Jungtiere 08

Diskutiere Jungtiere 08 im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; [ATTACH] 0,2 Satine 08 [ATTACH] 2,1 Achat 08 [ATTACH] 1,2 Isabell 07 aus Zwolle

  1. Swen

    Swen Guest

  2. Swen

    Swen Guest

    Werde mal versuchen die Tage noch bessere Fotos zu machen. Auch fehlen noch einiege Achat und vor allem meine Braunen :-)

    Gruß Swen
     
  3. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hallo Swen,

    die linke Satinethenne ist echt ´ne Wucht - das nenne ich Typ-Vogel!!!
     
  4. #4 MR.Wyandott, 28.09.2008
    MR.Wyandott

    MR.Wyandott Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Diepholz/Sulingen
    Hi Swen, die Vögel sehen wirklich sehr gut aus. Wie Loxia schon schrieb besonders die Satinet-Henne. Warst du dieses Jahr zufrieden mit deiner Grünfinkenzucht? Hattest du Ausfälle durch Kokzidien?Bei mir lief es sehr gut. Züchte allerdings bisher nur rein Wildfarbige. MFG MR.Wyandott
     
  5. #5 Swen, 28.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2008
    Swen

    Swen Guest

    Das war mein erstes Jahr mit der Grünfinkenzucht. Von daher bin ich zufrieden ein paar Jungtiere zu haben. Durch Kokzidiose habe ich keinen Vogel verloren. Jedoch dadurch das die Hähne viel zu triebig gewesen sind, nach teilweise 3-6 Tagen sind viele Jungtiere eingegangen. dieses hat sich erst geändert nach dem ich die Hähne komplett aus der Rufweite entfernt habe. Ein seperates setzen in einem Käfig in der jeweiligen Zuchtvoliere hat keinen Erfolg gebracht. Im nächsten Jahr werde ich meine Fütterung etwas verändern.

    Desweiteren hatte ich verlusste durch Katzen. Habe jetzt ein Weidezaungerät installiert, kann mich aber nicht aufregen :) weil es die Katzen meiner Freundin sind.

    Danke für Euer Lob über dasTier. Ich habe noch ein Paar Braune gezogen. Mein Ziel ist es schöne große Vögel zu haben, da ich aber möglichst viele Farben züchten möchte wird es ein langer Weg.

    Mit welchen Vögeln kann ich die Grünlinge vergesellschaften, in Volieren der Größe 2,30 tief 1,50 breit und 2,10 hoch ? Vertrete eigentlich die Meinung das jedes Paar seine eigene Voliere haben sollte , will es aber mal mit der Vergesellschaftung probieren. Möchte Erlenzeisige dazusetzen.... was würde noch gehen ?

    Gruß Swen
     
  6. #6 Swen, 28.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2008
    Swen

    Swen Guest

  7. #7 chloris, 29.09.2008
    chloris

    chloris Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2020 Hollabrunn, Österreich
    Schöne Fotos

    Hallo Swen,

    gratuliere zu deinen Grünfinken. Es sind wirklich interessante Vögel dabei. Unter den vielen guten (Typ, Format) gefällt auch mir dieses Satinet-Weibchen am besten.

    Liebe Grüße

    Chloris

    PS: Danke für dein Angebot!!!
     
  8. #8 robin1993game, 29.09.2008
    robin1993game

    robin1993game ‡ Vogelfreund ‡

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Baden
    schöne grünfinken, obwohl ich die naturfärbung schöner finde. waeil wenn man die farben zu stark verändert, dann sehen sie ja schon fast aus wie kanarien.
     
  9. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...man verändert die Farbe nicht sondern der Zufall macht das. Das enstehen von Mutationen lässt sich nicht gezielt erwirken!!!
     
  10. #10 MR.Wyandott, 29.09.2008
    MR.Wyandott

    MR.Wyandott Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Diepholz/Sulingen
    @Swen, ich halte meine mit Erlenzeisigen zusammen. Das klappt ohne Probleme. Ich denke nicht das es Probleme geben wird wenn du sie z.B. mit Stieglitzen oder Dompfaffen vergesellschaftest. Mit den Dompfaffen nehme ich demnächst selbst in Angriff. Kann dann mal über meine Erfahrungen berichten.
    Was für ein Futter hast du deinen denn während der Zucht gefüttert? Meine bekommen Blattner Waldvogel Extra ohne Rübsen, haben aber auch die Möglichkeit von der Zeisigmischung Futter aufzunehmen. Als Aufzuchtfutter gab ich Orlux Waldvogel, gemischt mit Cede für Kanarien. Das wurde sehr gut angenommen. Mehlwürmer wurden wie erwartet nicht oder nur in sehr geringen Mengen genommen. Da in meinen Volieren der Boden mit Rasen bewachsen ist haben die Vögel sehr eifrig halbreife Grassamen aufgenommen. Das ist glaub ich ein sehr wichtiger Punkt. Ich denke aber das es nicht unbedingt Gras sein muß. Es werden sicher auch andere halbreife Sämereien gern angenommen. MFG MR.Wyandott
     
  11. Swen

    Swen Guest

    Hallo,
    Ich verfütter ein Waldvogelfutter der Firma Witte Molen. Desweiteren Eifutter von der Firma Witte Molen für Kanarien. Dem Eifutter setzte ich noch verschiedene Naturprodukte zu. Aber auch ein Vitaminpräperat in Pulverform.
    Da ich zusätzlich viel Grünfutter: Löwenzahn ,Knötterich und Vogelmiere angeboten habe, denke ich das der Fehler im Einsatz des Vitaminpräperates lag . Auch nach dem ich dieses nicht mehr beigefügt habe, haben sich die Hähne nicht mehr beruhigt. Ich werde es im nächsten Jahr erfahren ob es daran lag.

    Das Körnerfutter werde ich im nächsten Jahr beibehalten, welches ich öfter mit verschiedenen Ölen leicht benetze. Das Trinkwasser wird regelmässig mit Apfelessig , Knoblauchzehen oder Zwiebeln angereichert.
    In Näpfen wird zusätzlich Gritt und Mineralien gereicht.
    Das Eifutter wird im nächsten Jahr so belassen wie es hergestellt wurde, mit Ausnahme von gekochtem Ei und Keimfutter, sowie Spirulina und Leindottersamen.
     
  12. #12 robin1993game, 30.09.2008
    robin1993game

    robin1993game ‡ Vogelfreund ‡

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Baden
    ich weiß auch, dass ein mensch nicht einfach sagen kann, dass ein vogel gelb werden soll und dann ist er es.
    man hat zum beispiel gimpel. dann ist plötzlich mal einer dabei der hat ne weiße anstadt ne schwarte kappe auf dem kopf. und wenn mal mal wieder so einen hat, setzt man die beiden zusammen, und schon hat man ne neue mutation.

    ich wollte nur darauf hinweisen, dann sich manche vögel immer ähnlicher sehen, je mehr man bei ihnen die farbe verändert.
     
  13. #13 Sebastian, 30.09.2008
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Na ja, so ganz leicht ist es dann doch nicht.
    Sammel du erstmal Erfahrungen mit Kanarien. Man ließt von dir jeden Tag etwas neues. Mal möchtest du die Vögel haben und dann wieder die. Immer hin und her.
     
  14. #14 Zugvogel, 30.09.2008
    Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    ...doch halt nur Realschule.:p


    Aber ich gebe dir Recht, an derart blassen Vögeln kann ich auch keinerlei Gefallen finden und das ästhetische Empfinden für diese ist für mich nicht nachvollziehbar. Das ist für mich dann doch nur "Spielerei".
     
  15. #15 Sebastian, 30.09.2008
    Sebastian

    Sebastian Guest

    @Zugvogel: War ich damit jetzt gemeint? Dieses, "...doch halt nur Realschule.", konnte man jetzt echt schlecht einordnen. :zwinker:
     
  16. #16 robin1993game, 30.09.2008
    robin1993game

    robin1993game ‡ Vogelfreund ‡

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Baden
  17. #17 Sebastian, 30.09.2008
    Sebastian

    Sebastian Guest

    Ja war mir jetzt schon klar. Dachte nur das es sich vielleicht auf eine deiner vorher geschrieben Aussagen bezieht. Würde nämlich eher passen.
     
  18. Swen

    Swen Guest

    Es sollte niemand vergessen, wieviele Mutationen in unserem direkten Umfeld leben: Haustiere , Nutztiere , Pflanzen etc.
    Mehr werde ich zu dieser Diskussion nicht beitragen. Man wird nie auf einen Nenner kommen .....
     
  19. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Ich bin nicht allein ...

    :beifall: :zustimm:
     
  20. #20 stiglic, 01.10.2008
    stiglic

    stiglic Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ein Kollege von mir hat mit seinen Grünfinkenhähnen auch Probleme gehabt nachdem er eine andere Futtermischung genommen hat.


    Der wesentliche Unterschied zwischen seiner alten und der neuen Mischung war der Anteil an Hanf!

    Nachdem er wieder zur alten Mischung gewechselt ist haben sich dann auch die Hähne wieder beruhigt.

    Was das Eifutter angeht so gibt er nur ein trockenes Kanarienvogelfutter.
    Keimfutter gibt er überhaupt nicht.

    mfg
    stiglic
     
Thema:

Jungtiere 08

Die Seite wird geladen...

Jungtiere 08 - Ähnliche Themen

  1. Große Probleme mit meinen Jungtieren

    Große Probleme mit meinen Jungtieren: Hallo, ich habe zwei Pfirsichköpfchen...nachdem sie 6 Eier gelegt haben und diese auch befruchtet waren sind auch schon sehr schnell die ersten 2...
  2. Nachwuchs Graupapagein

    Nachwuchs Graupapagein: Hallo ! Ich habe da mal eine Frage. Unsere Grauen haben voriges Jahr Nachwuchs bekommen. Eine Henne und ein Hahn. Die 4 leben sehr harmonisch...
  3. Evtl. totes Jungtier im Rotkehlchen-Nest - nachschauen oder nicht?

    Evtl. totes Jungtier im Rotkehlchen-Nest - nachschauen oder nicht?: Hallo zusammen, ein Rotkehlchen-Pärchen hat sich (zu meiner großen Freude) einen ausrangierten Nistkasten auf meinem Balkon zum Nestbau...
  4. Vogeljunges vom Nest gefallen // um welche Vogelart handelt es sich?

    Vogeljunges vom Nest gefallen // um welche Vogelart handelt es sich?: Hallo zusammen, bevor ich mit meiner Geschichte loslege würde ich mich darüber freuen wenn ihr mir sagen könntet um welche Vogelart es sich bei...
  5. Bitte um Rat

    Bitte um Rat: Hallo erstmal! Ich bin noch relativ neu hier im Forum, und auch relativ neu im 'Vogel-hobby'. Ich habe letztes Jahr im September ein junges...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden