Jungvogel?

Diskutiere Jungvogel? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Vielleicht hilft ein kleiner Trick: Hänge Obst und Gemüse an die Zweige/Sitzstangen - was auf Bäumen wächst, kann nicht beißen :p Badehaus als...

  1. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Vielleicht hilft ein kleiner Trick: Hänge Obst und Gemüse an die Zweige/Sitzstangen - was auf Bäumen wächst, kann nicht beißen :p

    Badehaus als Wasserspender ist auch ok.
    Zum Baden vielleicht mal eine kleine Schale anbieten. Manche mögen die kleinen Edelstahlnäpfe (wo nur 1 Sperling hinein paßt)
    Aber wenn sie nicht baden wollen, ist's auch nicht schlimm.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 little birdy, 15. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    :) "Was auf Bäumen wächst kann nicht beißen :)
    Ohh jeee, heute morgen hab ich den Käfig sauber gemacht...das war Stress pur für die Kleinen. Ich hoffe, sie gewöhnen sich dran, dass meine Hand auch nicht beißt!!

    Hab ein par Nahaufnahmen gemacht...leider nicht ganz scharf, aber schaut mal, was Lucy (die Blaue) für tolle Augenwimpern hat....ganz die Dame :jaaa:

    Den Anhang Lucy Makro.jpg betrachten

    Den Anhang Linus Makro.jpg betrachten
     
  4. #63 little birdy, 20. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Na siehst'e - wenn der Halter den dickeren Kopf hat, geben die kleineren Dickköpfe nach :D
     
  6. #65 little birdy, 20. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Das hast du jetzt nett gesagt, liebe Isrin....so ist es. Sturheit zahlt sich in dem Fall echt aus.

    Ja, sie sind voll neugierig, wenn ich was in das "Obst und Grünzeug-Schälchen gebe"
    Gestern haben sie sogar Vogelmiere probiert...verhalten zwar, aber immerhin:beifall:
     
  7. #66 little birdy, 20. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Ach so....was ich seit 2 Tagen beobachte: Sie streiten sich öfters, beissen sich in die Füßchen und hacken aufeinander.
    Egal, wo der eine hinfliegt, oder was er macht....der andere MUSS hinterher. Dann wollen sie immer das gleiche machen, z.B. Zweige abknabbern. Immer hocken sie dann an der gleichen Stelle und streiten sich um den Logenplatz.
    Ist das wie eine Art Machtgehabe, aber ich dachte, das kommt nur bei Hähnen vor.
    Hoffentlich hat der Züchter mir keine zwei Hähne verkauft.8o
    Aber Lucy sieht schon wie ein Mädel aus...weniger Farbabstufungen..eher einfarbig blau. Nur die Flügel sind etwas dunkler.
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Vielleicht kommen sie schon in die Pubertät - da werden auch Vogelmädchen zickig.
    Ist aber normal, dass sie sich in die Füßchen beißen und sich gegenseitig von all den schönen und leckeren Dingen scheuchen bis sie sich gegenseitig als wirklichen Partner akzeptieren.
     
  9. #68 little birdy, 20. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Aaahhh, na dann...alles im grünen Bereich.
    Und ich dachte, sie hätten sich schon akzeptiert, weil sie so lieb zusmmen sitzen und sich gegenseitig das Gefieder putzen.
    Gestern hab ich beobchtet, wie Linus sich so eigenarting gewunden hat und irgendwas "hochgewürgt" hat und ihr dann in den Schnabel gegeben hat, grad so, als wäre sie sein Junges.
    Und danach wollte er auf sie steigen...kann denn das schon sein? Oder üben die nur :gimmefive
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Er hat Futter hochgewürgt und es ihr gegeben - sind aber sicher alles nur "Übungen" :p
     
  11. #70 little birdy, 21. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Trockenübungen für den Ernstfall:)
    Soll ich eigentlich dazwischen gehen, wenn sie sich "kappeln"?
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Solange es unblutig ist, nicht eingreifen.
    Auch wenn mal ein Füßchen blutet: Blutung stillen und gut ist. (Nicht erschrecken, das Blut kann in dem Fall tropfen.)
    Anders ist es, wenn sie sich ineinander verbeißen sollten - da gehe ich dann auch zwischen.

    Das streiten ansich gehört zu einer guten Sperlibeziehung :D
     
  13. #72 little birdy, 22. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Aha, wie bei den Menschen:+klugsche

    Danke dir,liebe Isrin.
     
  14. #73 little birdy, 22. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Du hast mir das jetzt alles so nett erklärt, liebe Isrin. Ich bin trozdem ein wenig unsicher, was Lucy betrifft.
    Ist sie wirklich ein Weibchen?
    Ich beschreibe mal, was sie für ein Verhalten zeigt.

    Wie schon geschrieben...sie lässt sich von Linus füttern, lässt sich liebevoll das Gefieder putzen *Neid* :), kappelt sich ständig mit ihm, um dann wieder ganz gemütlich neben ihm zu sitzen und zu schlafen....eigentlich alles so, wie es sein sollte.
    ABER....sie besteigt Linus, und zwar ganz genau so, wie Männchen das machen :huh:
    Ich hab gestern mal hier im Forum und auf sonstigen Seiten nach dem Aussehen von blauen Mädels nachgeschaut, bin aber nicht so richtig schlüssig..

    Ich hänge mal ein Bild an. Da hat sie mir gesten sehr schön ihr Gefieder unter den Flügeln gezeigt....ist das nun weiblich?? :)
    Den Anhang lucy 2.jpg betrachten
     
  15. #74 Isrin, 22. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2012
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Entschuldige, ich hätte gleich schreiben sollen, dass es auch passiert, dass die Henne durchaus mal besteigt.
    Ist also alles in Ordnung.
    Auch meine 8 jährigen Hennen übernehmen mal das besteigen (was sich die gleichaltrigen Hähne aber nicht lange bieten lassen und schnell tauschen :D )
     
  16. "Manuela"

    "Manuela" Sperlibutler

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheiderland
    Halt wie bei den Menschen - sie oben, er unten....... :D
     
  17. #76 little birdy, 22. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    :gimmefive:zustimm:
     
  18. #77 little birdy, 22. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Und, was meint ihr zu dem Bild....sind die Farben unter den Flügeln nicht etwas zu kräftig für ne Henne?
    Ich hoffe, ich nerve euch nicht mit meinen vielen Fragen :(
     
  19. phillip21

    phillip21 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59929 Brilon
    Anhand der Bürzelfarbe würde ich auf Henne tippen. Hast du evtl. ein anderes Bild? Bin mir aber zu 90% sicher.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 little birdy, 22. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Oh, Phillip...wenn du dir zu 90% sicher bist, wird sie auch eine Henne sein. Sie wurde mir vom Züchter ja als Henne verkauft.
    Dankeee!

    Hier hab ich noch ein anderes Bild.

    Den Anhang 309936 betrachten
     
  22. #80 little birdy, 22. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Oh, Phillip...wenn du dir zu 90% sicher bist, wird sie auch eine Henne sein. Sie wurde mir vom Züchter ja als Henne verkauft.
    Dankeee!

    Hier hab ich noch ein anderes Bild.

    Den Anhang Lucy & Linus.jpg betrachten
     
Thema: Jungvogel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelflohmarkt

Die Seite wird geladen...

Jungvogel? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...
  4. Rotkehlchen Jungvogel?

    Rotkehlchen Jungvogel?: Hallo, diesen Vogel fand ich in einem Waldgebiet in Südschweden im Juli 2017. Bei der Artbestimmung bin ich aber nicht so sicher. Viele Grüße,...
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...