Käfigstandort / andere Haustiere

Diskutiere Käfigstandort / andere Haustiere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Da ich in der letzten Zeit auf vielen Welli-Seiten im Internet gelesen habe, was man alles NICHT darf, wenn man Wellis hat, wollte ich Euch mal...

  1. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Da ich in der letzten Zeit auf vielen Welli-Seiten im Internet gelesen habe, was man alles NICHT darf, wenn man Wellis hat, wollte ich Euch mal dazu befragen:

    - wo habt Ihr Eure Wellis ( Käfige/Voliere ) stehen ?
    - und habt Ihr noch andere Haustiere?

    Ich lese ständig, dass man z.B. auf gar keinen Fall Katzen haben darf... oder der Welli weder im Schlafzimmer noch im Kinderzimmer noch in der Küche noch zu nah am Fernseher oder zu laut stehen darf.... aber es kann doch nicht jeder ein extra Zimmer für die Geierleins haben??? :~

    Bin mal gepannt auf Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe nur Wellis und sie leben im Wohnzimmer. Dort steht auch ihre Voliere.
     
  4. #3 Welli liebhaber, 4. April 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo,

    meine Vögel stehe in meinem Zimmer (also Kinderzimmer).
    In mein Zimmer ist auch viel Licht.
     
  5. Diana

    Diana Guest

    Meine Wellis stehen im Wohnzimmer über meinem Schreibtisch. Zufällig passt das mit der Anordnung der anderen Möbel im Wohnzimmer so zusammen, daß die Wellis auch von ihren Lieblingsanflugplätzen aus keine Sicht auf den Fernseher haben.
    Zudem steht der Käfig auch fast direkt am Fenster.
     
  6. #5 caballo83, 5. April 2003
    caballo83

    caballo83 Guest

    meine stehen bei mir im zimmer, ich hab ja nen kleinen balkon, da stehen sie auch oft, wenn es warm ist. licht ist viel bei mir.....
    wir holen uns eventuell bald katzen, aber da müssen wir natürlich super aufpassen. das ist meinen eltern 16 jahre lang gut gelungen mit 2 katzen und 2 nympfensittichen.....;)
    wenn wir uns katzen holen sollten, dann darf die katze nicht unbeaufsichtigt ins zimmer und nicht ins zimmer, wenn die beiden fliegen! wir wollen jungkatzen, die kann man ja auch noch daran gewöhnen........das wir gut aufpassen ist selbstverständlich....
     
  7. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    Guten Morgen,

    ich habe 6 Wellis und 3 Katzen :D
    Und es klappt wunderbar. Meine Wellis leben im Schlafzimmer in einer Volierere. Sie stehen in der Nähe des Fensters haben aber keine direkte Sonne (wir haben von früh morgens bis spät nachmittags pralle Sonne auf der Terasse und dem SZ-Fenster)
    Sie sehen den Fernseher nur von hinten :) und können den gesamten Tag frei fliegen bis sie abends selbst wieder in die Voliere zum Schlafen gehen.
    Wenn die Vögel fliegen haben die Katzen Zimmerverbot. Sind sie in der Voliere dürfen die Katzen auch unbeaufsichtigt ins Zimmer. 2 kennen es von klein auf und der dritte ist soo gemütlich das es ihn nahezu nicht interessiert :D
    Außerdem kennen es auch meine Vögel und haben keine Angst vor den Katzen, sie picken sie sogar in die Pfoten wenn sie an der Voliere hoch gehen sollten :D
    Auch wenn sie auf dem Boden fressen und die Katzen direkt neben der Voliere sitzen lassen sie sich nicht stören.
    Zudem haben meine Katzen auch neben der Voliere einen ihrer Schlafplätze (den sie rege nutzen :) )

    Möglich ist die Haltung von Vögeln/Katzen schon, man muss aber seehhhr konsequent sein und allem voran aufmerksam. Katzen schleichen sich schneller unbemerkt ins Zimmer als einem lieb ist !
    Mein Freund und ich sind es gewohnt das die Tür tagsüber zu ist und die Katzen stört´s mittlerweile auch nicht mehr.
    So pendeln wir immer mal zwischen den Zimmern :)
     
  8. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ich habe 3 wellis. Momentan steht einer in der Küche aus den geschilderten Umständen. Die anderen beiden haben das Wohnzimmer für sich mit Baum usw. Wir haben noch einen alten Hund. Der darf natürlich nie mit den Vögeln alleine sein. Aber er kommt eh mit uns mit, wennn wir das Zimmer verlassen. Besteht also keine direkte Eifersucht. Wenn wir uns mit den Vögeln unterhalten, bekommt der Hund sein Leckerli und alles ist in Butter.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 geier-004, 5. April 2003
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    große Zimmervoliere im Wohnzimmer

    Hallo Spirit,

    meine Geier sitzen in einer großen Zimmervoliere im Wohnzimmer. direkt neben der Balkontür.

    Dann haben sie noch 2 Spielplätze, einmal den Urwald über der Voliere (nenne ich so, weil ich dort die Äste wie sie von den Bäumen kommen hinhänge) und einen 2 über dem Wohnzimmerschrank, dort ist nur ein Ast, und von dort können sie aus dem Fenster schauen.

    Die Äste habe ich mit Kokosfaser an Deckenhaken befestigt.
     
  11. #9 Basstom, 5. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2003
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe ausser den vier Wellis keinen weiteren Haustiere.
    Sie leben in einer Zimmervoliere, die ich ihnen gebastelt habe. Erst stand das Ding im Wohnzimmer, vor ca. zwei Monaten habe ich sie dann in mein Computerzimmer verfrachtet.
    Da kann ich mich besser und öfter mit ihnen beschäftigen und sie dürfen da so ziemlich machen, was sie möchten. :)
    Der Raum hat etwa 12,5 Quadratmeter, an einer Seite stehen mein Computertisch und meine Bässe und so´n Zeugs, den Rest des Raumes (den weitaus grössten Teil) habe ich den Wellis überlassen. Ein paar Seile und so an die Decke, Vogelbaum auf die Voliere und alle sind, wie es scheint, glücklich und zufrieden.
    Der Raum ist tagsüber durch ein Fenster nach Südosten recht hell, an trüben Tagen ist dann auch immer die BirdLamp an.
    Insgesammt erschien mir dieser Raum als am besten geeignet für die Wellis; wenn ich sie mir so anschaue, dann scheint das auch wohl so zu sein.
    :)
     
Thema:

Käfigstandort / andere Haustiere