Käfig für Nymphensittiche

Diskutiere Käfig für Nymphensittiche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Käfig hallo. wie groß müsste denn ein käfig für nymphensittiche sein? wo gibt es die am günstigsten? lg Stefan

  1. #1 Celtic Crow, 26. März 2004
    Celtic Crow

    Celtic Crow Guest

    Käfig

    hallo.

    wie groß müsste denn ein käfig für nymphensittiche sein?

    wo gibt es die am günstigsten?

    lg Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. März 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Stefan

    Willkommen in den Foren.
    Du hast Dich allerdings etwas vertan, Du hast im Kakaduforum gepostet, ich schiebe Dich mal rüber ins Nymphenforum.

    Zu Deiner Frage, nun ein Vogelkäfig kann eigentlich nicht groß genug sein. Ideal wäre da schon eine kleine Zimmervoliere. Solch eine kann man sich aus Holz und Draht selber bauen, da kommt man am günstigsten weg. Anleitungen und auch Bilder wie so eine aussehen kann findest Du im Forum Vogelzubehör und mit Hilfe der Suchfunktion des Forums.
    Alle Käfige die man für Nymphensittiche kaufen kann sind relativ teuer, es ist so daß die Anschaffung des Käfigs sicherlich teurer kommt als die Anschaffung zweier Nymphensittiche. Denn einen allein sollte man nicht halten, Vögel sind keine Einzelgänger und brauchen einen Partner.
    Es wird auf keinen Fall eine billige Sache wenn man sich Vögel zulegen möchte.
    Ein solcher Schritt sollte also genau überlegt werden und man sollte sich sicher sein daß man die Vögel einigermaßen artgerecht halten kann. Das bedeutet eben eine Voliere für die Vögel zu haben.
    Nun, Du wirst sicher von den anderen noch genügend Tips erhalten, ich verschiebe mal.
     
  4. #3 Celtic Crow, 26. März 2004
    Celtic Crow

    Celtic Crow Guest

    Oh weia,

    da hab ich wohl noch geschielt. 0l

    Das mit dem zweiten Vogel ist klar, mit der Haltung habe ich viel Erfahrung, obwohl davon ja nie genug dasein könnte. Bin mit Wellensittichen, Hühnern und Gänsen groß geworden.

    Nymphensittische interessieren mich seit jehher, einfach wunderschöne Tiere und hier sind öfters welche im Tierheim abzugeben.

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass kein Fan von verschlossenen Käfigen bin. Sie sollten fast jederzeit fliegen können.

    Meine Freundin hat Kaninchen, das mit den Kütteln überall bin ich schon gewöhnt *g*.
     
  5. #4 Federmaus, 26. März 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Stefan :0-


    Und willkommen hier im Haubentrollforum :p 8) .


    Die Mindestanforderungen sind 1,5m x 1m x 1m (l x b x h).

    Da dies in der Wohnung oft nicht machbar ist sollten für ein Pärchen, auch bei mehrstündigem täglichen Freiflug, ein Minimum von 1m Länge, ca. 0,60m Tiefe und 1m Höhe angesagt sein, so dass den Vögeln wenigstens ein kurzer Flügelschlag von einem Sitzast zum gegenüberliegenden möglich ist.

    Mehr darüber steht Voliere/voliere.htm]hier zum Nachlesen[/URL] .
     
  6. #5 Celtic Crow, 29. März 2004
    Celtic Crow

    Celtic Crow Guest

    Doch, das wäre von der Größe her machbar. Aber nicht in meiner jetzigen Wohnung, aber da ich in den nächsten zwei, drei Jahren umziehen werden, werde ich mir auch auf jeden Fall eine größere Wohnung zulegen, wo ich dann auch Nymphensittiche halten kann.

    Danke für den Link, hab ich mir gleich in die Favoriten gesichert und werde ich mir durchlesen, sobald ich dazu komme. Grad viel zu tun, deswegen war ich ein paar Tage nicht mehr hier, werde mich also noch reinlesen in das Board hier.

    lg Stefan:0-
     
  7. #6 Federmaus, 29. März 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Stefan :0-

    Es freut mich sehr das es noch Menschen wie Dich gibt die sich erst informieren und dann den Vogel anschaffen [​IMG]
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Käfig für Nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

Käfig für Nymphensittiche - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...