Kahle Stelle ....

Diskutiere Kahle Stelle .... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Einen schönen Abend wünsche ich. Auch heute hab ich ein kleineres Prob mit unseren 4 Teufelchen. Also einer davon hat seit einiger Zeit...

  1. Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Einen schönen Abend wünsche ich.

    Auch heute hab ich ein kleineres Prob mit unseren 4 Teufelchen.

    Also einer davon hat seit einiger Zeit (2Monate??) eine kahle Stelle
    hinten am rechten Fuß. Die zieht sich auch weiter nach oben, wie
    weit kann ich Euch nicht sagen, der lässt sich - ebenso wie die anderen
    nicht einfangen. Meine Frau macht sich da jetzt natürlich Sorgen.

    Die Aga´s sind lebhaft, fliegen herum, gehen baden, futtern ganz normal
    nix auffälliges also ... nur diese eine Sache.

    Ach ja: Weil Bilder gewünscht werden: Alle 4 ist schwer....

    Das mal zum Anfang.

    Grüsse aus dem Süden

    Christian
     

    Anhänge:

    • neu-2.jpg
      Dateigröße:
      21,9 KB
      Aufrufe:
      104
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Christian,

    knabbert das eine PK denn auch viel an seinem Bein herum? Wenn nicht und wenn auch sonst nix Auffälliges ist, dann würde ich mir erstmal auch nicht so dolle Sorgen darum machen, das kann sich mit der Zeit wieder geben. Ich habe auch so einen Aga, bei dem kamen erst nach ca. einem halben Jahr wieder neue Federchen und ansonsten war alles i.O.

    Ach ja, und Bilder werden immer gewünscht! ;) Sind zwei ganz Hübsche, die Beiden!
     
  4. #3 Conni Plümecke, 10. Dezember 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hi Christian,
    würde auch empfehlen, das erst einmal zu beobachten, wenn sonst nix an dem Verhalten Deiner Pieper verändert ist. Allerdings sollest Du unter Beobachtung halten, ob sich der Aga evtl. an der kahlen Stelle beknabbert !
    Wie heissen Deine Süssen denn überhaupt ?? :0-
     
  5. Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Hallo

    Erstmal ein Bild von heute morgen. War ganz schön Theater.

    Mehr gibt es heute abend.

    Christian
     

    Anhänge:

    • vog3.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      83
  6. Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Mal was anderes:

    Beim Zeitung (zer)lesen ...:)
     

    Anhänge:

    • vog4.jpg
      Dateigröße:
      31,7 KB
      Aufrufe:
      65
  7. Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Auf der Aussichtsplattform ...
     

    Anhänge:

    • vog5.jpg
      Dateigröße:
      29,6 KB
      Aufrufe:
      65
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hallo christian,

    als ich die kahle stelle sah, dachte ich spontan "so sah meine rk-henne aus, als sie einen hautpilz hatte".

    ein vogelkundiger ta könnte das mit einem hautabstrich herausfinden. falls es ein pilz ist, muss auch was getan werden, sonst breitet er sich immer weiter aus.

    ansonsten, bildhübsche vögelchen hast du! ;)

    gruß,
    claudia
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Bei Pilzbefall wird doch recht heftig gekratzt oder??

    Und kriegen die anderen 3 auch was ab davon??

    Christian

    Frühstück auf der Couch:
     

    Anhänge:

    • vog6.jpg
      Dateigröße:
      34 KB
      Aufrufe:
      62
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW


    ich kann nur aus meiner eigenen erfahrung schreiben.
    meine agahenne hat weder gekratzt, noch auffällig viel an den befallenen stellen rumgepickt.
    der hahn hat sich noch nie bei ihr angesteckt.

    ich vermute mal, das ist vielleicht genau wie beim menschen. die pilze sind immer da, aber das immunsystem hält sie in schach.
    wenn - aus welchen gründen auch immer - das immunsystem geschwächt ist, kann der pilz ausbrechen.

    ist nur so eine idee, und von ferndiagnosen halte ich nicht viel. es bringt jetzt wohl auch nichts mit irgendeiner pilzsalbe rumzuexperimentieren, da es auch unterschiedliche pilze gibt.
    vielleicht steckt ja auch was ganz anderes dahinter.

    wie auch immer, ich würde das von einem ta das mittels hautabstrich klären lassen.

    gruß,
    claudia
     
Thema:

Kahle Stelle ....

Die Seite wird geladen...

Kahle Stelle .... - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  2. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  3. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  4. kanarienjunges mit kahlem bauch

    kanarienjunges mit kahlem bauch: hallo unser kanarienpärchen hat 2 junge aufgezogen.die kleinen sind inzwischen durchgefiedert,werden aber noch gefüttert. auffällig ist das das...
  5. Kakadu Kahle am Brust.

    Kakadu Kahle am Brust.: [ATTACH] Hallo bin seit 1 Woche stolzer Kakadu Besitzer. Aber was mich traurig macht sind nicht die gleichmäßige Brust Federn. Den Papagei habe...