Käfigeinrichtungs- Spielplatz- KlettergerüstPHOTOanregungsfred

Diskutiere Käfigeinrichtungs- Spielplatz- KlettergerüstPHOTOanregungsfred im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, nachdem ja immer wieder nach Anregungen für Einrichtungen und Spielplätzen gefragt wird, beginne ich hier mal eine Sammlung von...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    nachdem ja immer wieder nach Anregungen für Einrichtungen und Spielplätzen gefragt wird, beginne ich hier mal eine Sammlung von Beispielen.

    Es wäre schlön, wenn hier noch mehr Ideen kommen. Bitte auch was zum bauen schreiben, dass man Besonderheiten und Probleme und deren Lösungen erfährt.

    Klettergerüst unter der Decke:

    [​IMG]

    Die Befestigung ist über Buchenholzstäbe an die Decke gedübelt. Buchenholz deswegen, weils hochwertiger ausschaut und auch von den Geiern nicht so einfach geschreddert werden kann.
    In den Buchenholzstäben wurde mit einem kleinen Bohrer Löcher vorgebohrt und kleine Edelstahlhaken (wegen Zinkproblematik) reingedreht.
    Die Teile wurden über Sisalschnüre abgehängt. Man sollte aber keine zu dünnen nehmen (hier schon grenzwertig), da diese beim Fliegen leichter übersehen werden und das Klettern nicht so einfach ist wie bei dickeren.

    VG Elmo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ok, dann auch nochmal HIER Posting 55 - 57


    Elmo, was sind das für Äste, also die mit den Blüten ?
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Das war ein Kirschzweig :)
     
  5. #4 Kleiner Wolf, 14. Oktober 2010
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Dann hier mal was zur Käfigeinrichtung:

    Bild 1:
    hier wurden Lianen (aus der Terraristikabteilung) mit Sisalschnüren an der Käfigdecke befestigt. Beim landen und klettern schwingen sie

    Bild 2: im hinteren Teil ist eine Rebwurzel an die Käfigwand geschraubt worden. Ist somit fest mit der Rückwand des Käfigs verbunden worden
    Findet man auch in der Terraristikabteilung.

    Bild 3: das komplette noch mal im Überblick
     

    Anhänge:

  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Sei froh, dass deine das so gut wissen. Wir haben zwischenzeitlich die Gardinen auch nicht mehr zugemacht, weil die Herrschaften inzwischen Abstand gehalten haben. Letztes mal hat es trotzdem *poff* gemacht und Tiffy ist dagegengeflogen. Also sind sie wieder soweit zu, dass sie sich langsam ihren Weg durch klettern können, aber nicht mehr einfach eine große Öffnung haben.
    Genauso war es mit dem Oberlicht. Gino & Maya haben es gut gekannt... und irgendwann hats dann mal wieder *poff* gemacht *kopfschüttelt*

    So... und jetzt wieder ein Bild von mir... sollen ja vor allem Anregungen hier rein :D

    Käfigeinrichtung

    [​IMG]

    Die Äste sind alle von vorne mittels großer Edelstahl-Karosseriescheiben verschraubt. Gehalten wird das im Ast durch sogenannte Stockschrauben (Schraube mit langen Holzgewinde für den Ast und metrisches Gewinde für die Scheiben) und Flügelmutter.
    Ich hatte vorher schon einiges durch, konventionelle Schrauben + Beilagsscheiben und auch Einsatzgewinde + Schrauben + Scheiben. Die Stockschrauben haben sich bisher als beste Variante herausgestellt. Ist zwar nicht die günstigste Fassung, aber man kann die Teile immer wieder verwenden.

    Die Sisalseile hab ich in sich verdreht und mit Kabelbindern am Käfig befestigt. Die werden von den Geiern auch intensiv zum Klettern und Rumhüpfen verwendet.

    Der Käfig ist Eigenbau und noch nicht fertig. Wenns soweit ist, gibts nen eigenen Fred.
     
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ich habe eigentlich immer fenstersitzplätze, sei es was hängendes, oder ein großer in einen christbaumständer gestellter ast mit querstangen, seilen und spielzeug dran, oder sei es ein futterknecht selbst, :zwinker: weil ausnahmslos alle meine agas sich gerne die sonne auf den bauch scheinen lassen, und die welt draußen beobachten.

    Den Anhang bruetpause.jpg betrachten Den Anhang putz.jpg betrachten Den Anhang fensterblick.jpg betrachten

    gruß,
    claudia
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hier ist noch mal der kletterbaum im christbaumständer im ganzen zu sehen: das ganze kommt in einen topf, der unten mit steinen beschwert wird, und dann mit papageiensand oder streu aufgefüllt wird. das ganz stelle ich immer auf einen pflanzenrollwagen. ist praktischer beim staubsaugen.

    Den Anhang kletterbaum.jpg betrachten


    und das war eine konsturktion für einen zwischenzeitlich flugunfähigen aga. der weg von der voli zum fenstersitz, und von dort aus auf den boden:

    Den Anhang klettermax.jpg betrachten


    gruß,
    claudia
     
  10. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Oder ein Kletternetz,dann können eine Menge Zwerge aus dem Fenster schauen,Platz ist ja.:D
     

    Anhänge:

  11. SK69

    SK69 Guest

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Ne,das eine ist ihr Zimmer,da können sie machen was sie wollen,in meinem Wohnzimmer,müßen sie sich benehmen,was leider nicht immer klappt.:+schimpf
    Hier noch ein paar Spielsachen
     

    Anhänge:

  13. #12 RalfW, 16. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Oktober 2010
    RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Alles selber gebaut:baetsch:
    Das Kletternetz ist einfach zu machen.:0-

    Das 12mm Seil wird etwas aufgedreht,dann das 6mm Seil durchgezogen.
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Kletterbaum, raumhoch

    Hier ein weiteres Bastelwerk. Das Bäumchen stand zwar jetzt schon etwas länger aber die Befestigung in der Grundplatte war zu locker.

    Hier das Endergebnis:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Ganze besteht aus einer Grundplatte 50/70 aus beschichteter Spanplatte. Evtl. kommt noch ein Kragen drumrum so dass man Buchenholzhäcksel einstreuen könnte.
    Den Stamm (Ast eines Zwetschgenbaums) habe ich entsprechend der benötigten Neigung abgesägt und ein Loch gebohrt. Danach in die Grundplatte ein Loch. Von unten kam ein Keil dagegen, der die gleiche Schräge hat, wie der Ast, so dass die Schraube eine ordentliche Auflage zur Platte hat. Danach ne schöne dicke Schraube mit Beilagsscheiben durchgeschraubt und ordentlich angezogen. Das hält :D
    Unter der Platte sind 4 Lenkrollen verschraubt, so dass man das Bäumchen auch ans Fenster rollen kann.

    Das ganze wird jetzt dann noch mit Spielzeug und Seil dekoriert... :+schimpf
     
  16. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Und da meinst du, du findest Zwetschgenbäume? :D

    Die Geier finden anscheinend ALLE den Zwetschgenbaum sehr lecker. Es wird mit vorliebe an Zwetschgenästen geknabbert...

    Eine weitere Idee, die ich habe: Ich möchte an den Stamm noch kleine Röhrchen (wie Reagenzgläser) befestigen (z.B. mit Sisalseil am Baum festbinden) um dann direkt frische Zweige einstecken zu können.

    Übrigens... das links im Blumentopf... was ist das wohl? :D

    [​IMG]

    Öhmm... jetzt wollen schon die Smileys mit in dem Baum 8o
     
Thema:

Käfigeinrichtungs- Spielplatz- KlettergerüstPHOTOanregungsfred

Die Seite wird geladen...

Käfigeinrichtungs- Spielplatz- KlettergerüstPHOTOanregungsfred - Ähnliche Themen

  1. Spielplatz für Papageienzimmer

    Spielplatz für Papageienzimmer: Hallo, Ich habe eine neues Papageien Zimmer gebaut. Die alte Voliere habe ich abgebaut. Die Baumaterialien möchte ich für einen sehr großen...
  2. Käfigeinrichtung DIY?

    Käfigeinrichtung DIY?: Hallo, ich würde gerne für meine Wellis selbst gemachte Spielsachen basteln. Habt ihr so etwas schon einmal gemacht? Freue mich auf Tipps und...
  3. Habt ihr Tipps für einen Kanarien "Spielplatz" bzw. für eine Landemöglichkeit?

    Habt ihr Tipps für einen Kanarien "Spielplatz" bzw. für eine Landemöglichkeit?: :dance: Meine Kanarien haben Tag und Nacht Freiflug im Wintergarten. Sie können jedoch nur auf die Fensterbänke fliegen bzw. auf den Schuhschrank...
  4. spielplatz für meine Kleinen

    spielplatz für meine Kleinen: Hallo Darf ich euch einen meiner Spielplätze zeigen. Meine Amazonen sind schon am dekorieren:~ ich bin grad am Überlegen ob ich noch ne...
  5. Papageien Spielplatz Bilder

    Papageien Spielplatz Bilder: Hallo an alle, hier möchte ich ein Paar Bilder meiner Amas und ihre Spielecke einfügen. Hoffe auf viele Bilder und Ideen an das wohlhaben...