Kahler Kopf - Rotkehlchen

Diskutiere Kahler Kopf - Rotkehlchen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde! Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt! Seit ca. 2 Wochen beobachte ich ein Rotkehlchen in meinem Garten. Es...

  1. chasted

    chasted Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelfreunde!

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt!

    Seit ca. 2 Wochen beobachte ich ein Rotkehlchen in meinem Garten. Es hat einen ganz kahlen, weißen Kopf und stürzt sich sofort auf neue Körner im Vogelhaus. Wisst ihr, worauf der kahle Kopf hinweisen könnte? Ist das ein Symptom einer Erkrankung? Wenn ja, was kann ich tun? :?

    Für schnelle Antworten wäre ich sehr dankbar! Ich mache mir wirklich Sorgen um das kleine Vögelchen!

    Lieben Gruß

    Chantal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 1. Februar 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Chantal,

    Also daß sich das Rotkehlchen auf die Körner stürzt glaube ich Dir nicht. Rotkehlchen sind Weichfresser, die nehmen nur Fettfutter, Rosinen etc.
    Ansonsten ist das kleine bestimmt irgendwie krank, normal ist das ja wirklich nicht. Es macht mich nur stutzig daß Du von einem weißen Kopf redest, wenn da wirklich keine Federn mehr wären so wäre der Kopf eher rosa, die Haut ist ja nicht weiß. Ich könnte mir vorstellen daß bei diesem Rotkehlchen am Kopf das Deckgefieder fehlt und nur noch das Untergefieder da ist. Damit wäre das weiße zu erklären.
    Nur, viel machen kannst Du nicht. Es ist wahrscheinlich nicht möglich das Vögelchen zu fangen und selbst wenn ist der Streß für es so groß daß es alleine daran sterben könnte.
    Ich kenne das, auch bei mir kommt es vor daß ein Vogel am Futterplatz schon von weitem Krankheitsanzeichen zeigt. Leider ist es so daß man in aller Regel den Vogel nicht bekommen kann, er schafft dann den Winter nicht. Es hört sich nicht gut an jedoch ist dies halt die Natur. Nicht alle schaffen die kalte Jahreszeit, es erfolgt da eine gnadenlose Auslese, nur die Starken überleben. Es ist wahrhaftig nicht schön dabei zusehen zu müssen jedoch ist es wie gesagt kaum möglich einzugreifen.
    Bei mir auf dem Futterplatz kommt auch ab und zu ein Turmfalke und holt sich einen Vogel. Das ist zwar schlimm genug aber der Falke will auch leben und hat Hunger. So sehr ich wünschte er käme nicht sehe ich doch ein daß auch dies dazu gehört im Kampf ums Überleben.
    Der Natur sind wir oft machtlos ausgeliefert, meinen es gut mit den Tieren, können aber trotzdem nur zusehen.
    Wenn Du es schaffen solltest das Rotkehlchen zu fangen was ich bezweifle so kannst Du mit ihm zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen, der wird wissen was zu tun ist bzw. erkennen was das Vögelchen hat was mir hier nicht möglich ist. Vogelkundige Tierärzte findest Du unter www.vogeldoktor.de
     
  4. chasted

    chasted Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Alfred,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort!

    Ich werde erstmal nicht versuchen, das Rotkehlchen einzufangen, um ihm den Stress zu ersparen. Ich werde aber weiterhin beobachten und hoffen, dass das Vögelchen nicht "selektiert" wird! Vielleicht schaffe ich es, ein Foto von ihm zu machen, dann werde ich das hier nochmal hochladen (vielleicht ist das Köpfchen auch leicht rosa).

    Zum Futter - da habe ich mich unpräzise ausgedrückt. Es ist eine Körnermischung in der auch Rosinen enthalten sind :-).

    Über weitere Antworten würde ich mich natürlich weiterhin sehr freuen!

    Einen schönen Abend noch!

    Lieben Gruß

    Chantal
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 1. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Mach mal ein Foto, denn das mit dem "Kahlen, Weißen Kopf" glaube ich nicht so ohne Weiteres.
    Denn die Haut der Vögel ist bekanntlich nicht weiß!
    Ivan
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kahler Kopf - Rotkehlchen

Die Seite wird geladen...

Kahler Kopf - Rotkehlchen - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  3. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  4. Welcher Vogel ist das ?

    Welcher Vogel ist das ?: Habe in Costa Rica einen Vogel gefilmt, von dem ich nicht weis, wie er heißt? Wer kann mir helfen? Danke guemome [ATTACH]
  5. Rotkehlchen Jungvogel?

    Rotkehlchen Jungvogel?: Hallo, diesen Vogel fand ich in einem Waldgebiet in Südschweden im Juli 2017. Bei der Artbestimmung bin ich aber nicht so sicher. Viele Grüße,...