Jungvogel?

Diskutiere Jungvogel? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich würde es vom Gefühl abhängig machen, ob ich sie wieder zurück bringen würde. Nein, ich züchte nicht. Das mit den Eiern legen, werden sie...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich würde es vom Gefühl abhängig machen, ob ich sie wieder zurück bringen würde.

    Nein, ich züchte nicht. Das mit den Eiern legen, werden sie evtl. von sich aus machen. Die Züchter bieten optimale Bedingungen zur Zucht. Nur manche Geier wollen es selber unbedingt :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Also mir fehlen da echt die Worte das man für so alte Vögel so viel Geld verlangt. Aber ich denke du hast da wenig chancen. Auf dem Heimtierpass steht ja die ringnummer aus 2005 drauf. das sie gesagt haben es wären Jungtiere kannst du ja nicht beweisen. Trotzdem würde ich es versuchen, man kann eindeutig erkennen das es keine Jungtiere mehr sind.

    Gruß

    Hans
     
  4. #23 little birdy, 30. Juli 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Hans

    wenn ich mich nur besser ausgekannt hätte mit der Bedeutung auf der Beringung, hätte ich sofort erkennen können, dass der Vogel 7 Jahre alt ist.:~
    Ich finde das auch unverschämt, für die alten Herren so viel Geld zu verlangen und ich frag mich auch ehrlich, wo die die beiden her haben. Dass sie 7 Jahre im Zoohandel verbracht haben....mit Sicherheit nicht!
    Das sind sicher Vögel, die schon mal ein Zuhause hatten und zwar ein gemeinsames, weil sie mir als unzertrennlich verkauft wurden. Ich wollte nämlich den blauen und einen anderen grünen, aber die Verkäuferin meinte, sie könne dieses Paar hier nicht trenen, weil sie sich so lieben.
    Die kommen aus einem Haushalt und wurden im Zoogeschäft abgegeben für umme....und die verlangen über 200€....ich hab heute Nacht ganz schlecht geschlafen, weil ich mich darüber soo aufrege!!
     
  5. #24 little birdy, 30. Juli 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo an alle hier :)

    Ich habe heute morgen im Zoogeschäft angerufen und die Dame, die mir die beiden verkauft hat, hat mir nochmals betätigt, dass es Jungtiere sind. Krass, oder?
    Auf meine Frage, warum der eine davon dann 7 Jahre alt ist, hat sie ganz erschrocken reagiert.....kurzum, sie will es nicht gemerkt haben, als sie die Ringnummer in den Pass geschrieben hat...???
    Ich hab dann natürlich ihr vollstes Verständnis bekommen...."der böööse böööse Züchter, was hat er uns da für alte Vögel angedreht" :hammer:
    Sie hat mir ein "super" Angebot gemacht, nämlich dass ich den Vogel, der eindeutig von 2005 ist, geschenkt bekomme. Ok, aber da der andere auch ein älteres Vögelchen ist (Dank eurer Hilfe), nehm ich deeen doch nicht für 150€....kurzum...ich hab beide zurück gebracht...traurig zwar, aber mein Gefühl heute morgen hats so gesagt.

    So...nun hab ich nen riesigen Käfig da stehen, hab alles ganz liebevoll eingerichtet und keine Vögelchen in Sicht :heul:

    Habt ihr vielleicht ne Idee, wo ich nun ganz schnell Jungtiere kriege?

    Danke nochmal für eure super Hilfe...hier bin ich mit meinen zukünftigen Sperlis ganz sicher gut aufgehoben.:beifall:
     
  6. #25 little birdy, 30. Juli 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ...ganz schnell noch....
    Ich hab über markt.de einen Mann gefunden, der hat mir auf meine Frage, ob er seine Sperlingspapageien noch hätte, folgendes geantwortet:
    "Ja 6,4 sind noch da paar 35 Euro grüne und blaue"
    Was bedeutet denn 6,4?
     
  7. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    6 Hähne und 4 Hennen
     
  8. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.897
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,
    bevor du aus dem Inet Angebote annimmst: Willst du nicht mal HIER bei einem Züchter gucken?
     
  9. #28 little birdy, 30. Juli 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Aaahhh, Dolcedo...vielen Dank!

    @ Isrin. Der eine aus dem I-Net ist ganz in meiner Nähe. Die schaue ich mir an, falls er am Telefon vertrauenswürdig klingt...bin ja jetzt vorbelastet:)
    Ansonsten dir auch vielen Dank mit dem Tipp vom Vogelflohmarkt. Ist leider alles etwas weit weg von mir.
    Was hältst du vom Versenden. Das bieten sie nämlich dort an....weiss nicht??
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich hab bis jetzt 2 Mal das Versenden (mit Geovex) mitgemacht. Und beide Male völlig problemlos gewesen (geht aber nur in der warmen Jahreszeit).

    Viele Grüße,

    Elmo
     
  11. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.897
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mittelfranken
    Gegen das Versenden ist absolut nichts einzuwenden. Die Vögel kommen mit Futter und Obst in eine Transportbox, werden am Nachmittag beim Versender abgeholt und bis zum Mittag des nächsten Tages bei dir abgegeben.
    Deine Wartezeit ist vielleicht etwas nervig.

    :D Bei Elmo habe ich die beiden Male mitgemacht - einmal lesend, beim 2. Mal konnte ich die Ankunft der beiden Vögel telefonisch miterleben. Sind dann auch für mich unvergessene Augenblicke.

    Wenn du dich für die Sperlinge aus dem I-Net entscheidest, fahr unbedingt hin und sieh sie dir an.
     
  12. #31 little birdy, 30. Juli 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Na, das klingt ja nicht so schlecht mit dem Versenden.
    Wie ist das jetzt z.B. mit diesem Vogelflohmarkt Isrin? Da habe ich die Vögel ja gar nicht gesehen. Kann man da vertrauen?
    Der Mensch vom I-Net wohnt nur 30km weg. Die kann ich auf jeden Fall vorher anschauen.
     
  13. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.897
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mittelfranken
    Stimmt, anschauen kannst du dir die Vögel nicht, wenn du aus dem Anzeigenmarkt kaufst.
    Du kannst dir aber Bilder zumailen lassen.
    Ich selber habe auch schon mehrfach Züchter aus dem Anzeigenmarkt angeschrieben, habe mich bei ihnen informiert und um Reservierung bestimmter Vögel gebeten. Bin dann aber zu ihnen gefahren, um sie zu holen.

    Ich schreibe dir gleich noch eine PN
     
  14. #33 little birdy, 30. Juli 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    So werde ich das nächste Woche auch machen.
    Ich fahr zu dem Züchter, 120km weg von hier und schaue mir die Süßen an. Ich weiß schon jetzt, dass ich nicht mit leeren Händen zurück komme, vorausgesetzt, dass die Zuchtanlage (sagt man das so?) i.O. ist:grin2:
     
  15. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Das habe ich heute völlig überlesen... sorry, aber ich muß Dir nun echt sagen Respekt, daß Du diesen Schritt getan hast, nicht jeder wäre so tough gewesen.

    Vor 3 Wochen wurden mir von meinem ehemaligen Nachbarn 9 Jungtiere von 2012 für 70.-Euro angeboten, alle top, allerdings wären es Blaugenick gewesen, aber ich mußte absagen, da Sperlies nicht zu meinem Bestand passen.

    Und dich wohne nur ca. 45 km von Dir....naja ...wünsche Dir viel Glück bei der Suche....bzw. der Wahl.
     
  16. #35 little birdy, 8. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Juhuuuu....morgen hol ich mir 2 neue Sperlinge:freude:
    Hab nur etwas Bedenken wegen der langen Rückfahrt. Hoffentlich ist es nicht zu heiß.
    Die Kleinen hocken nämlich in einer Transportbox...miniklein. So wie man sie vom Zoohandel mitkriegt.:huh:
    Habt ihr vielleicht ne Idee, wie ich diese Rckfahrt für die beiden besser gestalten könnte.
    Wenn ich jetzt nen kleinen Käfig auftreiben könnte, wäre das besser, oder ist das zu unsicher beim Fahren?
     
  17. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.897
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mittelfranken
    Deine Vorfreude kann ich gut verstehen!
    An deiner Stelle würde ich eine massivere Transportbox mitnehmen. Aus einer Pappschachtel haben sich die kleinen Schreddermonster schnell befreit.
    Ist mir mal passiert, dass sich ein Sperli durchgeknabbert hat. Da hatte ich dann eine zerfledderte Pappschachtel und einen sich daraus befreiten Sperling in der Hand - habe ich meinen Mann angetrieben schneller zu fahren :D
    Seither nehme ich diese Box mit. Auch nichts tolles, weil oben geöffnet wird und immer die Gefahr besteht, dass der erst eingesetzte Vogel daraus flüchtet, wenn der 2. eingesetzt wird - aber stabiler und luftiger als die Pappschachtel und du kriegst sie inzwischen in jeder Zooabteilung zu kaufen.

    Ich stelle diese Box in einen Einkaufskorb, den ich dann mit dem Sicherheitsgurt sichere. Da können die Kleinen gucken und haben Luft - aber bitte auf das Gebläse achten, nicht dass die Sperlinge im Luftzug sitzen.
     
  18. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Alternative zur kleinen Transportbox (die du dir aber auch anschaffen solltest): Ein kleiner Käfig, der auch im Bedarfsfall als Krankenkäfig nützlich ist.

    VG Elmo
     
  19. #38 little birdy, 9. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hey...danke für die Tipps mit der Box..ich werde sie beherzigen.
    Nur heute konnte ich die Antworten nicht mehr lesen und so hab ich sie tatsächlich in 2 kleinen Schachteln heimgeholt. Mein Tochter ist gefahen und ich hatte die Schachteln auf dem Schoß. Ein Bild zum Schiessen...immer wenn ne Kurve kam oder meine Tochter überholte, hab ich die Schachteln gerade gehalten, damit die Kleinen nicht drin umfallen:zwinker:
    Nun schlafen sie....bald mache ich euch ein Foto.
    Der Hahn ist grün und die Henne blau und beide sind 2012ler :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.897
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mittelfranken
    Herzlichen Glückwunsch zum "Familienzuwachs" und viel Spaß an den Kleinen!

    Das kenne ich auch, dass die Box grade gehalten wird, wenn ich sie in der Hand halte und gefahren werde.
    Auffallender ist bei mir aber, dass ich langsamer fahre, behutsamer abbremse und in den Kurven vorsichtiger fahre, wenn ich einen Sperling transportieren muß.
    Mein Mann meinte mal als er mitfuhr, dass er ein "vorsichtiges" Autofahren bei mir so gar nicht kennt 8o
    (der kann aber auch nicht so vorwurfsvoll gucken wie die Sperlinge :D )
     
  22. #40 little birdy, 10. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
Thema: Jungvogel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelflohmarkt

Die Seite wird geladen...

Jungvogel? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...
  4. Rotkehlchen Jungvogel?

    Rotkehlchen Jungvogel?: Hallo, diesen Vogel fand ich in einem Waldgebiet in Südschweden im Juli 2017. Bei der Artbestimmung bin ich aber nicht so sicher. Viele Grüße,...
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...