K1

Diskutiere K1 im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Stelle mal einen Beitrag hier vor,um zu erfahren,wer aehnliches probierte Tschau...

  1. Addi

    Addi Guest

    Stelle mal einen Beitrag hier vor,um zu erfahren,wer aehnliches probierte Tschau Gleich zu Beginn sei hier erwähnt, daß der Gnadenhof für notleidende Papageien e.V.unter Wissenschaft selbstverständlich auf keinen Fall Tierversuche versteht!
    Heidi Hofstetter und viele der Fachleute, die diesen Hof schon seit Jahren kennen, sehen die Stärke in einem fundierten Fachwissen. Vor dem Hintergrund, daß Heidi Hofstetter von Beginn an ausschließlich psychisch und körperlich kranke Papageien betreut, konnte im Laufe der Jahre eine hohe Fachkompetenz entwickelt werden. Dies blieb sowohl der Öffentlichkeit und vor allem den Fachleuten nicht verborgen. Papageienfach-spezialisten staunen immer wieder über die großartigen Erfolge von Heidi Hofstetter, was z. B. das Gesund-pflegen von schwerkranken Papageien anbetrifft, die nicht selten von Spezialisten aufgegeben wurden! Mittlerweile findet ein reger Wissenstransfer zwischen Heidi Hofstetter und der Fachwelt statt. Obwohl sie keine veterinärmedizinische Ausbildung ihr eigen nennt, ist es mittlerweile bekannt, daß sich hier eine DER FACHSPEZIALISTEN in Sachen Papageien etabliert hat.
    Trotz intensiver Einarbeitung auf dem Gebiet der Pflege/Haltung von Papageien und dem hohen Wissensgrad, kam bei Heidi Hofstetter sehr schnell die Frage auf, weshalb trotz bester Versorgung/Haltung - die ihr selbst vom Bayerischen Staatsministerium be-scheinigt wurde - immer wieder Todesfälle auftraten. Schnell erkannte sie, daß auch in der Tiermedizin meist nur die Symptome einer Krankheit, jedoch nicht die Ursache bekämpft werden. Vor ca. 3 Jahren erkannte sie, daß in allem Vitaminmischungen das in vielen Pflanzen vorkommende Vitamin K1 nicht vorhanden ist, sondern vielmehr durch ein Kunstvitamin ersetzt wird, welches sich im laufenden Stoffwechsel anders verhält. Nachdem sie das künstliche Vitamin (dessen giftige Wirkung bekannt ist!) aus dem Futter verbannte und das natürliche Vitamin K1 fütterte, stellte sie schnell fest, daß die eigene Abwehrkraft der Papageien gestärkt wurde und die Tiere dadurch in der Lage sind, sich selbst zu helfen. Das in der Vergangenheit - vor allem in der Öffentlichkeit - in vielen Wirkungs-weisen vergessene und vernachlässigte unbekannte Vitamin K1 ist zur Verabreichung jedem Privatmann freigestellt.

    Themen über K1
    Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick zum Thema Vitamin-K-Gehalt von Gemüse/Obst

    Was bewirkt Vitamin K1?

    Worin besteht der gravierende Unterschied zwischen dem an potentiellen Schadwirkungen belastete Kunstvitamin K3 und K1?

    Vitamin K1 die bessere Alternative?



    Mehr - äußerst verblüffende und hochinteressante - Informationen zum Thema Vitamin K1 (nicht nur in der Papageienhaltung!), können Sie dem INTERNET entnehmen Hier finden Sie detaillierte Erfahrungsberichte von Heidi Hofstetter unter:

    Vitamin K1


    zurück zur Themenübersicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

K1

Die Seite wird geladen...

K1 - Ähnliche Themen

  1. Eifutter mit Vitamin K1 - sinnvoll????????

    Eifutter mit Vitamin K1 - sinnvoll????????: Hallo, man liest soviel über Vitamin K1. Weiß jemand, ob das wirklich sinnvoll ist. Ich habe Dornamadinen und Goldbrüstchen. Gruß Bernd
  2. Vitamin K1

    Vitamin K1: Vitamin K1 soll sehr gut für unsere Tiere sein, anscheinend weniger Krankheiten und sogar Rupfer, sollen wieder Federn bekommen. Kommt auch z.B....
  3. Vitamin K1

    Vitamin K1: Hallo Ihr Carduelidenzüchter, habt Ihr Erfahrungen und Meinungen zu diesem Vitamin K1? Was ich bis jetzt gelesen habe grenzt diese...
  4. Win fit - WuCeBakt plus K1

    Win fit - WuCeBakt plus K1: Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht ? WuCoBakt plus K1 ist ein lösliches Pulver zur Beimischung in fester Nahrung bei...
  5. Vitamin K1 wo enthalten?

    Vitamin K1 wo enthalten?: Hallo!! Ich würde gerne wissen, wo Vitamin K1 enthalten ist bzw. ob man es über die Nahrung (Grünfutter, Obst, Gemüse oder dergleichen)...