Käfigbau o.O

Diskutiere Käfigbau o.O im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen! Da ich mir ja einen zweiten Nymphi zulegen wollte & auch einen größeren Käfig, da ich denke, dass ein größerer vorteilhafter wäre,...

  1. Kekziii

    Kekziii Guest

    Hallöchen!

    Da ich mir ja einen zweiten Nymphi zulegen wollte & auch einen größeren Käfig, da ich denke, dass ein größerer vorteilhafter wäre, wollte ich ihn gerne selbst bauen.
    Ich weiss, dass die Gitterstäbe nicht verzinkt sein dürfen...Wollte den Käfig aber auch gerne mit Holz gestalten, welches Holz kann ich dafür am besten nehmen? :?
    ________________________________________

    Kekz (:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Gehobelte Dachlatten sind preiswert und gut!
     
  4. Kekziii

    Kekziii Guest

    Und da brauch ich auch keine angst zu haben, dass das Giftig für meine Nymphis is?o.o
     
  5. #4 Tina Einbrodt, 5. Oktober 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    nimm unbehandeltes Holz ( Naturprofilholz) und Du kannst feuerverzinkten Draht nehmen, kriegste günstig bei Ebay.
    Ich häng dir mal Fotos von meiner alten Innenvoliere an mal so als Beispiel
     

    Anhänge:

    • Voli.jpg
      Dateigröße:
      25,2 KB
      Aufrufe:
      56
  6. Richard

    Richard Guest

    Nein, da brauchst du keine Angst haben. Das Holz haben wir selber bei unseren Volieren benutzt und alle Vögel leben noch. ;-)
     
  7. Kekziii

    Kekziii Guest

    Wah danke ^^ :dance:
    gibs denn sons noch was auf das ich achten sollte?
     
  8. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo Richard

    Sind Dachlatten dafür nicht etwas schwach?
    Dachlatten haben bei uns 24 x 48 mm, gehobelt noch etwas weniger.

    Viele Grüße
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Nein! bitte keinen feuerverzinkten, sondern galvanisch verzinkten Draht nehmen. Feuerverzinkter Draht kann Lecknasen aufweisen, die von den Vögeln angeknabbert werden. Dass Zink giftig ist, hat sich ja sicherlich schon herumgesprochen.

    Also nicht am Draht sparen, sondern einen guten galvanisch verzinkten, für Vögel geeigneten Draht nehmen. Noch besser (aber erheblich teurer) wäre natürlich Edelstahldraht.
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo Robert,

    bis jetzt haben Dachlatten für Nymphensittiche mehr als ausgereicht. Übrigens auch für andere Sittiche, wie Schwalbensittiche, Pflaumenkopfsittiche, Vielfarbensittiche und Rotsteißsittiche.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Sittichfreund, 6. Oktober 2006
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Dachlatten in der Stärke sind ausreichend. Ich habe eine Außenvoliere mit den Latten aufgebaut und diese mit Holzschutzmittel aus dem Baumarkt behandelt. Sieht gut aus und hält. Es sollte aber ein bienentaugliches Präparat sein. Bienen fressen das Holz ja auch an, und da gelten noch strengere Maßstäbe wegen der Lebensmittelverträglichkeit.

    Den Draht ohne Zinknasen kriegst Du u.U. im Baumarkt billiger und ohne Verandkosten. Du kannst ihn aber auch bei einem Internetshop - der mit Vogelzubehör handelt - kaufen, denn dort kannst Du sicher sein, daß er okay ist. Bei den Angeboten bei ebay wäre ich sehr vorsichtig. Das könnte auch der billige für Zäune und dergleichen sein.
    Nimm aber keinen kunststoffummantelten Draht, der knabbern Deine Viecher an und dann sieht es gleich unansehnlich aus. Wenn´s draußen ist, dann rostet er außerdem.
     
  13. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Wichtig ist bei Holzlatten, dass der Draht innen angebracht ist, so dass die Vögel möglichst wenig Knabberansätze haben.

    Ich habe außen an den Rändern Aluminiumkanten angebracht, das ist auch ein guter Knabberschutz.

    Ich habe übrigens Fichtenholzlatten, Stärke etwa 40 x 40 mm.

    Hält seit zwei Jahren super. Ich habe das Holz mit einer Öko-Lasur auf Milchsäurebasis lakiert, damit es gegen Feuchtigkeit geschützt ist.

    Im Innenbereich ist das total ausreichend und lässt sich prima sauber halten.
     
Thema:

Käfigbau o.O

Die Seite wird geladen...

Käfigbau o.O - Ähnliche Themen

  1. Rabe ins Haus gehüpft! o.O

    Rabe ins Haus gehüpft! o.O: Hi Vogelfans! ich bin eher der Pferdefreund aber heute ist mir was verrücktes passiert: Einer der süßen Raben, die seit Ewigkeiten in unserem...
  2. Käfigbau? Wo wohnen eure Graupapageien?

    Käfigbau? Wo wohnen eure Graupapageien?: Hallo zusammen, erstmal ein frohes neues Jahr an alle! Mein Bruder spielt mit dem Gedanken, einen Käfig zu bauen. Da er sich bald auch noch...
  3. Henne Füttert Hahn? o.O Geht Das???

    Henne Füttert Hahn? o.O Geht Das???: Also ich habe eben gemerkt das meine Henne meinen Hahn füttert. Kann das sein oder was ist da los? Sorry für die dumme Frage aber das...
  4. vogelnest im futternapf o.O

    vogelnest im futternapf o.O: hallo forum meine kanarienvögel wollen in den futternapf ein nest bauen o.O da passt der vogel gerade mal 1 mal rein ich hab sogar nen nest...