Käfiggroesse für Quartett?

Diskutiere Käfiggroesse für Quartett? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wie groß müßte ein Käfig für vier Wellis wohl sein, wenn die vier nur stundenweise fliegen können sollen? Meinen Mann stöen offenbar die...

  1. Diana

    Diana Guest

    Wie groß müßte ein Käfig für vier Wellis wohl sein, wenn die vier nur stundenweise fliegen können sollen?

    Meinen Mann stöen offenbar die Flugrunden um seinen Kopf herum, so daß er die Vögel nicht mehr 24 Stunden am Tag fliegen lassen will, und lieber einen größeren Käfig/eine Minivoliere bastelt.
    Wir hätten ohne weiteres Platz für einen Käfig mit den Massen (BHT) 120 x 110 x 60 cm.
    Freiflug hätten sie alle zwei Tage mindestens den halben, eher den ganzen Tag.

    Nein, erzählt mir jetzt nichts über vorherzusehende Probleme, ich habe vorher darüber mit ihm gesprochen, aber offensichtlich nicht ausführlich genug.
    Daher müssen die vier nun wohl in den Käfig, wenn er den ganzen Tag zuhause ist.
    Männer!!!!

    Gruß aus Hamburg,
    Diana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marie Sue, 11. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo Diana!

    meiner Meinung nach reicht es nicht aus, wenn sie nur alle zwei Tage Freiflug bekommen. Kannst Du da nicht noch mal mit Deinem Mann reden?
    Meine Nymphies würden das ganze Haus zusammenschreien, wenn sie auch nur einmal eingesperrt bleiben sollten. Aber diese Stimmgewalt haben die Wellies ja nicht.
    Oder könntet Ihr nicht so eine Art Vogelzimmer einrichten?

    Leider scheint es dieses Problem häufiger zu geben .Ich habe zumindest schon öfter in verschiedenen Foren davon gelesen. Immer sind es die Männer, die etwas gegen den ausgiebigen Freiflug haben und die Frauen, die sich dann durchsetzen müssen:( .
    Aber bitte nicht falsch verstehen- ich hab nichts gegen Männer:p
    Liebe Grüße
    und berichte bitte weiter,
    Marie.:0-
     
  4. BigMama

    BigMama Guest

    Hallo Diana,
    mein Männlein hat sich auch darüber beklagt, das
    es bröselt wenn er auf dem Sofa liegt (habe einen
    Spielplatz darüber gebaut), und meinte ich soll sie doch
    im Käfig lassen, wenn er da ist, hab ihm nur kurzerhand
    einen Regenschirm in die Hand gedückt:D , er hats
    geschluckt und die Vögel fliegen weiter.

    Halben Tag Ausflug find ich o.k., aber alle 2 Tage finde
    ich zu wenig. Was willst Du machen wenn er Urlaub
    hat?


    :0- Alexandra
     
  5. Piepsi

    Piepsi Guest

    Vorschlag

    hallo diana!

    meinen mann stört das welli-gepiepse (3) sehr. vor allem jetzt, wo er seine diplomarbeit schreibt. kann man ja auch verstehen...

    wir haben das problem so gelöst: ich habe einen großen käfig gekauft, den man gerade noch so tragen kann (80x70x50). tagüber stehen sie geschützt auf unserem überdachten balkon. da sind sie unheimlich gerne und machen richtig lärm! abends so ab 18 uhr hole ich sie wieder rein. dann haben sie bis 22-23 uhr freiflug. das reicht anscheinend völlig aus, meistens gehen sie schon ab 21 uhr wieder freiwillig in den käfig.

    bei Futterkonzept gibt so große käfige.

    tschüs

    liane
     
  6. Diana

    Diana Guest

    Ich finde Eure Meinungen sehr interessant. Ich weiß auch noch nicht, wie das sein wird, wenn ich hier an meinem Schreibtisch sitze und meine Übungen durchrechnen soll (bin Studentin), aber eigentlich stört mich der Wellilärm nicht, zumal ich sowieso in erster Linie abends lerne, wenn meine Kiddies im Bett sind.

    Mein Mann meinte heute beim Abendessen, daß ihn die viele Fliegerei erst so stört, seit es vier sind. Mit den beiden vorher hatte er keine Probleme, und hat sich auch nicht vorstellen können, daß er damit Probleme kriegen könnte.
    Da Max und Sophie ja erst seit Sonntag bei uns leben, und Max auch erst seit heute aus seinnem Käfig gekommen ist und jetzt auch zum Fressen und Ruhen in den anderen Käfig gegangen ist, wo die anderen sind, habe ich ihn (meinen Mann) gebeten, sich das ganze nochmal zwei oder drei Wochen anzugucken und dann zu entscheiden.
    Meine Lieblingslösung wäre, an der Decke zwei Haken anzubringen, um dann an Seilen einen großen Ast aufzuhängen. Der würde dann als Freisitz und Spielplatz dienen, und die Wellis würden wohl in erster Linie zwischen dem Ast und ihrem Käfig pendeln.
    Für einen Vogelbaum habe ich leider nicht den Stellplatz, wohl aber zwei Plätze für den aufgehängten Ast, wo die Wellis auch Dreck machen können.

    Einen größeren Käfig würden wir dann aber selbst bauen, um ihn maßschneidern zu können.

    Gruß aus Hamburg,
    Diana
    (die Welliverrückte!)
     
  7. Piepsi

    Piepsi Guest

    fliegerei

    fliegen deine denn so viel?

    meine drei fliegen eigentlich nur zum welli-baum, und bleiben dann dort sitzen. zwischendurch mal zum käfig, um zu fressen, und wieder zurück.

    grossartig rumfliegen tun die eigentlich nicht... flugfaule geier!
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    @ Marie Sue:

    > Immer sind es die Männer, die etwas
    > gegen den ausgiebigen Freiflug haben
    > und die Frauen, die sich dann
    > durchsetzen müssen

    Das kenne ich zum Teil genau anders herum. :)
    Bei uns ist es so, das wir beide den Geiern ihren (ausgiebigen!) täglichen Freiflug gönnen. Die Voliere ist eigentlich nur nachts zu, morgens wird dann gleich wieder die Tür geöffnet.
    Das war so, als die Pieper noch im Wohnzimmer standen und ist es jetzt, wo sie sich mein Computerzimmer mit mir teilen, erst recht. :D
    Sie lieben das und protestieren lautstark, wenn sie tagsüber mal eingesperrt sein müssen.
     
  9. Diana

    Diana Guest

    Zur Zeit schon. Allerdings sind Cäsar und Kleo beide so um die drei Monate alt und dürfen wohl mit Fug und Recht als pubertierende Jugendliche gelten (mit dem dazugehörenden Einfallsreichtum, was Blödsinn angeht: Kleo habe ich heute sechsmal direkt hintereinander von der Gardine weggeschickt. Die Gardine ist seit drei Wochen für sie mit einem strengen, lauten "Nein,Kleo!" verbunden, was sie bis heute auch respektiert hat! -Heute mußte dann das Erdbeben her.)

    Die anderen beide sind älter, aber halt noch sehr neu und bislang oft auf Erkundungsflug - irgendwo muß sich doch noch ein genialer Landeplatz finden lassen, den diese Youngster noch nicht kennen!!
    Max hat daraufhin heute den Wohnzimmerschrank als Landemöglichkeit eingeführt, was Kleo prompt zu der Entdeckung veranlaßt hat, daß die vordere Kante ja aus Holz ist. <seufz>

    Ich rechne eigentlích damit, daß diese ständigen Tiefflüge knapp über unsere Köpfe hinweg und stets im Dreierpack im Verlauf der nächsten Wochen nachlassen.

    Gruß aus Hamburg,
    Diana
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Diana,
    Hört sich nicht so gut an :( tja die männer :( Kannst du nicht ein spielplatz aufstellen? meine sind etwas rühiger zeit dem sie ihr platz haben.Der welli baum braucht nicht gross zu sein,schau meine an,klein aber meine bande haben freude daran,alle ausser Chicco LOL
    Durchdrehen so mit "dauerflug" haben meine vielleicht 1 mal am tag für eine halbe stunde,dann sind sie relativ leise.
    Freiflug haben meine aber nicht denn ganzen Tag. habe angst :( und so lass ich sie raus wenn Ich nach hause komme so um 16.30uhr
    und der Vollie(mini) wird erst zu gemacht wenn sie sich zurück gezogen haben,so gegen 22.30uhr.
    so hier noch mal ein Bild von der Baum ;)
    [​IMG]
    ist nicht gross und passt auf der fensterbank
     
  11. Diana

    Diana Guest

    Hallo!

    Einen Spielplatz habe ich ja, der steht neben mir auf der Fensterbank und wurde bislang von Cäsar und Kleo auch genutzt. So richtig begeistert wirkten sie allerdings nicht.
    Sophie und Max haben entweder den Platz nicht entdeckt, oder sind noch nicht bereit, so tief zu landen.
    Ich habe leider keinen richtig vernünftigen Platz im Zimmer, da ich ja auch immer die Wellis vor meinen allzu neugierigen Kindern schützen muß.

    Wie schon angedeutet, ich denke, daß dies ein klarer Fall für das Sprichwort mit dem heißen Essen ist, und bin schon damit zufrieden, von meinem Mann die Zusage für zwei, drei Wochen Bedenkzeit bekommen zu haben.
    Bis dahin haben wir alle uns aneinander gewöhnt, und auch mein Mann wird dann einsehen, daß diese exzessiven Flugübungen die Ausnahme sind.

    Was den Spielplatz angeht, werde ich wohl mal wieder einen der heiß begehrten Hirsekolben dort anbringen, dann sollte auch dem stursten Welli (Max) ;) klar sein, wofür das merkwürdige Holzgestell gut ist (zumindest bis Kleo auch die nächsten zwei Halterungen durchgekaut hat und das Ding in sich zusammenfällt!) Der Spielplatz ist mal wieder ein klassisches Beispiel für eine Idee, die am grünen Tisch entworfen und nie in der Praxis getestet wurde! Sobald das Ding hinreichend kaputt ist, werden die Leitern demontiert, und dann kommt da ein kleiner Vogelbaum hin. Die Idee mit dem Sisalstamm auf dem Bild gefällt mir.
     
  12. Thiemchen

    Thiemchen Guest

    Nun schimpft ma nicht auf die Männer rum!!!!

    Weil, bei mir ist es die Frau die die Wellis stört, aber eigentlich stört sie sich nur an dem rumgeschrei, und gezetter der vier. Da versteht man dann vom Fernsehen kaum was.
    Und je lauter der Fernseher, desto lauter schreien auch die "Quälgeister".

    Trotzdem versuch ich sie so oft wie möglich raus zu lassen.

    Was meist jeden tag auch klappt.

    Die armen Wellis, wollen auch mal ihre Runden drehen.

    Ich glaub ich schenke ihr Kopfhörer zu Ostern.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 scotty, 12. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2003
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    H Diana,
    Es wird bestimmt weniger mit"tief flug" ;) bei mir macht das nur Barfi hätte mein Man beinah geköpft LOL und der sitzt auf dem boden 8o
    Der spiel platz wird eigentlich nur genutzt zum landen,gespielt wird da fast garnicht.Ich nutzte die für Hand Futterung ;) wenn Ich kekse futtere, hab denn allle suzammen ;)
    Der baum wird auch nur angeflogen wenn was leckeres dran ist,oder zum nachschauen ob was neues da ist.Bin gerade dabei ein schaukel von der decke hängend einzurichten,der wird besonders gerne angeflogen,ist aber nicht ganz fertig.
    Momentan ist der spielplatz auf der Voliere,aber nächste woche kommt eine neue Voliere der hat aber kein "flachdach" muss mir da was einfallen lassen,da meine bande nicht direkt auf dem fensterbank landen wollen,ist auch zu tief.Werde denn ein gestell basteln wo der spiel platz etwas höher steht,mal sehen ob Ich das hin bekomme :p
    Das wird schon, keine bange ;)
    Och Bitte nicht Böse sein ;)
    Wir meinen ja nicht die Männer hier im Forum :( Ihr seid ja genau so Welli Narren wie wir.
    :D
     
  15. Diana

    Diana Guest

    Hallo, Scotty

    Der Ast. der auf dem Käfig liegt, wird sehr gerne genommen und ist auch ständig in Bearbeitung. Ich habe den schon austauschen müssen, weil die beiden fast die ganze Rinde weggeknabbert hatten und alle Zweiglein ab waren.
    Der Ast, den sie jetzt zu viert bearbeiten, steht noch höher im Kurs, da weiß ich bloß leider nicht, was das für ein Holz ist.
    Nachher werde ich den auch mal wechseln (habe einen Vorrat auf dem Balkon angelegt), und dann den neuen Ast vernünftig festmachen (hatte bislang keinen vernünftigen Draht, und diese Baumwollfäden, die ich für derlei Sachen sonst immer gerne verwende, halten bei Kleo nur zwei Minuten). :-)

    Gruß aus Hamburg,
    Diana,
    die gestern tatsächlich zwei Kommilitonen gefunden hat, die sich genau haben erklären lassen, welcher Welli wie heißt und wie man die auseinanderhält. ;-)
     
Thema:

Käfiggroesse für Quartett?

Die Seite wird geladen...

Käfiggroesse für Quartett? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  2. Käfiggröße: Rostkappenpapagei?

    Käfiggröße: Rostkappenpapagei?: Hey, ich möchte mir gerne ein Rostkappenpapageienpärchen anschaffen. Jetzt bleibt bei mir nur die Frage wegen der Käfiggröße offen. Also ich...
  3. Käfiggrösse

    Käfiggrösse: Mir wurde gesagt mein Käfig (161*83*185 Länge Tiefe Höhe) reiche für 3 Paare. Wie zwingend bestheht da Freiflugbedarf? Mir ist klar, dass...
  4. Findelkind BRAUCHE TIPPS

    Findelkind BRAUCHE TIPPS: Hallo liebe Forenbesucher, ich brauche eure Hilfe.. vor 2 tagen ist mir ein kleiner orangener Kanarienvogel zugeflogen. Ich habe ihm sofort Futter...
  5. Käfiggröße ausreichend??

    Käfiggröße ausreichend??: hey leute Ich möchte mir vielleicht ein Nymofensittichpärchen kaufen. aber ich weiß nich ob mein platzt und zimmer aussreicht und deswegen möcht...