Kabbern am Wohnzimmerputz

Diskutiere Kabbern am Wohnzimmerputz im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, seit gestern dürfen unsere beiden nun frei fliegen und ich glaub sie genießen es auch. Zurück in den Käfig ist allerdings immer ein...

  1. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    Hallo,

    seit gestern dürfen unsere beiden nun frei fliegen und ich glaub sie genießen es auch. Zurück in den Käfig ist allerdings immer ein kleiner Akt. Aber als sie dann gestern müde waren, ging es mit Hilfe eines Astes.

    Aber jetzt zu meinem Problem. Wir haben im Wohnzimmer eine rauh verputzte Wand und den beiden macht es anscheinend Spaß, sich direkt an die Wand zu setzen, bzw. sich daran festzuhalten und rumzuknabbern. Ist das denn schädlich für sie oder kann ich sie sitzen lassen, wenn sie das mal wieder tun? Es ist nicht die ganze Zeit beim Freiflug.
    Ach ja, Grit bekommen sie im Käfig auch genug...oder kann es daran liegen?

    Danke schonmal und liebe Grüße,
    Arlett
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Für die Vögel ist es denke ich nicht schädlich, aber für dein Wohnzimmer denn da werden richtige Löcher reingefressen, kannst bei mir an der AV mal gucken kommen!

    Biete ihnen andere Knabbermöglichkeiten an!
     
  4. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    Hi Liora,

    bin schonmal beruhigt, dass es für sie nicht schädlich ist. Mal sehen, wie ich sie davon abbringe. Sie haben eigentlich genug Kabbermöglichkeiten. All ihre Kletterbäume sind aus Naturästen und im Käfig haben sie Mineralstein und Sephia.

    Hast du oder jemand anders einen Vorschlag, was ich ihnen noch anbieten kann... sonst hab ich vielleicht in einem Jahr einen Wanddurchbruch zur Küche 8o

    Lg, Arlett
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Clickern?

    Sage ihnen freundlich, aber bestimmt das sie da nicht knabbern sollen:D
     
  6. mira

    mira Guest

    Hallo,
    also meinen hat es bisher noch nicht geschadet, aber meiner Wand :zwinker:
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hehe, ob die freche biester darauf hören :D

    Hallo lettchen,
    wie wärs wenn du was flatterndes vorübergehend an die Wand anbringst? so habe ich meine davon abgebracht an meine Lampe zu landen.
    Die Tapete hatten sie auch schon angeknabbert, seil kam weg und die pieper wurden gescheucht wenn sie da wieder landen wollten. Its gemein ich weis aber mit wegscheuchen *immer sanft aber bestimmt*kannst du vieles erreichen.
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Also geschadet hat es meinen Geiern bis jetzt auch noch nicht, und wenn ich ihnen genug anderes Werk zu schreddern gebe, lassen sie die Wand auch in Ruhe.
    Ich bin auch der Meinung, das Alternativen anbieten in Verbindung mit sanftem wegscheuchen (ich muss nur noch an der Gardine wackeln :D ) am ehesten Erfolg bringt.
    Wenn die Geier allerdings einmal eine Stelle zum schreddern gefunden haben, fliegen sie die immer mal wieder an.
    Bei meinen war es eine Zeit lang mal so extrem, dass ich jeden Tag eine Hand voll Konfetti beseitigen musste.... :+schimpf
    Mittlerweile lassen sie die Ecke über der Gardine aber meistens in Ruhe.
    Ich hab' schon ein paarmal versucht, das Ganze wieder zu zu spachteln, aber ihr glaubt gar nicht, wie sehr sich Wellis strecken können um dahin zu kommen wo sie hinwollen! Mein Vater kriegt regelmäßig die Krise wenn er das sieht. Mich störts nicht mehr 8)

    Wäre wohl auch ein Bild für den "Was man nicht wissen will"-Thread.
     

    Anhänge:

  9. Maja1

    Maja1 Guest

    HeidiHo!!! Wenn deine Wellis nächstemal fliegen hange ein bild oder ähnliches vor die betroffenen Stellen. Irgendwann verlieren sie das interesse, weil sie sich ja jedesmal ein neues Stück Tapete zum knappern suchen müssen. Und so knappern sie ja denke ich mal lieber an den alten Stelle weiter. Bei ner Freundin hats geholfen.
    Probiers mal. Maja
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann muss ich Fototapete besorgen... :D :D
    Mittlerweile lassen sie die Wand ja in Ruhe.
     
  11. #10 Saskia137, 21. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Arlett,

    ansonsten kenn ich nur noch die "Plexiglas-Methode", also Plexiglas etwas größer Zuschneiden lassen und an den Stellen (z.B. für die Stellen über den Bildern, wenn sie auf den Bilderrahmen sitzen).
    Allerdings schein es bei Dir etwas schwieriger zu sein, da Deine Geier sich direkt am Putz festhalten - also die gesamte Wandfläche zur Landung und als Knabberfläche sehen.
    Von daher denke ich, wird bei Dir wirklich nur das regelmäßige Verscheuchen was bringen.
     
  12. Maja1

    Maja1 Guest

    Hey!!! Na da reicht doch ein Poster oder ein Bild(von deinen Wellis, dann denken sie ach da knappern ja schon welche, dann brauchen wir da ja nicht mehr hin) Na ist doch gut wenn sie da net mehr knappern. Aber falls sie wieder Anfangen, weist du was zu tun ist. GRINS :D :D :D :D :D :D
    :freude:
     
  13. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    Hallo ihr,

    vielen Dank für eure Tipps. Also mit Bildern aufhängen, ist es wirklich schwer. Dann müsste ich wirklich meine komplette Wohnung zupflastern :nene:
    Es sind ja alle Wände aus Rauhputz und sie landen wirklich direkt an der Wand. Sie müssen sich "leider" auf kein Bild setzen. Auch Plexiglas in der ganzen Wohnung ist ein bissel blöd. Ich hab sie heute nochmal beobachtet und werd sich jetzt auch immer verscheuchen... hab wie gesagt ja keine Lust auf einen Wanddurchbruch :zwinker:

    Mit clickern habe ich noch nicht angefangen, die beiden sind erst seit knapp zwei Wochen da und lassen sich noch nicht aus der Hand füttern... die KoHi reizt sie noch nicht so. Oder geht das auch, wenn sie noch nicht so zahm sind?

    Liebe Grüße,
    Arlett
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meine kleinen habe ich zum grossten teil mir KoHi handzahm bekommen ;)
     
  15. lettchen

    lettchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95466 Weidenberg
    Hallo Scotty,

    ja das versuche ich auch. Aber irgendwie lassen sie sich davon nicht so beeindrucken... ich glaub die wissen noch nicht, wie lecker die ist :nene:

    Wenn ich sie in den Käfig halte oder beim Freiflug in Richtung ihres Astes, dann wird sie zwar beäugt, aber dann nicht weiter beachtet. Aber ich versuch es morgen mal mit frischem Salat, denn den finden sie toll. Allerdings benutze ich den immer, um sie wieder in den Käfig zu bekommen...also vielleicht doch keine so gute Idee? :?

    Allerdings denke ich schon, dass sie reingehen wenn sie zumindest Durst haben... und sie sollen sich ja am Salat auch nicht überfressen :)

    Ich arbeite jedenfalls daran.

    Lg, Arlett
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Maja1

    Maja1 Guest

    Ich denke mit wegscheuchen werden sie es auch lernen.
    Probiers mal mit Gemütlichkeit, nein naturlich mit wegscheuchen.:achja:
     
  18. #16 Blindfisch, 22. Juli 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Neeee - Küche ist kein guter Ort für Wellies.
    Meine waren auch mal so ... Anstatt das damals verordnete Bird Bene Bac zu fressen, machten sie sich über die Tapete her. Ich hatte also zwei Probleme. Dann habe ich, etwas abgenervt, das Bird Bene Bac auf die bevorzugte Stelle der Tapete geschmiert. Danach hatte ich nur noch ein Problem. - Aber ob das auch bei Deinen so klappen wird???? :~

    :0-
     
Thema:

Kabbern am Wohnzimmerputz