Käfiggröße

Diskutiere Käfiggröße im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, alle miteinander, ich hätte da mal eine Frage: Gerade habe ich in einem anderen Thread gelesen, daß ich für 2 Graupapageien mindestens...

  1. CorneliaG

    CorneliaG Guest

    Hallo, alle miteinander,

    ich hätte da mal eine Frage: Gerade habe ich in einem anderen Thread gelesen, daß ich für 2 Graupapageien mindestens eine Käfiggröße von 2 m x 1 m x 2 m brauche. Das ist doch schon eine richtige Zimmervoliere, oder? Außerdem stoße ich da vom Platz her eindeutig an Grenzen. Ich dachte eigentlich bisher an einen Käfig von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] , und zwar Exotica 3, den größten, den die haben. Aber der erreicht natürlich nicht im entferntesten die Maße!

    Hm, was mache ich denn jetzt?

    Mit leicht ratlosen Grüßen,
    Cornelia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bea

    Bea Guest

    Hallo Cornelia,

    eins mal vorab, ich hab keine Graupapas, nur kleinere Papageien, Sittiche und Prachtfinken.

    Natürlich fühlen sich Vögel in einer großen Voliere wohler als in einer kleinen Voliere, aber die die Du im Auge hast ist bestimmt möglich, wenn:

    1. die Grauen diese Voliere nur zum Schlafen und Futtern benutzen

    2. die Vögel den ganzen Tag Freiflug haben

    Aber aus tiefstem Herzen würde ich Dir eher zu den Voliere mit den Maßen 2 m x 1 m x 2 m raten, denn je mehr Platz die Vögel haben umso wohler fühlen sie sich und können sich auch mal aus dem Weg gehen.

    Natürlich ist es auch immer eine Frage der räumlichen Gegebenheiten.....also schmeiß die Möbel raus und Bau die große Voliere ein. Denn was willste mit Möbeln wenn Du Papageien hast:D

    Vielleicht hilft es ja, wir hatten die räumliche Gegebenheit von einer großen Nische im Wohnzimmer, jetzt ist die Nische Voliere und hat die Maße Breite: 2,70m Höhe: 2,40m und Tiefe: 0,70m.
    In der Voliere leben 8 Nymphensittiche, 4 Wellis, 4 Zebrafinken und 2 Zwergwachteln.

    Bevor wir uns an die Arbeit gemacht haben und die Nische zur Voliere umgebaut haben, wurde uns gesagt, dass wir eindeutig viel zu viele Möbel im Wohnzimmer hatten. Heute muß ich sagen, die Leute hatten Recht.

    Also schmeiß die Möbel raus und lass die Graupapas rein :D
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Cornelia

    Laut den Mindestanforderungen an die Haltung von Papageien sollte die Voliere die Mindestmaße von 2,0 x 1,0 x 1,0 haben. Kannst du hier nachlesen:

    http://home.t-online.de/home/karl-deberndorf/mindestanforderungen.html

    Unter Kurzschwänzige Papageien, Gesamtlänge vom Vogel 25 bis 40 cm findest du es (Psittacus).Diese Maße gelten für ein Pärchen, für jeden weiteren Vogel kommen 50 cm an Platz dazu.

    Meine Innenvoliere ist zwar größer, aber zufrieden bin ich damit noch nicht. Da evtl. eine Veränderung bei uns ansteht vergrößern wir vorerst nicht. Jetzt aber zu dir ;) , wenn du mehrere Stunden am Tag zuhause bist und für ausreichenden Freiflug sorgen kannst würde es mit einem Käfig wohl auch gehen. Leider kenne ich den Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] Exotica 3 nicht, vielleicht schreibst du noch wie groß der ist ? Bei manchen Papageienhaltern dient der Käfig nur als Futter- bzw. Schlafplatz, schreibe doch wie du dir konkret vorstellst wie lange sich die Grauen im Käfig / Voliere aufhalten sollen. Ansonsten kann ich Bea nur Recht geben, setze die Möbel die nicht erforderlich sind einfach raus :D . Ich gehe mal davon aus, dass du noch keine Graupapas hast. Wenn ich falsch liege korrigiere mich bitte. Ausreden möchte ich sie dir auch nicht, nur anmerken das sie eine Menge Staub produzieren und Obst- bzw. Körnerreste durch die Gegend werfen 8o . Meine Grauen sind im Sommer tagsüber draussen, zur Zeit im Wohnbereich und das kann schon anstrengend sein dreimal am Tag hinterher zu putzen. Deswegen werden wir wohl ein Vogelzimmer einrichten, aber dies nur am Rande ;) hat ja nichts mit deiner eigentlichen Frage zu tun.

    liebe Grüße

    Nicole
     
  5. John

    John Guest

    Hola Cornelia...

    Ich würde Bea unbedingt Beipflichten. Die Voliere die du ins Auge gefaßt hast reicht im extrem Fall wenn der/die Graue(n) stets eine offene Tür hat.

    Apropos Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] , damit habe ich schlechte Erfahrungen gemacht! Unseren Käfig kauften wir letztes Jahr im Juni da wir in einer Notlage waren. Heute sieht der Käfig aus als wäre er fast 10 Jahre alt, er oxidiert stark und der Anblick ist Furchtbar. Dabei war der Käfig nur 5 Monate in gebrauch und jetzt wieder seit knapp 3 Wochen.

    Wir enschieden uns für den Monatna Cages Hacienda und bekommen ihn morgen. Das ist ein toller Großkäfig ( Voliere ). Der Hersteller Hagen produziert auch gute Volieren. Unsere haben wir schon 6 Jahre uns sieht aus wie neu;)
     
  6. Juliane

    Juliane Guest

    Hallo Cornelia,

    ich muß auch Bea beipflichten, was die Größe des Käfigs anbelangt. Ich habe meine beiden Grauen in einer Voliere sitzen von 1x2x2m und sie fühlen sich papawohl. Ich habe die Voliere echt preiswert gekauft. Wie mir bekannt ist, werden dort auch preiswerte Sondermaße angefertigt. Für eine neue Voliere 1x2x2mohne Boden bezahlst Du nur 272,00 Euro. Da ist aber eine Futterstelle mit 3 Futternäpfen schon mit bei. Als Boden habe ich mir eine ODS-Platte (o. ä., sie ist auf alle Fälle wasserfest und -dicht) auf dem Baumarkt gekauft und es funktioniert prima. Wo ich meine Voliere gekauft habe, weden auch einzelne Elemente in verschiedenen Größen preiswerter als im Laden verkauft.

    Hier ist die eMail-Addy: volierenbau@hotmail.com

    Du kannst ja mal nachfragen und Dich auf mich beziehen. Ihr könnt es natürlich auch weiter sagen, weil ich es auch von einer Bekannten erfahren habe. Es sind ganz nette Leute, die versuchen wirklich alles möglich zu machen, der Vögel und der Menschen zu Liebe.

    Viele Grüße
    Juliane

    V
     
  7. CorneliaG

    CorneliaG Guest

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Leider sieht es für mich so aus, daß ich mir unter diesen Bedingungen keine Graupapageien anschaffen kann. Mein Wohnzimmer ist definitiv zu klein für eine Voliere der empfohlenen Größe, und ich kann den Vögeln auch nicht den ganzen Tag Freiflug geben, da ich erst abends nach Hause komme. Und ich stehe, was Tiere angeht, grundsätzlich auf dem Standpunkt: entweder artgerecht, oder gar nicht!

    Naja, dann vielleicht Wellis, mit denen habe ich auch schon Erfahrung. Und die Volieren für die sind noch klein genug für mein Wohnzimmer...

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    P.S.: Die Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] Exotica 3 hat die Maße 100 cm x 75 cm x 157,5 cm. Also eindeutig zu klein nach den Vorgaben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. John

    John Guest

    Hola Cornelia...

    Der Hacienda hat ähnliche Maaße die du aufführst ( 90x70x165 ) und der Hagen hat ebenfalls nur 100x66x178.
     
  10. Juliane

    Juliane Guest

    Hallo Cornelia,
    es hat mir keine Ruhe gelassen mit dem Käfig/ der Voliere.
    Ich habe heute dort mal angerufen und gefragt, was eine Voliere von 1x1x2m kostet. 170,00 Euro ist ein sehr guter Preis, finde ich zumindest. Hier sit nochmal die eMai-Addy volierenbau@hotmail.com . Frag doch mal nach, weil es gibt auch ander Maße zu Top-Preisen!;)
     
Thema:

Käfiggröße

Die Seite wird geladen...

Käfiggröße - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  2. Käfiggröße: Rostkappenpapagei?

    Käfiggröße: Rostkappenpapagei?: Hey, ich möchte mir gerne ein Rostkappenpapageienpärchen anschaffen. Jetzt bleibt bei mir nur die Frage wegen der Käfiggröße offen. Also ich...
  3. Käfiggrösse

    Käfiggrösse: Mir wurde gesagt mein Käfig (161*83*185 Länge Tiefe Höhe) reiche für 3 Paare. Wie zwingend bestheht da Freiflugbedarf? Mir ist klar, dass...
  4. Findelkind BRAUCHE TIPPS

    Findelkind BRAUCHE TIPPS: Hallo liebe Forenbesucher, ich brauche eure Hilfe.. vor 2 tagen ist mir ein kleiner orangener Kanarienvogel zugeflogen. Ich habe ihm sofort Futter...
  5. Käfiggröße ausreichend??

    Käfiggröße ausreichend??: hey leute Ich möchte mir vielleicht ein Nymofensittichpärchen kaufen. aber ich weiß nich ob mein platzt und zimmer aussreicht und deswegen möcht...