Käfigknabberei und Langeweile

Diskutiere Käfigknabberei und Langeweile im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Sissy mag nicht fliegen. Sie flattert im Käfig herum und in den seltenen Fällen, wenn sie mal raus geht, fliegt sie auch, aber ich habe das...

  1. krimimimi

    krimimimi Guest

    Sissy mag nicht fliegen. Sie flattert im Käfig herum und in den seltenen Fällen, wenn sie mal raus geht, fliegt sie auch, aber ich habe das Gefühl, sie traut sich nicht so recht aus dem Käfig raus. Die Möglichkeit besteht fast den ganzen Tag und Egon nutzt sie auch kräftig aus, aber wenn er draußen ist, flattert sie nur wütend zeternd im Käfig herum. Nun ist sie ja noch eine ganze junge und offenbar nicht so richtig ausgelastet mit den üblichen Wellibeschäftigungen wie Putzen, Schmusen mit Egon etc. und knabbert scheinbar aus Langeweile an den Gitterstägen (dunkelgrün, also keine für Wellies unangehme Farbe). Naturholzstäbe zum Knabbern und Kalkwetzstein zum Schnabel schärfen sind vorhanden und werden nebenbei auch genutzt. Spielzeug gibt es im Raum genug (Welliespielplatz, Klettergelegenheiten), im Käfig möchte ich es aber nicht so gerne haben, weil der so groß ist, dass er nur zu zweit auseinandergenommen und gereinigt werden kann, Spielzeug zum reinigen rausnehmen ist also nur schlecht möglich. Es gibt halt die große Kletterspirale in der Mitte, die aber nur zu zweit wirklich Spaß zu machen scheint (sich gegenseitig rauf- und runterjagen, von oben anspringen, von unten in den Schwanz zwicken etc.) und immer hat Egon halt auch keine Lust. Hat jemand eine Idee, wie ich die junge Dame sinnvoller beschäftigen bzw. aus ihrer selbstgewählten Haft herausholen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Wir haben damals eine Sitzstange in den Eingang reingehängt und eine Kolbenhirse drübergehängt.Dann sind sie immer weiter auf der Stange raus, bis sie endlich rausgeflogen sind.(Ich denk mal dass das auch mit ner Knabberstange oder einer anderen Leckerei, die sie gerne mögen funktioniert.)
     
  4. krimimimi

    krimimimi Guest

    danke, das werde ich gleich mal ausprobieren!
     
Thema:

Käfigknabberei und Langeweile