juuhuuuuuuuu wir haben es geschafft

Diskutiere juuhuuuuuuuu wir haben es geschafft im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Waren bei meiner Wuschärztin, zu der ich schon am Freitag wollte. :zustimm: Sie hat sich erstmal in Ruhe alles angehört ohne mir dazwischen zu...

  1. solairemar

    solairemar Guest

    Waren bei meiner Wuschärztin, zu der ich schon am Freitag wollte. :zustimm:

    Sie hat sich erstmal in Ruhe alles angehört ohne mir dazwischen zu quatschen. Danach hat sie sich Nieve angeguckt und den Kot der auf dem Käfigboden lag.
    Und so schnell konnte mein Nieve gar nicht gucken, da hatte ihn die Arzthelferin schon mit einem Tuch aus dem Käfig!!! Frau Doktor hat sogar erst nochmal den Rachen ausgeleuchtet before sie den Abstrich gemacht hat!!! :prima:

    Da half auch Nieves lauthalser Protest nichts!!! 8o Und jetzt sind wir wieder zuhause und Nieve hat erstmal alle begrüsst mit lautstarken Geschreie!!!

    Der Arme. Hab mir extra heute morgen noch einen Casher besorgt, weil er mir aus der Voli entwischt ist! Aber selbst mit dem Casher hab ich 1 Stunde gebraucht!! Ich musste immer wieder abbrechen, weil alle atemlos waren inklusive mir!! Hab´s dann aber doch geschafft und er war viel ruhiger als beim ersten mal.. Ich bin richtig stolz auf ihn!!!

    Jetzt warten wir´s Ergebnis ab und dann wissen wir mehr!!

    Nochmal danke an alle die mich unterstützt haben!!

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bianca,

    das sind ja gute Neuigkeiten.
    Da ist ja Nieve jetzt in anscheinend besseren Händen gewesen, als bei der ersten TÄ.
    Hoffentlich ist der Kleine dann bald wieder ganz fit.
    Ich drücke auf jeden Fall mal noch weiterhin die Daumen, bis es eine endgültige Entwarnung gibt.

    Das Einkäschern geht mir ja auch nicht so gut von der Hand.
    Praktisch ist eben doch was anderes als theoretisch. ;)
     
  4. GabyK.

    GabyK. mit dem Federvieh

    Dabei seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Huhu Bianca ! :0-

    Na, dass sind ja schon mal keine schlechten Nachrichten....

    Wie gehts dem Süssen sonst so ? Besser oder genauso wie vorher ?

    Wann bekommst Du das Ergebniss ?
     
  5. solairemar

    solairemar Guest

    Hallo Petra,

    Auf jeden Fall. Man hat es auch gleich gemerkt, ohne langes Zögern wurde
    da an Nieve gearbeitet. Auch die Arzthelferin. Wie schnell die den draussen hatte!! :D
    Das ist ganz doll lieb. Und das werden wir auch brauchen!!

    Ja es ist echt ein Spektakel. Immer wenn ich dachte jetzt fliegt er genau rein hat er nochmal einen Haken geschlagen!! Ich hab geschwitzt als ob ich grad eine Runde strammen Marsch hinter mir gehabt hätte!! :D Ich hoffe nicht das es so schnell nochmal sein muss!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Bianca
     
  6. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Na da drücke ich auch weiter ganz doll die Daumen für Nieve. Hört sich aber an, als wäre er jetzt in sehr guten Händen.

    Mit dem Käscher ist das hier auch nicht immer einfach...Bei 8 muß man sich echt ganz doll auf einen konzentrieren und dann ist doch ein anderer im Käscher :k
     
  7. solairemar

    solairemar Guest

    Hey Gaby..

    Das sind für mich die Besten Neuigkeiten seit Freitag. Es fällt auf einmal alle Anspannung ab!! Und die baut sich doch ganz schnell auf wenn man sich Sorgen machen muss um sein Schnuppi!!

    Es geht im Blendend!!! Klar war er müde als wir heim kamen, aber das war ich auch!! :D :~ Aber er hat nicht mehr gewürgt oder sonstiges. Und trinken tut er wie ein Weltmeister!! Prima dann bekommt er wenigstens die Vitamine!!
    Er bekommt nach wie vor weichgekochte Nudeln, aber mit einigen Hirsekörnern ist das schon fast essbar!! Selbst die anderen fressen es!

    Frau Doktor hofft das es am Freitag kommt! Bzw ein Ergebnis schon am Do, aber die Bakteriologie dauert länger!!
    Und durch des das sie´s mit der Post schicken muss kommt es frühestens morgen im Labor an! Zwischen den Jahren kommt kein Abholdienst!

    Aber ich werd euch informieren sobald ich Ergebnisse hab!!
    Vielen, vielen dank und ganz liebe Grüsse
    Bianca
     
  8. solairemar

    solairemar Guest

    Hi Kiki

    Vielen dank, das ist lieb! Und diesmal, bei dieser Frau Doktor hab ich echt ein gutes Gefühl!!

    Beim besten Willen nicht!!! Bei 8????????????????????? Oh man und ich hatte schon mit nur 4en Probleme den richtigen zu erwischen. Aber 8!!!!??? Ich glaub dann wären meine Nerven jetzt komplett hinüber!!

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  9. nicoble

    nicoble Guest

    Das hoert sich doch schon mal gut an !

    Eine gute Tieraerztin ist so viel wert !!!

    Eine Idee habe ich noch - versuche mal gekochten braunen Reis - der ist hier sehr beliebt - den gibt es bei uns nur als leckerli ... hier gibt es den tiefgefroren - kann man natuerlich aber auch selber kochen und dann einfrieren . Dann kann man den Portionsweise auftauen - das ist sehr komfortablel - ich habe den am Anfang immer ins Gemuese gemischt - so habe ich alle hier zu Gemueseliebhabern konvertiert :)...

    Noch weiterhin gute Besserung !!!
     
  10. GabyK.

    GabyK. mit dem Federvieh

    Dabei seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Juuuhuuu Bianca !

    Prima *aufundabhüpf*, dass hört sich echt seeeehr seeeehr gut an. :prima:
    Ich freu mich riesig für Dich ähm Euch ....

    Da hat ja alles Daumen- und Krallendrücken geholfen :freude:

    Ich bin ja echt auf das Ergebniss dieses Abstriches gespannt!

    Dass Du uns bloss das Ergebniss gleich schreibst, sonst sterbe ich vor lauter Neugierde.... :D
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Bianca :0-


    Das ist das doofe weil sowas immer an feiertagen und wochenenden passieren muß. es ist an "normalen Tagen" schon schwierig einen TA zu finden der mit Federtieren auskennt und dann erst an solchen Tagen.

    Hat sie den kleinen Patienten auch irgendwas gegeben ???
     
  12. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bianca,

    schön das Du eine liebe und gute Tierärztin gefunden hast.

    Vielleicht ein kleiner Hinweis zum einfangen mit dem Kescher. Ich dunkele immer etwas ab. So sehen die Süssen weniger und ich hab sie schneller eingefangen. Gibt demzufolge auch weniger Stress.

    Wir drücken weiterhin alle Daumen und Krallen.
     
  13. solairemar

    solairemar Guest

    Hey Metalien!!

    Ja dafür bin ich super dankbar!!

    Ganz lieb der Tipp. Aber das hab ich gemacht und hat trotzdem nichts genützt. Ganz im Gegeteil, denn ich schien im Gegensatz zu meinen Vögeln noch weniger gesehen zu haben!! :D

    Das find ich super lieb!! Ich werde euch berichten!!

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  14. solairemar

    solairemar Guest

    Hey Nicolette!!

    Und wie!! Und er blüht von Tag zu Tag mehr auf!!

    Und das merkt man erst wenn man eine braucht!!

    Das hab ich auch schon überlegt! War mir aber dann nicht sicher weil du das nicht aufgezählt hattest! Und du hattest mir ja schon viele Tipss gegeben!! :D

    Hätte ich nicht gedacht das sie das mögen. Ich werds aber mal ausprobieren!

    Ja das ist wichtig. Es ist wie bei kleinen Kindern, es soll gut sein, im Sinne von Wertvoll, aber auch schnell zuzubereiten sein, denn es soll dann ja schnell gehen wenn sie Hunger haben!! :D

    Das ist ja klasse!!! Meine belassen es nach wie vor bei Karotten und Gurke!! Aber das ist schon mal etwas! Abpropos, kann ich Gurke geben?? Die ist ja weich und ich mach die Schale immer weg und raspel sie. ???

    Das ist super lieb...
    Vielen dank
    Bianca
     
  15. solairemar

    solairemar Guest

    Hey Gaby!!!

    :D Das ist aber lieb!!!! Lass dich ganz doll drücken!!

    Das scheint wirklich geholfen zu haben. Und vorallem auch das ich von euch moralisch unterstütz wurde. Sogar von jemand aus dem Amazonenforum!! Das war so wichtig für mich, daraus konnte ich die Kraft schöpfen mit voller Überzeugung zu handeln das ich das Richtige tue, ihn nochmal einzufangen!!

    Ich hoffe das nichts rauskommt!! Und wenn doch dann können wir´s endlich behandeln!! Schön ist nur, das er wieder aufblüht nach der Tortur!!

    Wenn du willst schreibe ich es dir sogar in einer pn!!! 8o :D

    Vielen lieben dank...
    Bianca
     
  16. solairemar

    solairemar Guest

    Hallo Heidi!!


    Ja leider und ich hoffe das ich so etwas nie wieder durchmachen muss!! Gott bewahre!!

    Nein, Frau Doktor wartet alles ab.. Sie hat den Stuhlgang angeguckt und den Rachen und konnte da mit blosem Auge nichts erkennen und wartet lieber das Ergebnis ab!!

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  17. nicoble

    nicoble Guest

    Du kannst den suessen an Gemuese alles geben was Du willst - der Kleine merkt ja selber wenn er was nicht essen kann ...

    Ganz weich sind Erbsen , Karotten und Mais gekocht. Ich verwende da die Tiefkuehlversionen - auch sehr komfortabel ;) und die Voegel scheinen es zu lieben ...

    Du koenntest das Gemuese ja auch in den Mixer tun und zu Pueree mixen...

    Brauner Reis ist fuer die Suessen eine halbwegs gesunder Snack , den sie wirklich auch moegen.Das Gute ist , dass man auf Reis gut Medikamente geben kann - im Fall der Faelle...

    Ich schnipsel mein Gemuese immer kanz klein , Selerie ( Staudenselerie mit Blaettern , Babyspinat , Karotten , Rote Paprika , Zuccini , Gurke, Obst wie Aepfel ,Birnen , Bananen) , mische die Tiefkuehlerbsen , Mais Broccoli ( fertig Mischung) darunter und habe dann am Anfang den braunen Reis drunter gemischt. Das Ganze kommt auf einen flachen Unterteller... Wenn ich mal faul bin gibt es eben nur das Tiefkuehlgemuese 8o ;) :D
    Es hat ein paar Wochen gebraucht aber mitlwerweile habe ich 12 Gemuesefanatiker hier ...

    Ich freu mich richtig , dass es Deinem Patienten schon besster geht - bei so viel liebevoller Fuersorge muss man ja auch gesund werden !
     
  18. #17 solairemar, 29. Dezember 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2004
    solairemar

    solairemar Guest

    Hey Nicolette!!

    Am Liebsten haben sie Gurke und Karotten!! Und da Gurke ja reich an H2O ist, dachte ich dürfte das kein Schaden sein!! Jetzt grad hab ich eine Portion Reis gekocht und es müssen sich alle damit abfinden!! :D

    Erbsen??????????? Das ist ja eine klasse Idee.. Hätte nicht gedacht das sie das bekommen können weil es blähen könnte! Dann werd ich das gleich unter den Reis mischen... Da hab ich nämlich was da!!! Danke!!

    :D :D

    Ja das mach ich als letzte Alternative. Aber auf Idee wäre ich trotzdem nicht gekommen!!!

    Dachte mir sowas, das es auf Reis besser ist als auf Nudeln. Klebt etwas besser. :p

    Das mit dem Schnippeln hab ich schon versucht, dann rühren sie´s gar nicht gerne an!! Oder spielen das Spiel wer wirf am Schnellsten die Stücke auf den Boden!! Nur wenn es mit dem Kartoffelschäler geschnitten oder geraspelt ist!! 8o Die Geier haben echt ihren eigenen Kopf!!!

    Das ist auch echt klasse!! Wenn ich da so bedenke was für Probleme viele haben das ihre Geier überhaupt nur Gemüse oder Obst anschauen!!

    Danke das du dich auch so freust!! Und ich bin froh, das ich meinen Süssen im Moment diese Fürsorge zukommen lassen kann!!

    Ganz liebe Grüsse

    Bianca

    P.S. Wie geht es Jane??? Und den drei *ich zu gern klauen würde* Babies!!???
    Frage geklärt!! Hab grad deinen THread gelesen ob Jane ein Hahn ist!!!
     
  19. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Huhu Bianca,

    Nudeln und Reis sind bei meinen Geiern unter der Rubkrik "sehr beliebt" einzustufen. :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GabyK.

    GabyK. mit dem Federvieh

    Dabei seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern

    Hey Bianca!

    Das " fest gedrückt " hab ich bekommen......Vielen Dank :D
    Aber das mann bzw. Frau auch für die seelische Unterstützung in diesem Fall da ist, halte ich für Selbstverständlich!

    Per PN musst Dus mir nicht schreiben, aber ich wills unbedingt erfahren und ich denke der Rest der hier in diesem Thread mitgewirkt hat, auch .

    Bis dahin drücken wir noch weiter alle Daumen und Krallen, damit bei dem Befund NIX rauskommt.
     
  22. solairemar

    solairemar Guest

    Hey Petra!!

    Also mit Nudeln hab ich schlechte Erfahrungen gemacht! Aber vielleicht ist es wie mit dem Duschen, man muss es nur oft genug anbieten damit sie´s annehmen. Mein verstorbener Welli der war Spaghetti und Reisheissssss. Dem konntest gar nicht schnell genug abgeben!!

    Reis hab ich jetzt heute zum ersten Mal versucht! Aber bezweifle, das sie dran gegangen wären, wenn ich nicht weiche Karotten, Erbsen und ein paar Kohikörnchen untergemengt hätte! Aber so sind sie wenigstens etwas drangegangen.. Auch wenn sie´s anscheinend nicht so toll finden!

    Komischerweise wenn ich Luna eine Nudel so gebe, dann mag sie es schon!!? :? :?
    Mal schauen wie´s wird.. Haben sich deine gleich auf die Nudeln etc gestürzt oder war das auch ein "Antrainieren"??

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
Thema:

juuhuuuuuuuu wir haben es geschafft