Kakada oder Ara / Unterschiede ?

Diskutiere Kakada oder Ara / Unterschiede ? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, dies hier ist mein erster Beitrag hier im Forum. Ich hatte bis vor zwei Jahren einen Rosakakadu, welcher jedoch während meines...

  1. d4ncer

    d4ncer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    dies hier ist mein erster Beitrag hier im Forum. Ich hatte bis vor zwei Jahren einen Rosakakadu, welcher jedoch während meines Urlaubes seinem Pfleger auf nimmer wiedersehen entflogen ist :-(

    Wie ihr Euch sicherlich denken könnt geht es irgendwann ohne Vogel nicht mehr.. sodass die Entscheidung gefallen ist zwei neue anzuschaffen, zumal nun auch bessere Voraussetzungen gegeben sind (eigenes Papageienzimmer, sehr viel Platz und ab Spätherbst auch eine AV).

    Die einzige Frage die sich mich jetzt stellt ist, ob ich bei Kakadus (GHK, GWK, WHK) bleiben soll, oder lieber Ara´s (GB oder Dunkelroter-Ara). Irgendwann kann ich mich für beide sehr begeistern, mich würden jedoch Eure Meinungen dazu interessieren.

    Wo seht ihr die Unterschiede?
    In der Haltung, im Bezug zum Menschen, Wesen der Tiere, der Ernäherung, Lautstärke, etc...

    Wäre schön von Euch ein paar Infos zu bekommen!

    LG Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 20. Juli 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Alexander

    Ich hatte zwei Aras (leider beide verstorben) und habe aktuell zwei Kakadus (Goffins).
    Beide Arten sind sehr schön und machen viel Freude. Die Aras waren die "leiseren", nicht in Bezug auf Lautstärke sondern von der Art her. Die Kakadus sind da quirliger und benutzen mich gerne als Kletterbaum.
    Vergleichen kann man beide Arten nicht, jede macht auf ihre Art Freude. Also beraten könnte ich Dich nicht, jede der Arten ist auf ihre eigene Weise was besonderes, da muß man sich wohl schon selber entscheiden.
    Natürlich wird hier im Araforum jeder von seinen Vögeln schwärmen wie es im Kakaduforum genau so sein wird. Ich glaube nicht daß Dir da irgendwer eine Entscheidungshilfe geben kann, aber wenn Du schon Kakaduerfahrung hast würde ich dazu tendieren Dir wieder zu Kakadus zu raten.
     
  4. #3 Sirius123, 22. Juli 2009
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    6*
    Hallo d4ncer,

    Willkommen im Forum!
    Die Unterschiede sind sicher erst einmal die Lautstärke und der höhere Platzbedarf der Aras gegenüber den Kakadus.

    Leider kann ich keinen direkten Vergleich zwischen den beiden Arten ziehen, wir haben zwar Rosakakadus und Hahn's Zwergaras, dennoch würde ich keinem der beiden Arten den Vorzug geben. Ich denke, das ist reine Geschmackssache.

    Habs bei den Kakadus gelöscht, da Thema doppelt!
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Die Lautstärke und auch der Platzbedarf ist bei Kakadus und Aras meiner Ansicht nach nicht wesentlich anders.

    Rosakakadus sind von der Lautstärke nicht unbedingt mit den Weißen auf eine Stufe zu stellen.

    Zu beachten sollte sein, das mit Eintritt in die Geschlechtsreife die Vögel ein zunehmendes Aggressionspotential aufbauen....und da ist es egal ob Ara oder Kakadu.

    Du wohnst nicht zur Miete oder hast direkte Nachbarn?

    Bei solchen Voraussetzungen wäre im Vorfeld abzuklären wie es da mit zu ertragenden Lautstärke ist?
     
  6. d4ncer

    d4ncer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für Eure Rückmeldungen!

    Nein ich habe keine direkten Nachbarn, von daher sollte es keinerlei Probleme im Bezug auf Lärmbelästigungen geben.

    Ich war heute hier in Berlin im Zoologischen Garten und habe mir dort verschiedene Kakadus und Aras angeschaut und war ehrlich gesagt schon ziemlich überrascht von der Lautstärke der Aras, in einer Mietwohnunge sollte eine Haltung dieser Vögel mit Sicherheit nicht möglich sein...

    Aber irgendwie tendiere ich momentan eher zu den Kakadus, mir hat man gesagt, dass diese auch einen stärkeren Bezug zum Menschen aufbauen würden wie Aras. Aber da erzählt ja auch jeder etwas anderes ;-)

    Es ist wirklich nicht einfach da eine Entscheidung zu treffen!
     
  7. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst du laut sagen mit der Lautstärke. Ich glaube, ich habe schon einen Gehörschaden :~.

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, daß überhaupt kein Ara in eine Wohnungshaltung kommen sollte. Nicht nur, weil man den Vögel nicht gerecht werden kann, auch die Schäden nehmen ein großes Ausmaß an :k.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.374
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    Der bezug zu menschen ist so eine sache..:traurig: leider wollen zahme kakadus nie aus diesem bezug raus aber mit der zeit (maximum nach 3 jahren) mochten die menschen da raus..

    Ich habe 13 kakadus und kann garantieren das sie mindestens und vielleicht sogar mehr, ein haus zerstoren, wie aras.
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    grundsätzlich stimmt es, das Kakadus einen starken Bezug zum Menschen aufbauen.....ein Bezug, der manchmal sehr nervenaufreibend sein kann.:~

    Kakadus (gerade die Weißen) gehören für mich genauso wenig in eine Wohnung, wie Aras und auch Amazonen.
     
Thema: Kakada oder Ara / Unterschiede ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ara oder kakadu

    ,
  2. rosakakadu lautstärke

    ,
  3. unterschied zwischen ara und kakadu

    ,
  4. unterschied ara kakadu
Die Seite wird geladen...

Kakada oder Ara / Unterschiede ? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...