Käfiggröße für ein Pärchen Nymphen

Diskutiere Käfiggröße für ein Pärchen Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Vogelfreunde, Direkt zur Frage: Welche Käfiggröße habt ihr für ein Pärchen Nymphensittiche? Ich habe in einem Zoohandel hier in der...

  1. MrRob

    MrRob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Vogelfreunde,
    Direkt zur Frage: Welche Käfiggröße habt ihr für ein Pärchen Nymphensittiche?
    Ich habe in einem Zoohandel hier in der Nähe einen Käfig empfohlen bekommen der 96 Länge 65 Breite und 168 hoch. Dieser würde sehr gut an einen freien Platz in der Wohnung passen. Der Händler dort meinte mit mehreren Stunden Freiflug ist dieser Käfig sehr gut ausreichend. Wie seht ihr das? Zu oft hab ich schon Quatsch erzählt bekommen in solchen Läden deshalb wende ich mich mal an euch:)
    LG Robert
     
  2. #2 Gast 20000, 09.10.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    867
    Zoohandlungen sind nun mal die schlechtesten Ratgeber in Sachen Vogelhaltung. In Sachen Verkauf allerdings unschlagbar. Hier handelt es sich um eine der sogenannten "Turmvolieren" wobei analog zu den Abmessungen auch nur von einem Käfig gesprochen werden kann.
    Eine Dauerunterbringung sollte immer länger als hoch sein, damit die Tieren wenigstens horizontal fliegen können. Eine Länge von 1,68m wäre da viel besser.
    Gruß
     
    Sam & Zora gefällt das.
  3. MrRob

    MrRob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort,
    Genau deshalb wollt ich euch einmal fragen, ich war vor allem auch da wegen was anderem und hab mich spontan mal umgeschaut.
    Wie gesagt die Mindestanforderungen les ich überall unterschiedlich
    Was wäre denn eine Mindestgröße für die Tiere mit soweit es geht dauerhaft geöffneter Käfigtür (bis auf max 4 Stunden, meist weniger ist immer jemand zu Hause dort könnten sie Freiflug haben)?
    Oder was habt ihr für Käfige?
    LG
     
  4. #4 Gast 20000, 09.10.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    867
    Grundsätzlich sind bei mir die Käfige so groß, das auch bei längerem Aufenthalt darin kein Platzmangel herrscht. Und bei dem sogenannten Freiflug ist zu bedenken, daß im Wohnbereich alles mögliche passieren kann, von Kotverunreinigungen der Polstermögel, angefressene Tapeten, Gegenstände und Möbel, so das in vielen Fällen von Freiflug abgesehen wird. Sie können auch famos im Flug koten. Gut, bei Leuten die leidenschaftlich gern putzen und renovieren mag es da ja Ausnahmen geben.
    Gruß
     
    Andreas.S gefällt das.
  5. #5 Sam & Zora, 09.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Leider immer wieder und immer wieder das gleiche...eine Endlosschleife! Wenn ich solche blödsinnigen Aussagen von "Verkäufern" höre/lese, geht mir die Hutschnur hoch.:)
    Gast hat völlig recht...das einzige was in vielen Zooläden zählt (es gibt wenige Ausnahmen) ist das Klingeln in der Kasse auf Kosten zukünftiger Halter. Darum ist es um so wichtiger, sich vor dem Kauf, intensiv zu informieren...gut, dass du das tust, erspart deinen Vögeln ein Leben in einem "Gefängnis"!:zustimm:
     
  6. #6 esth3009, 09.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    1.577
    Ort:
    Piratenland
    Das ist mehr eine Hubschraubervoliere
    für zwei Nymphensittiche würde ich 140*70*1m. Die Höhe variiert je nachdem ob er auf einem Gestell oder auf der Erde steht.
    Das sind Mindestmaße. Fertige Käfige sind meistens kleiner und in der Größe unhandlich.
    Hast Du schon einmal darüber nachgedacht selbst eine Voliere zu bauen? Gitter bekommst Du bei jeden Volierenbauer, auch mit fertigen Futtertrays. Für die Holme eigen sich Buchenholz oder Akazie sehr gut.
    Es ist preiswerter und die Größe kann optimal auf Standort und Vögel gewählt werden.

    Meine Voliere ist für 10 auch zu klein aber da sie ein Vogelzimmer haben und nur zum Schlafen da rein gehen (tun sie übrigens völlig freiwillig) geht es.
     
  7. #7 Sam & Zora, 09.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Dazu möchte ich gerne noch etwas anmerken.
    Es ist keine gute Überlegung, sich einen Käfig zu kaufen, weil dieser sich gut in einen Raum einfügen würde..in deinem Fall...ein freier Platz, der nach den angegebenen Maßen nicht im geringsten ausreichend ist. Die Maße, die esth empfiehlt, ist doch schon ne ganz andere Hausnummer. Die Frage stellt sich...ist solch ein Platzangebot in der Wohnung gegeben?
     
  8. MrRob

    MrRob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Deshalb frag ich ja nach:) Es hätte schon dahingepasst, da der Platz mehr oder weniger verschenkt ist. Es ist an anderer Stelle auch genug Platz für ein 150x65x161 großen Käfig. Hätte eine günstige Option von einem Bekannten einen nicht gebrauchten Montana Paradiso 150 zu übernehmen:) Wenn der gut geeignet ist natürlich nur. Falls jemand Erfahrung mit dem oder einem ähnlichen hat könnt ihr gerne berichten.
    In erster Linie soll die Haltung für die Tiere natürlich so angenehm wie möglich sein:)
    LG Robert
     
  9. #9 esth3009, 09.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    1.577
    Ort:
    Piratenland
    Wenn Du diesen bekommen kannst:zustimm: und Du eine geeignete Stelle hast ist das optimal
     
  10. MrRob

    MrRob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Genau der wäre das:D
    Vielen Dank für euren Rat, dann werd ich mal zusehen den großen hier aufzustellen.
    LG Robert
     
    krummschnabel gefällt das.
  11. #11 esth3009, 09.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    1.577
    Ort:
    Piratenland
    Wir freuen uns auch über Bilder wenn alles geklappt hat.:D
     
  12. MrRob

    MrRob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mich die letzten Tage mal auf Kleinanzeigen umgesehen was dort so angeboten wird (obwohl die Anschaffung noch nicht sofort geschehen wird) und auch auf YouTube und muss einmal meinem Unverständnis darüber Luft machen wie schlecht viele Nymphen dort gehalten werden. Alleine in Mini Käfigen oder in Turmvolieren mit 40x40 Grundfläche. Und dann werden die Tiere abgegeben weil sie schreien oder dem Besitzer nicht gefallen. Informieren die sich alle nicht bevor sie sich ein Tier holen?
    *Kopfschütteln*
    Kein Wunder das die Tiere dann unglücklich werden...
    LG Robert
     
  13. #13 Sam & Zora, 18.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Tja, leider informiert sich nicht jeder zukünftige Halter, bevor er sich Vögel ins Haus holt. Es werden nicht nur Nymphen schlecht und in viel zu kleinen Käfigen gehalten, sondern es betrifft heutzutage jede Art. Kann verstehen, dass du verärgert darüber bist, leider läßt sich das auch in naher Zukunft mit Sicherheit nicht ändern.
     
  14. #14 krummschnabel, 18.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Münsterland
    Das dient leider alles nur kommerziellen Zwecken. Die wenigsten Menschen informieren sich vorher, sondern sind froh, wenn irgendwo steht, dass ein kleinerer Käfig reicht. Passt ja auch besser ins Wohnzimmer. Tut mir zwar leid für dich, aber schön, dass es dich nervt.:zwinker: Was du machen kannst, ist, aufzuklären :zustimm:
     
    MrRob gefällt das.
  15. #15 Stevenlaubs, 27.11.2020
    Stevenlaubs

    Stevenlaubs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    FrankS hat geschrieben:Was mir sehr weiterhelfen würde, wäre eine einfach gehaltende Niederschrift der Essenz von Prädestination. Quasi ein Prädestination für Dummies also für Leute, denen man ein Thema einfach erklären will oder muss.
     
Thema:

Käfiggröße für ein Pärchen Nymphen

Die Seite wird geladen...

Käfiggröße für ein Pärchen Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Welche Käfiggröße für einen Grauen??

    Welche Käfiggröße für einen Grauen??: Hallo alle zusammen, wir sind ganz neu hier im Forum, da wir vorhaben einen Graupapagei von jemanden zu übernehmen, der sich nicht mehr um ihn...
  2. Käfiggröße für ein paar stunden

    Käfiggröße für ein paar stunden: Hallo Ich möchte meien Mr@ gerne mitnehmen wenn ich zu meinen Eltern gehe. Nun habe ich nur eien nicht so großen Transportkäfig und würde gerne...
  3. Käfiggröße für zwei Rostkappen

    Käfiggröße für zwei Rostkappen: Hallo zusammen, wir haben uns zwei rostkappen bestellt und freuen uns sehr darauf. Wir möchten in nächster Zeit damit beginnen, den Käfig und...
  4. Käfiggröße ausreichend für 4 JM?

    Käfiggröße ausreichend für 4 JM?: Hallo zusammen, meint ihr ein solcher Käfig wäre für Japanische Mövchen geeignet?...
  5. Welche Käfiggröße für Haltung ohne Freiflug?

    Welche Käfiggröße für Haltung ohne Freiflug?: *Anm. d. Mog.: Da sich aus diesem Beitrag eine andere, interessante Diskussion entwickelt hat, habe ich die Themen getrennt. Das Ursprungsthema...