Kälte Temp. für Graue ?

Diskutiere Kälte Temp. für Graue ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo miteinander, mein Grauer ist gestern entwischt. Heute nacht war es schon fast bei 0° weiß jemand wie kalt es die Grauen aushalten können ?...

  1. Robert Blum

    Robert Blum Guest

    Hallo miteinander, mein Grauer ist gestern entwischt.
    Heute nacht war es schon fast bei 0° weiß jemand wie kalt es die Grauen aushalten können ?

    Vielen Dank

    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Robert,

    man, das tut mir aber unendlich leid für den Kleinen!!!8o

    Gestern schon und noch keine Spur???

    Leider weiß ich nicht, wie es temperaturmäßig aussieht, aber ich denke und hoffe, dass der Kleine schon etwas ertragen kann.

    Wir drücken ganz fest Daumen, Pfötchen und Krallen, dass du den Kleinen wohlbehalten wieder bekommst!!!

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HAllo Robert,
    eigentlich müßte er die Temp noch abkönnen. Meiner ist mir Anfang Oktober letzten Jahres für drei Tage entwischt...
    Hoffe aber, das du ihn möglichst bald und unbeschadet wiederbekommst.
    Vie Glück
    Olly
     
  5. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Robert

    Hast du deinen Grauen wieder? Ich denke die Temperaturen sind im Moment noch nicht so bedrohlich.

    liebe Grüße

    Nicole
     
  6. #5 Jens-Manfred, 20. September 2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Viel Glueck

    Ich hoffe, du findest deinen geier recht schnell wieder !


    Noch duerften ihm die Temperaturen nichts ausmache; es gibt noch genug Leute, die ihre Grauen noch in den Aussenvoleren halten.
     
  7. Moses

    Moses Guest

    VIEL GLÜCK

    Hallo Robert,

    ich wünsche dir auch viel viel Glück bei der Suche nach deinem Grauen Liebling.
    Bitte halten uns doch auf dem Laufenden!

    Grüße von Tanja
     
  8. #7 Katrin Starke, 20. September 2002
    Katrin Starke

    Katrin Starke Guest

    Hallo Robert

    Ich weiss genau wie Du Dich jetzt fühlst.....!!!

    Viel Glück bei der Suche, hoffentlich findest Du den Ausreisser bald!

    Mach überall Anschläge (mit Foto) und informiere alle möglichen Stellen (Polizei, Tierheim....)

    Meine Erfahrung wird Dir nicht grad Mut geben, meine Kymba ist und bleibt verschollen.

    Die Temperatur glaube ich ist nicht das Problem, es lauern eher andere Gefahren.

    Ich drück Dir jedenfalls die Daumen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallo Robert!
    Es tut mir sehr leid das dein Grauer entwischt ist,die Temperaturen sind wohl auch von Wohnzimmerpapageien noch erträglich,doch Themperaturen um die 0 Grad Zone herum sind nicht so gut für Wohnzimmervögel und können doch zu Unterkühlung führen.
    ich wünsche dir viel Glück das du ihn so schnell wie möglich wiederfindest.
     
  10. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo Robert,
    Ich kann Katrin nur beipflichten...
    Einen Steckbrief mit Foto entwerfen ( dauert am PC ca 10 min) den zig mal kopieren inne Klarsichthülle rein ( gegn die Feuchtigkeit) und die Umgebung spiralförmig absuchen und die Gegend mit den Dingern pflastern... so hab ichs letztes Jahr auch getan, habe Kinder auf der Strasse angesprochen, Leute mit Hunden ( da wußte ich dann, das es wenigstens Tierfreunde sind) und hab die gegend in einem 20 Km Umkreis abgesucht....achja, eine Belohnung hatte ich auch noch ausgesetzt ( oder wie das heißt) nach drei langen Tagen und dauersuchen hat sich dann jemand gemeldet ( auf so ein Plakat hin), unser papa war eine Tag vorher der Frau zugeflogen, die hat ihn dann in ein größeren Welli-Käfig gesperrt...zuerst wolle sie ihn behalten... aber dann, als er anfing den Käfig zu zerlegen und, weil er ja fremd war, zu schreien, da rief sie dann an...
    Ich hoffe, das du mit deiner Suche erfolg hast... weil : Nicht alle Menschen sind ehrlich ....
    Gruß Olly
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,robert
    hab´s erst jetzt gelesen,das dein liebling dir abhanden gekommen ist.
    hast du ihn wieder??????
    ich hatte vor kurzen erst so ein fall.
    einen bekannten entflog auch ein grauer,fand ihn erst nach drei -vier wochen wieder.ganz genau,weiß ich es nicht mehr.
    da war es der nachbar,der den vogel einbehalten hat und an ein ehepaar vermittelte,die einen suchten zum züchten.ein verfahren läuft jetzt,wegen unterschlagung.
    ist dein grauer in der nachbarschaft bekannt???
    ich weiß,das wird dir nicht viel helfen.....aber wer weiß.
    liebe grüße rena:0- ich drück´dir die daumen!
     
  12. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HAllo Robert,
    hab ich was verpasst, oder vermisst du deinen Grauen immer noch?????

    Ich hoffe doch, das er wieder da ist!
    Gruß
    Ólly
     
  13. #12 Christine0604, 15. Oktober 2002
    Christine0604

    Christine0604 Guest

    Viel Glück

    Hallo Robert,
    Schon etwas gehört? Was hast Du unternommen um den Kleinen zu finden? Wie ist es überhaupt passiert?
    Viel Glück noch bei der Suche!!!
    Gruß CHRISTINE
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Baerjul

    Baerjul Guest

    Hallo Robert
    möchte gaaaaanz doll helfen die Daumen zu drücken8o
    Hoffentlich bekommst Du ihn schnellstens wieder.
    Habe ein Handbuch für Haltung und Zucht von Rutgers und gleich nachgesehen ob dort etwas geschrieben steht.
    Ich las nur: Die Tiere sind nicht empfindlich, aber bei Frost erfrieren vor allem die Zehen leicht.
    Nun ist es ja im Moment etwas milder geworden und wenn Du ihn
    bald findest hat er bestimmt Glück.
    D A U M E N D R Ü C K E N!!!
    Liebe Grüße
    Baer
     
  16. HUGO²

    HUGO² Guest

    Wenn mein papagei verschwinden würde ich wäre wahrscheinlich vor trauer zusammen gebrochen!!!!!!




    VIEL >GLÜCK
     
Thema:

Kälte Temp. für Graue ?

Die Seite wird geladen...

Kälte Temp. für Graue ? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...