Kahle Stelle am Hinterkopf

Diskutiere Kahle Stelle am Hinterkopf im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe seit Februar eine kleine weiße Kanariendame mit Haube. Sie ist auch soweit ok, nur nach der Mauser hat sie am Hinterkopf eine ca....

  1. steffime

    steffime Guest

    Hallo! Ich habe seit Februar eine kleine weiße Kanariendame mit Haube. Sie ist auch soweit ok, nur nach der Mauser hat sie am Hinterkopf eine ca. 1,5 cm große kahle Stelle, die Haut sieht etwas gelblich aus :-( Der Hahn hat das Problem nicht. Sie scheint sich aber auch nicht ständig zu kratzen und er rupft ihr auch keine Federn aus. Ich habe den Verdacht, dass sie Milben hat. Gibt es nicht ein Mittel, was ich ihr darauf tun kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Anscheined ist die Glatzenzene bei den Kanarien auf dem Vormarsch:)
    erich
     
  4. #3 Alfred Klein, 28. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Milbenbefall ergibt keine kahle Stellen, daher kann das unmöglich die Ursache sein.
    Ich vermute eher ein Hormonproblem oder schlicht Überzüchtung.
    Kanarien sind von Natur aus gelb und haben keine Haube. Um derartiges durch Zucht zu ändern sind sicher etliche Kreuzungen erforderlich, inklusive Inzucht.
    Daß dies nicht unbedingt der Gesundheit der Vögel förderlich ist kann man sich enken.
     
  5. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Wenn das mal der alte Brehm liesst...
    Aber Hormonstörung und Inzucht, nicht von der Hand zu weisen!
    erich
     
  6. Rucola

    Rucola Guest

    Linné würd sich auch ganz schön wundern ... ;)


    @ steffime
    Du hast nicht zufällig die Möglichkeit hier ein Bild davon reinzustellen?
     
  7. #6 Moni, 29. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2005
    Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich wundere mich auch! Meine gelben Kanarien haben eine Haube ;) Aber mal im Ernst, dieser kahle Fleck kommt bei Haubenvögeln öfters vor, insbesondere bei intensiven (nicht dass man das bei einem weißen Vogel sehen könnte...), und das einzig negative daran ist dass es ein Schönheitsmakel ist. Hat in "Vogelkrankheiten" meiner Meinung nach nichts zu suchen.

    @Alfred, weißt Du eigentlich, wie lange es schon weiße Kanarien gibt und wie lange es schon Kanarien mit Haube gibt - also auch weiße mit Haube? Die Zeiten wo man da noch "Inzucht" betreiben musste sind schon lange, lange her.
     
  8. #7 Alfred Klein, 29. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    66... Saarland
    Is ja gut, is ja gut.
    Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. ;)

    Allerdings bin ich immer noch der Meinung daß der angezüchtete Pigmentmangel (Weiß) nicht unbedingt zur Gesundheit beiträgt.
    Bedenke mal wie alt vor etlichen Jahren die Vögel wurden und wie alt sie heute werden.
    Bei Kanaries kenne ich mich nicht aus, bei Wellis jedoch ist ihre Lebensdauer um ein Drittel reduziert worden.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vor etlichen Jahren gab es aber auch schon weiße Kanarienvögel :p Die Mutation ist schon recht alt. Habe http://www.kamenervogelschau.de/gesch.htm einen interessanten Link zur Geschichte des Kanarienvogels gefunden.

    Hä, wieso kann ich denn keinen Text mehr zu meinem Link eingeben?
     
  11. steffime

    steffime Guest

    Hallo! So ich habe nun endlich gesehen, dass mein Beitrag in eine andere Ecke gestellt und auch geantwortet wurde :) Also es sieht jetzt echt besser aus, die Federn sind in den letzten 14 Tagen fast vollständig nachgewachsen. Sie war in der Mauser an vielen Stellen etwas kahl bzw. dünn befedert. Vielleicht ist das ihre Art zu mausern. Ich habe ihr viel Apfel, Salat und Ei zum Körnerfutter angeboten.
     
Thema:

Kahle Stelle am Hinterkopf

Die Seite wird geladen...

Kahle Stelle am Hinterkopf - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  2. Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf

    Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier im Forum und richte mich mit einer Sorge um unsere Nymphenhenne Jona an euch. Seit kurzer Zeit fehlen...
  3. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  4. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  5. kanarienjunges mit kahlem bauch

    kanarienjunges mit kahlem bauch: hallo unser kanarienpärchen hat 2 junge aufgezogen.die kleinen sind inzwischen durchgefiedert,werden aber noch gefüttert. auffällig ist das das...