Käfig von Montana: Welche für Wellensittiche

Diskutiere Käfig von Montana: Welche für Wellensittiche im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Schon wieder ich.... ...nun habe ich wegen Madeira 2 nachgesehen: Im Casimir-Shop steht etwas von 10 mm Abstand Im parrotshop steht etwas von 2...

  1. #21 hehey, 15. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2007
    hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Schon wieder ich....

    ...nun habe ich wegen Madeira 2 nachgesehen:
    Im Casimir-Shop steht etwas von 10 mm Abstand
    Im parrotshop steht etwas von 2 mm Stärke bei 13 mm Abstand.
    In Cage World steht etwas von 2mm Stärke bei 13 mm Abstand
    In der Bird box steht etwas von 1 mm Stärke bei 10 mm Abstand
    beim Futterspatz: 1 mm / 10 mm
    Was stimmt denn nun ? ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Andrea 62, 15. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hast ne PN :).
     
  4. margeorg

    margeorg Guest

    Ich meine das Ablagegitter, welches unter meinem San Remo II montiert ist, und im Lieferumfang enthalten war :0-
     
  5. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich mal kundig gemacht: Scheinbar war das Ablagegitter früher dabei, ei den 'neuen' San Remo ist es nicht mehr inklusive 8(
     
  6. Sol

    Sol Guest

    Hallo,
    ich habe Memphis von Montana und bins sehr zufrieden damit. Er ist schön, leicht zu reinigen, hat je nach Größe 1 oder 2 Schubladen und hat waagerechte Gitter und wirkt nicht so massig wie die anderen.
    Sol
     
  7. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm.
    Ist sicher ein schöner Käfig.
    Nur: Für mich persönlich ist er nichts, weil mir die Tür zu klein ist und mir das geschwungene Dach nicht sooo gefällt.
    Trotzdem Danke für den Tipp.
     
  8. fioretti

    fioretti Guest

    Beim Memphis III (habe ich auch) ist die Tür 28 cm breit.
    Aber wenn dir das Dach nicht gefällt...
     
  9. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Achso?....Na dann....Mensch. Man müsste die Käfige einfach mal live nebeneinander sehen.
    Werde wohl bald den ersten der Montana-Käfige nehmen, der bei mir im Ort verfügbar ist :D :D
     
  10. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich hab auch den Memphis. Bin sehr zufrieden. Hatte vorher auch einen der "wuchtigeren Reihe" bestellt (San Remo) und bin nach dem Aufbau fast rückwärts umgekippt. Die sind halt doch unheimlich bombig - vor allem für ne normale Wohnung und solche Kleinflieger. :p Weil halt auch die Gitter so nen mords Durchmesser haben. :k
    Zum klettern ist der Memphis super, nur das gebogene Dach stört ein wenig an der Seite, wo sie abrutschen können (oben ist gar kein Problem), da hab ich jetzt zwei kleine Leitern eingehängt, an denen sie sich ablassen oder hochklettern können. Das klappt :prima: .
    EDIT:/ Ich würde auf jeden Fall empfehlen, schau sie dir in live an. Zur Not geht aber auch bestellen, du kannst ihn ja innerhalb 2 Wochen wieder zurück schicken, aber drauf achten, vorher beim Händler Bescheid geben (die schicken dann oft solche Freiaufkleber zum Verschicken, dann musst du kein Porto auslegen).
     
  11. fioretti

    fioretti Guest

    Meinen gefällt die Rutschbahn am Dach sogar.
    Die krabbeln oft mehrmals hintereinander rauf und rutschen wieder runter.:D

    Ich bin mit dem Käfig auch sehr zufrieden.
    Ich hab ihn auch deshalb genommen, weil er an den langen Seiten quer verdrahtet ist.
    Mit dem Klettern tun sich die Piepmätze so doch leichter.
     
  12. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Leichter gesagt als getan :zwinker:
    Jetzt habe ich zumindest schon einmal den San Remo in Echt gesehen.
    Und muss sagen: Er gefällt mir super, nur habe ich Angst, dass er mein kleines Wellizimmer durch die doch sehr dicken Stangen erdrückt. Wäre vielleicht gerade noch in sandweiss akzeptabel (was wieder zur weisse-käfig-diskussion führen dürfte )

    Gleichzeitig bekam ich das Gefühl, dass mir dann das entgegengesetzte Extrem Madeira II zu 'filigran' wirkt.

    Der Memphis wäre ja aus Wellisicht (waagrechte Streben) der ideale Käfig.

    Darum mal ein paar Fragen dazu:
    - Ist die Beschichtung identisch zu den anderen Montana-Käfigen?
    - sind die Futternäpfe von aussen zu befüllen?

    Jetzt weiss ich bald alles über Montana-Käfige und bin weniger schlau (bezüglich der Entscheidung) als zuvor :zwinker: :beifall: :zwinker:
     
  13. fioretti

    fioretti Guest

    2x Ja.

    Der Käfig ist genauso beschichtet wie die anderen Montanakäfige.

    Auch die vier Futternäpfe kann man von aussen befüllen. Sie sind aber aus Kunststoff.

    Meine Piepmätze fühlen sich in dem Käfig (Memphis III) sehr wohl.:prima:
     
  14. Sol

    Sol Guest

    Hallo,
    war gestern in der Zoohandlung und habe Memphis III gekauft :freude: - vorher hatte ich Memphis I. Der Käfig ist von der Beschichtung genauso wie San Remo (habe ich dort auch gesehen), nur wirkt er viel zierlicher/filigraner, weil es diese extrem dicken Stäbe nicht gibt. Ich habe den Eindruck, dass die meisten Montana Käfige eher für Großsittiche gedacht sind als für Wellensittiche. Und Memphis ist eben ein normaler Welli-Käfig, nur schöner, als andere. Ich hatte mir auch "Madeira" angesehen - der sieht ja in natura aus wie ein ausbruchssicheres Gefängnis. Bei meinem neuen Käfig finde ich es praktisch, dass es zwei kleine Schubladen anstelle einer großen gibt - zum Reinigen. Meine sliden am Dach auch gerne. Es geht runter und rauf, runter und rauf, die legen sich richtig in die Kurve. Ich habe aber auf dem Dach zwei dicke Seile befestigt, die werden dann wie Sitzstangen benutzt, damit sie auch Halt haben. Und bei dem großen Käfig III ist das Dach sowieso nicht so stark gebogen oben in der Mitte, da können sie normal herumhupfen.

    An alle, die den Käfig auch haben: habt ihr eigentlich die Bodenwanne drin gelassen? Ich bin mir nicht sicher, ob das so praktisch ist oder ob es nicht praktischer ist, wenn die Kleinen direkt auf die Schubladen machen, weil die dann ja einfach nur rausgezogen werden zum Waschen. das Bodengitter habe ich sowieso nicht drin.
    LG
    Sol
     
  15. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle für die nützlichen Hinweise.

    Wer am momentanen Entscheidungsstand interessiert ist:
    Die Entscheidung fällt zwischen San Remo und (nun doch) dem Memphis III.

    Vorteile des San Remo (aus meiner subjektiven Sicht):
    - Anflugklappe
    - Große Tür

    Vorteile Memphis:
    - alles in allem der am meisten auf Wellis ausgelegte Montana-Käfig (Querverstrebungen)
    - weniger mächtige Vergitterung

    Spätestens morgen wird Online-bestellt :D :D
    Vielleicht kann Montana ja bis morgen einen Käfig entwickeln, der die Vorzteile beider ineinander vereinigt *g*.
    Es würde schon genügen den Mini-San Remo (kleinere Verstrebungen) in größerem Format zu bauen
     
  16. fioretti

    fioretti Guest

    Sowas ähnliches habe ich mir auch schon mal gedacht. :D :D

    Das Problem mit der Anflugklappe beim Memphis III läßt sich aber ganz gut lösen.
    Beim Freiflug klemme ich von außen immer so einseitig zu befestigende Plastikstangen (die waren mal bei irgendeinem alten Käfig dabei) unter die Tür.
    Dadurch ist diese waagrecht und die Vögel können problemlos raus- und reinfliegen.

    Auf dem Dach können mein auch problemlos rumlaufen. Außerdem habe ich dort noch so eine Baumwollsitzstange.

    @Sol, ich verwende weder das Kotgitter noch die zusätzliche "durchlöcherte" Bodenschale.
    Ich weiß eigentlich nicht, zu was die gut seine sollen. :+keinplan
    Die Vögel wollen doch auch am Boden rumlaufen und im Sand (oder BHG etc.) picken.
     
  17. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Habt Ihr alle eigentlich eine Lösung für die fehlende Ablage bei dem Käfigständer?
    Bei manchen Käfigen (z.B. Madeira) ist ja unterhalb des Käfigs eine Ablage, die
    leider bei anderen (San Remo neu, Memphis) fehlt.
    Eine Anfrage bei Online-Shops ergab, dass diese Ablage nicht gesondert dazu bestellt werden kann.
    So muss ich mir wahrscheinlich ein Brett oder sowas einpassen....
     
  18. #37 Andrea 62, 19. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, die Idee mit den wuchtigen Außenfütterern (und auch noch 6 Stück) finde ich auch nicht so toll, dadurch wirkt das so. Das war beim Vorgänger Finchhouse besser gelöst.
    Vlt. kannst Du das Bodengitter, welches man sowieso nicht braucht, als Ablage umfunktionieren?
     
  19. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Den Finchhouse würde man sogar noch bekommen. Allerdings nur in sandweiss....

    Und das mit dem Bodengitter ist eine gute Idee. Muss ich gleich mal checken, wenn der Käfig (welcher auch immer) endlich bestellt ist und geliefert wird :zwinker:
    Auto kaufen ist leichter :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Und schon wieder fällt mir was ein.....
    Eine Öffnung für ein Badehäuschen haben sie alle nicht, oder?
     
  22. hehey

    hehey Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Und gleich noch eine Frage, aus reiner Neugier:
    Es heisst ja immer, dass weisse Gitter nicht gut für die Vögel sind, da sie wie gegen eine weisse Wand sehen.
    Wie beurteilt ihr das?

    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Montana als zweite Hauptfarbe eine Farbe hernimmt, die absolut nicht gut für Vögel ist. Schließlich habe sie doch einige Vogelerfahrung....
     
Thema: Käfig von Montana: Welche für Wellensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. madeira i wellensittiche geeignet

    ,
  2. Montana Madeira Unterschiede

    ,
  3. wellensittich käfig montana madeira

    ,
  4. vogelkäfig San remo gebrauchsanweisung,
  5. vogelkäfig montana madeira 1,
  6. montana san remo mini,
  7. Unterschied Montana Madeira 2 und 3,
  8. erfahrung montana vogelkäfig san diego,
  9. wo kann man die madeira double draufstellen,
  10. Montana san remo 3 säubern ,
  11. madeira 1 erfahrung käfig,
  12. vier wellis in san remo II,
  13. montana käfig madeira 2 und 3 unterschied,
  14. montana madeira 2 zu groß für zwei wellensittiche,
  15. käfig für 3 wellensittiche
Die Seite wird geladen...

Käfig von Montana: Welche für Wellensittiche - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...