Käfige auf Mallorca

Diskutiere Käfige auf Mallorca im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, um Euch mal einen kleinen Eindruck zu vermitteln, in welchen Käfigen hier zum Beispiel Wellensittiche gehalten werden, hier...

  1. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    um Euch mal einen kleinen Eindruck zu vermitteln, in welchen Käfigen hier zum Beispiel Wellensittiche gehalten werden, hier ein Vergleichsfoto:

    [​IMG]

    Der kleine grüne Käfig mit den Maßen B 27cm, T 20 cm und H 33 cm, ist hier STANDARD für ein bis zwei Wellis! :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    das traurige dabei ist das es hier in Deutschland zum Teil auch nicht anders aussieht.
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Solche Kaefige werden hier auch angeboten. Dabei finde ich es noch gut, wenn auf der Packung 2 Wellis abgebildet sind, denn Einzelhaltung ist auch noch weit verbreitet.

    Hier sind die Kaefige, in denen meine letzten Wellis hier angekommen sind. Der runde Kaefig hat einen Durchmesser von 30 cm. Der blaue ist 30 cm lang, 20 cm breit und 40 cm hoch.

    Sigrid

    [​IMG]
     
  5. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hm, hätte ich jetzt nicht gedacht, zumal gerade gen Deutschland die Aufklärung eigentlich besser ist! :?
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich bin aber nicht in Deutschland:zwinker:

    Sigrid
     
  7. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hoppala, da ich ich geschlafen!:~
     
  8. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Beeindruckend. Aber, wie gesagt wurde, das gibt es leider hier auch noch.
    ... bloß, wenn es den Wellies in Mallorca gelingt, auszubrechen, dann können sie vielleicht überleben bzw. normal weiterleben ...

    :0-
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

    Ein Hammer Vergleich.
     
  10. #9 supichilli08, 25. Februar 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    WOW 8o
    was fürn unterschied!
     
  11. #10 Modellbauer, 25. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Arme Tiere:(.
     
  12. Nic4

    Nic4 Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Da fragt man sich, welche Tierhalter ohne schlechtes Gewissen in solchen Käfigen bis zu 2 Vögel oder vieleicht sogar mehr reinstecken( anders kann mann es ja nicht sagen):traurig:
    Das ist schlimm!!!!
    LG Jana
     
  13. #12 Modellbauer, 25. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ich glaube die menschen da unten kennen das nicht besser!

    Ich glaube es ist nicht mal bös gemeint.Es fehlt an aufklärung.

    Meine theorie.
     
  14. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Absolut korrekt!

    Die Leute hier haben zu Tieren zudem ein komplett anderes Verhältnis - ist ein Vogel verletzt oder tot, wird eben ein neuer gekauft.

    Sie meinen es nicht böse und für mich war es anfangs schwer, nicht auszurasten.

    In einer Zoohandlung hier wird ein riesiger Ara in einem Käfig gehalten, wo er nur stumpf vor sich hinsitzen kann.

    Die Zoobetreiber sehen partout nicht ein, das er eventuell wenigstens alle 2 Tage mal da raus will.
     
  15. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    @Desputia: Nunja...dein Käfig/Voliere ist aber auch nicht wirklich geeignet...diese sogenannten Hubschraubervolieren taugen auch nicht viel...zwar sind sie schön hoch, aber vor allem die Länge lässt zu wünschen übrig...
    Die Voliere auf deinem Bild ist somit auch nur ca. 50cm lang. Und da Vögel keine Hubschrauber sind und nur senkrecht von oben nach unten fliegen, finde ich diese Volieren auch ungeeignet.

    Wollte nur darauf hinweisen...den anderen Käfig auf deinem Bild will ich nicht kommentieren...da muss man nix zu sagen, sondern kann nur den Kopf schütteln. Aber wie andere auch schon sagten: Auch in Deutschland sind die immer noch weit verbreitet.

    Gruß, Olli
     
  16. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin froh das ich die etwas grösseren Käfige habe, zudem hatten wir bis Anfang Dez. draussen eine Voliere stehen - 2 m breit, 3 m lang und 2,20 hoch - nur selbige war nicht wintertauglich, deshalb bauen wir gerade die erste Neue!

    Wir sind hier noch mitten im Aufbau, aber ich kann Dir versichern das das hier für spanische Verhältnis echter Luxus ist! ;)
     
  17. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Man man arme Käfige .
    Die Wellis sind doch viel zu große für die armen Gitterkästen.
    Da könnten die Flügel der kleinen ja die Gitter beschädigen.

    Spass beiseite leider sind im Handel immer noch sehr viele Käfige die für unsere Wellis viel zu klein sind und sie werden munter verkauft.
    Ich bin froh das ich heute meinen Käfig bekommen habe pünktlich zum Geburtstag.
    Denn meine zwei saßen die paar Tage die sie bei mir sind auch in einem viel zu kleinem Käfig.
    Fotos folgen die Tage auf jedenfall-
     
  18. #17 Modellbauer, 26. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Also ich wurde bis jetzt in Jedem zoo Fach geschäft hingewiesen einen großen käfig zu kaufen.:idee:
     
  19. Fredi4you

    Fredi4you Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja schön aber was ist groß. Für einige Sind Käfige groß aber ist es auch angemessen für das Tier das wissen die wenigsten. Selbst die Zooverkäufer selten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Modellbauer, 26. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Wenn ich groß sage meine ich groß:D.(Auch im sinne von Wellensittich groß:zwinker:)

    Also sie zeigten mir immer die größten die sie hatten und meinten wenn man genug Platz daheim hätte Sollte man sich ne Voliere Kaufen.So wars in meinem Lieblings Zoofachgeschäft.:mukke:


    Aber im Baumarkt wurde Natürlich nur stuss erzählt.
    Ich hatte ja schon hier gelesen und 2 Bücher und dann ging ich dahin und die wollten mir ein käfig andrehen der für kanarien gerade noch geignet wäre.:nene:

    Und auf meine frage nach dem Freiflug sagte man mir es käme darauf an wie oft der Züchte sie Fliegen lässt aber 2 in der woche ne halbe stunde müstte drin sein.

    Natürlich habe ich dort nichts gekauft und bin Heim gefahren.



    PS:Ich glaube in Spanien ist schwer so ne Zimmervoliere aufzutreiben und im Vergleich zu den anderen "Dingern" ist die Voliere da unten Dubai:D.
     
  22. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    So ist es - selbst im span. Ebay gibt es kaum etwas, wenn überhaupt. In den hiesigen "Zoofachgeschäften" bekomme ich NUR Zimmerkäfige, die hier im Forum oftmals abgelehnt werden. Dies bedeutet wiederum man baut entweder selber (was wir gerade machen) oder man beauftragt einen Schreiner, der einen wiederum abzockt, weil man DEUTSCH ist.

    Mittlerweile bin ich sowieso zu dem Ergebnis gekommen, dass Vogelhaltung und das ganze Drumherum hier, wo ich wohne, nichts, aber auch rein gar nichts mit dem gemeinsam hat, wie es in DE üblich ist.

    Und bei aller Liebe zu JEDEM Tier:

    ich wohne hier in diesem Land, d.h. ich bin dort Gast und MUSS mich anpassen - ergo kann ich schlecht mit dem verbalen Holzhammer loslaufen.

    Auf Dauer kann ich nur in winzig kleinen Schritten versuchen etwas zu bewegen um das Bewusstsein für Tiere zu ändern.

    Oder noch ein anderes Problem:

    Schlafhäuser kennt hier kein Mensch - hier werden Nistkästen in jeden Käfig mit reingequetscht und Basta! Und sind dann irgendwann Junge da, prima - die kann man nämlich verkaufen! SO wird hier gedacht - und nicht anders. Zuchtgenehmigung? Da lächeln die nur drüber.

    Und genau deshalb bin ich hier: um zu sehen was ich aus diesem Forum hier umsetzen kann ohne das Vertrauen der Spanier, was ich mir MÜHSELIG aufbaue, zu verlieren.
     
Thema:

Käfige auf Mallorca