Juv. Möwe - aber welche?

Diskutiere Juv. Möwe - aber welche? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, als was würdet ihr diese Beiden bestimmen, Mantelmöwe, Silbermöwe? Ich krieg es nicht hin... Aufnahmeort: Helgoland-Düne, 1. Mai....

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    als was würdet ihr diese Beiden bestimmen, Mantelmöwe, Silbermöwe? Ich krieg es nicht hin...
    Aufnahmeort: Helgoland-Düne, 1. Mai.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Herings-, Silber- oder Steppenmöwe. Für Mantelmöwe ist der Schnabel zu grazil.
     
  4. #3 Merops Apiaster, 18. Mai 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Das einzige Unterscheidungsmerkmal, auf das ich mich stütze ist immer die Größe...da Mantelmöwen gut und gern 30-40cm größere Spannweite haben als Silbermöwen, ist das bei Gruppen immer recht einfach ;)

    Hier kann ich nicht weiterhelfen, traut sich jemand anders?


    VG, Merops
     
  5. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, die Bilder vermitteln mir, ohne das Rückengefieder sehen zu können, den Eindruck, dass es sich aufgrund der eher kontrastarmen Gesamtfärbung, der dunklen UFD und Teile des Brust- und Bauchgefieders, der hellen Keile im Übergang von HF zu AF, des Schnabel-, Kopfprofils und der Schnabelfarbe um Silbermöwen im 2. KJ handelt.

    f.
     
  6. #5 Merops Apiaster, 18. Mai 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Die zweite würde ich schon fast als Mantelmöwe bestimmen wollen wegen der sehr hellen Handschwingenbereiche, oder täusche ich mich da?


    VG, Merops
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Man beachte auch die recht dunkel wirkenden Augen - müssten die nicht bei der Silbermöwe im 2. KJ schon mehr ins Gelbliche gehen? Auf jeden Fall gab es dort Mantelmöwen, eine Kollegin hat ähnliche an einem anderen Tag fotografiert - Klick, Beitrag #32
     
  8. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Dagmar, Silbermöwen sind 4-Jahresmöwen. Im 2. K(alender)J(ahr), sind sie am 1. Mai noch nicht einmal ein Jahr alt, da sie erst im Sommer des letzen Jahres (1. KJ) geschlüpft sind. Nach dem Dunenkleid tragen sie das J(ugend)K(leid) ->1.Winter(1. KJ/2. KJ) ->1.Sommer(2. KJ) ->2.Winter (2. KJ/3. KJ) usw. Die Iris hellt in der Regel erst ab dem 2. Wi. auf. Mantelmöwen haben einen schweren Schnabel, erscheinen sehr groß und sind in diesem Alter an Kopf und Bauch normalerweise schon fast reinweiß. Bei der linken Möwe kann ich anhand der auf den Fotos zu erkennenden Merkmale eine imm. Mittelmeermöwe nicht 100% ausschließen. Silbermöwen sind jedoch sehr variabel.

    f.
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Danke für eure Mühe und Erklärungen Merops und fabalis.
    Lassen wir sie einfach unbestimmt, was anderes bleibt ja nicht.
     
  10. #9 holyhead, 21. Mai 2012
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Versteh ich jetzt nicht. Fabalis hat die beiden Vögel ja eh bestimmt. Auch meiner Meinung nach eindeutig K2 Silbermöwen (auch die linke)...

    LG
     
  11. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wegen Beitrag #5


    Einen hab ich noch:
    [​IMG]
     
  12. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Eine K3 Mantelmöwe, die von 2 ad. Silbermöwen flankiert wird.

    LG
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Noch eine Anmerkung: Mittelmeermöwen sind zur Brutzeit auf Helgoland eher die Ausnahme. Eine Heringsmöwe wäre merklich kleiner als die Silbermöwen.

    LG
     
  15. #13 Merops Apiaster, 21. Mai 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Mantelmöwe teile ich, KJ3 bin ich überfragt...fehlt mir die Literatur für ;)


    VG, Merops
     
Thema:

Juv. Möwe - aber welche?

Die Seite wird geladen...

Juv. Möwe - aber welche? - Ähnliche Themen

  1. Möwe

    Möwe: Hallo Die Möwen sind für mich immernoch schwer. Die Möwe die hier in der Bildmitte steht, mit dunklerem Auge, nicht gelbleuchtende Beine, eher...
  2. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  3. Möwe/Schwalbe

    Möwe/Schwalbe: Hallo Weiss jemand was ich hier heute in der Schweiz vor mir hatte? Leider etwas weit entfernt, hat sich von den umliegenden Lachmöwen optisch...
  4. 2 Enten und eine Möwe

    2 Enten und eine Möwe: Hallo Ich brauche wieder mal eure Hilfe. Ich war Heute am Waldsee (Markleeberg, Leipzig) und hab diese Vögel Fotografiert wo ich mir etwas...
  5. Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...

    Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...: Bin beruflich viel an anderen Orten und in meiner Freizeit nahezu immer schwer Bewaffnet (Kamera, keine Sorge... ich fotografiere nur. Und zwar so...