jetzt habe ich gelesen, daß zuviel Wasser im Futter auch schlecht ist. Aber daß das dann so schnell ging... Gestern sind sie noch gehüpft und jetzt tot...
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 17.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Na, eher das Katzenfutter. Das geht ja erst nach ein paar Tagen los mit den Darmstörungen, nicht sofort. Man kauft Lebend-, oder Frostfutter bestehend aus reinen Insekten, schließlich füttern die Sperlinge ihre Jungen damit.
    Da gibt es Pinkies, Mehl-und Getreideschimmelkäferlarven, Heimchen. Viele Insekten gibt es auch getrocknet.
    Also ist im guten Zoofachhandel alles vorhanden um junge Insektenfresser aufzuziehen,...kostet aber ein paar Euro!
    Ivan
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Hallo FrodoundSam

    Fast alle Jungvogelarten werden mit Insekten aufgezogen. Das Katzenfutter war für die Spatzen schwerst verdaulich und vollkommen ungeeignet. Es hat zu Darmentzündung und Tod der Jungvögel geführt. Ich bitte Dich, Deinem Tierarzt mitzuteilen, welche Folgen sein Rat an Dich für die Vögel hatte.

    Das Claus Aufzuchtfutter deckt den höheren Bedarf an Nährstoffen der Elternvögel in der Aufzuchtzeit ab, für Jungvögel ist es ungeeignet.

    LG astrid
     
  6. #6 Phisamofu, 17.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
    Phisamofu

    Phisamofu Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    25
    Ja stimmt Ivan, viele Vogelkinder sollten rein mit Insekten aufgezogen werden, wie z. B. Bachstelzen und Rotschwänzchen.
    Bei Spatzen gibts noch eine andere Möglichkeit, die ab der zweiten Lebenswoche gut vertragen wird. Nämlich ein Brei aus mindestens 50% Insekten, einigen Hähnchenherzen, Haferflocken, Buchweizen, geschälte Hirse, Grassamen und zweimal pro Woche kann man eine Prise Korvimin und Calcium zusetzen.
    Den Brei stell ich in der Moulinette her und frier ihn in kleinen Döschen ein. Jeden Abend eins in den Kühlschrank stellen, damit es über Nacht auftaut. Allerdings müssen alle Zutaten frisch sein, nichts schonmal Gefrorenes verwenden. Die Heimchen stellt man vorher eine Stunde in den Kühlschrank, dann entwischen sie nicht mehr so leicht aus dem Mixer.
    Den Brei lass ich auch tagsüber im Kühlschrank und streich mir vor der Fütterung die benötigte Menge aufs Handgelenk oder den Handrücken zum Anwärmen.

    Wiedermal meine Beispiele...
    So sieht ein mit Spezialbrei aufgezogener Spatz nach einem Jahr aus
    und so ein mit Claus-Trockeninsekten aufgezogenes Rotschwänzchen nach einem Jahr:


    Normalerweise hat man den Vogel da ja schon längst ausgewildert, so dass man gar nicht weiß, was man mit dem Fertigfraß beim armen Vogel am Gefieder verbockmistet hat....

    Der Rabe hier ist auch so ein Kandidat - fehlernährt und sämtliches Großgefieder abgebrochen, seit wenigen Tagen sprießen jetzt die ersten ordentlichen Schwungfedern...
     

    Anhänge:

Thema: Jungspatzen nach 4 Tagen gestorben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum stirbt ein spatzjunge aus

    ,
  2. handaufgezogener spatz nach 14 Tagen gestorben

    ,
  3. kleiner Spatz plötzlich tod

    ,
  4. Nistkasten spatz tot,
  5. spatz junge eltern tot,
  6. Spatz stirbt plötzlich,
  7. junger spatz gestorben,
  8. jungspatzen wasser,
  9. aufzuchtfutter jungspatzen
Die Seite wird geladen...

Jungspatzen nach 4 Tagen gestorben - Ähnliche Themen

  1. Jungspatzen

    Jungspatzen: Tja, ich füttere das erste Mal über die warme Jahreszeit hindurch.. Leider habe ich "nur" Spatzen und 1-2 Kohlmeisen + Nachwuchs, die einen...
  2. Wellensittich hat über Nacht einseitig Schwungfedern verloren!

    Wellensittich hat über Nacht einseitig Schwungfedern verloren!: Hallo ihr alle, ich habe gestern den Raum gestrichen, in denen auch der Käfig mit meinen Wellensittichen steht. (Ein umstellen des Käfigs in einen...
  3. Flügelpräparate aus Nachlass

    Flügelpräparate aus Nachlass: Hallo liebes Forum! Vor kurzem hat eine Freundin von mir eine Sammlung an präparierten Vogelflügeln sowie einzelnen Federn von einem verstorbenen...
  4. Wellensittich hängt sich nachts an den Käfig

    Wellensittich hängt sich nachts an den Käfig: Hey, ich bin neu hier im Forum und habe mir gestern zwei Wellensittiche aus einem Tiernahrungsgeschäft gekauft. Ich bin sehr verunsichert. Mein...
  5. Nachtigallfeder und Adlerfedern

    Nachtigallfeder und Adlerfedern: Hallo, ich bin hier neu und ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann! Ich mache für einen ganz besonderen Menschen einen Traumfänger selber -...