Kahle Stelle am Hinterkopf

Diskutiere Kahle Stelle am Hinterkopf im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, ich habe seit ein paar Monaten zwei Nymphensittiche. Da eine bekannte ihn abgeben musste und nicht wusste wohin, habe ich...

  1. #1 Schmusebär, 31. Mai 2007
    Schmusebär

    Schmusebär Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich habe seit ein paar Monaten zwei Nymphensittiche. Da eine bekannte ihn abgeben musste und nicht wusste wohin, habe ich ihr angeboten ihn zu nehmen bis sie jemanden gefunden hat. Leider dauerte es viel zu lange und wir hatten uns an den hübschen Vogel gewöhnt.

    Wir hatten anfangs vorübergehend (eine größere Voliere war in Planung) eine kleine gekaufte Zimmervoliere. Da es mir aber leid tat, dass er alleine ist habe ich ihm einen Partner dazu gekauft. Doch der "alteingesessene" hat immer nach dem neuen gehackt und der neue hat sich nicht einmal gewehrt. Es kam mir immer so vor als hätte der "alte" die Hosen an und der andere würde es demütig so hin nehmen. Habe aber nie Blut entdeckt oder das der andere eine Feder im Schnabel hätte. Mit der Zeit dann entdeckte ich seine kahle Stelle am Hinterkopf. Sie ist erst zu sehenl, wenn der Vogel sich putzt oder sich am Gitter hochhangelt und somit seinen Hals strecken muss. Ich dachte es liegt bestimmt daran, dass sie zu wenig ausweichmöglichkeiten hatten.

    Nun haben wir schon eine ganze Weile eine größere Zimmervoliere > knapp 2 Meter breit und 1,8 Meter hoch. Habe seitdem auch nicht mehr gesehen das der alteingesessene so nach dem anderen hackt wie damals. Ab und an kommt es vor das sogar der "neue" nach dem alten mal "scheinhackt" aber nichts dramatisches. Sie sitzen auch zusammen auf dem Ast und schlafen.

    Aber die kahle stelle hat er immer noch. Er sieht auch nicht krank aus. Kann es sein das durch das Hacken des "alten" die kahle Stelle entstanden ist? Wächst das denn nicht mehr zu? Oder ist das vielleicht krankheitsbedingt bzw. Mangelerscheinung? Wobei ich schon auf ausgewogene Ernährung achte, wenn die Vögel keine Obst und Gemüsemuffel wären. Versuche es aber damit immer wieder. Bekommen auch zum Ausgeleich Vitaminpräperat ins Trinken.

    Möchte ungerne zum Tierarzt gehen, da er ja fit aussieht. Denn das rausfangen aus der Voliere finde ich ein kraus. Denn so langsam baut er Vertrauen zu mir auf.

    Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben!?

    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dunnawetta, 31. Mai 2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Welche Farbe hat der mit der kahlen Stelle?
    LG
    Anne
     
  4. #3 Schmusebär, 31. Mai 2007
    Schmusebär

    Schmusebär Guest

    Es ist ein gelber Nymphi!
     
  5. #4 Lukas+Gefieder, 31. Mai 2007
    Lukas+Gefieder

    Lukas+Gefieder Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Dann ist es sehr warscheinlich ein Lutino..

    Bei denen und bei Albinos kommt das vor...

    Ist ein Genfehler oder sowas, meines Wissens nach nicht weiter schlimm.

    Lukas
     
  6. #5 Schmusebär, 1. Juni 2007
    Schmusebär

    Schmusebär Guest

    Auch wenn er das noch nicht hatte als wir ihn bekommen haben?

    Soll ich ihn trotzdem mal näher anschauen bzw. anschauen lassen? Hab mal gehört das es auch Parasiten sein können. Meines erachtens hat es sich seit es auftauchte nicht vergrößert, zumindest nicht so dass ich etwas erkennen könnte.

    Möchte ihn halt nur ungern umsonst rausfangen, da er eh sehr ängstlich ist, aber natürlich auch kein Risiko eingehen, wenn es Parasiten sind und ich es zu spät erkenne.

    LG Sandra!
     
Thema:

Kahle Stelle am Hinterkopf

Die Seite wird geladen...

Kahle Stelle am Hinterkopf - Ähnliche Themen

  1. Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf

    Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier im Forum und richte mich mit einer Sorge um unsere Nymphenhenne Jona an euch. Seit kurzer Zeit fehlen...
  2. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  3. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  4. kanarienjunges mit kahlem bauch

    kanarienjunges mit kahlem bauch: hallo unser kanarienpärchen hat 2 junge aufgezogen.die kleinen sind inzwischen durchgefiedert,werden aber noch gefüttert. auffällig ist das das...
  5. Kakadu Kahle am Brust.

    Kakadu Kahle am Brust.: [ATTACH] Hallo bin seit 1 Woche stolzer Kakadu Besitzer. Aber was mich traurig macht sind nicht die gleichmäßige Brust Federn. Den Papagei habe...