Kakadu allein bei Tierarzt!

Diskutiere Kakadu allein bei Tierarzt! im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich habe da mal eine Frage an Euch Kakadu-Besitzer. Und zwar bin ich vor ca. zwei Wochen bei meiner Tierärztin mit meinem Wellensittich...

  1. #1 Kasjopaya, 4. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    Hallo!

    Ich habe da mal eine Frage an Euch Kakadu-Besitzer. Und zwar bin ich vor ca. zwei Wochen bei meiner Tierärztin mit meinem Wellensittich Elvis gewesen.

    Als ich rein kam, habe ich sofort gesehen, daß da eine riesen große Voliere steht. Die war vor ein paar Monaten noch nicht da. Habe mich dann neben die Voliere gesetzt und reingeguckt, wer da drin sitzt. Und siehe da, ein Kakadu. War total fasziniert von diesem wunderschönen Anblick. Habe noch nie einen Kakadu live gesehen.

    Nur habe ich festegestellt, daß das Kakaduweibchen ganz alleine war :-(
    Leider habe ich vergessen warum. Nun meine Frage: Ist es bei Kakadus auch ein muß diese Tiere mindestens zu zweit zu halten, so wie dies bei den meisten Vögeln der Fall ist? Mich würde das nur mal interessieren. Habe ja keine Ahnung von Kakaduhaltung :s

    Wißt ihr, was das Kakduweibchen noch gemacht hat? Es kam zu mir ran und hat mich ganz lieb angeguckt. Habe mit ihr dann gesprochen und ich glaube sie hat mich verstanden. Dann hat sie meine Tasche entdeckt, die auf dem Boden neben der Voli stand. Dann kletterte sie runter und hat sich einen Trageriemen der Tasche gekrallt und mit dem Schnabel ein Loch hineingemacht. *hi,hi*
    Das fand ich lustig. Ich glaube sie ist zahm gewesen. Was meint ihr denn dazu?

    Hoffe ich langweile Euch mit diesem Thread nicht. Ich wollte Euch das einfach nur mal mitteilen, da ich dieses erste Erlebnis mit einem Kakadu richtig lustig fand. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Kasjopaya, du denkst ganz richtig, auch Kakadus sollten mindestens als Paar oder halt als Gruppe gehalten werden.

    Woher weisst Du dass es ein Weibchen war? Hast Du gefragt? Vielleicht hat sie auch einen Partner und der war grad "in Behandlung oder nicht da" ?

    Ich erinnere mich gut an meine erste "Life-Begegnung", auch ich war total fasziniert - und kam nicht mehr davon los ...
     
  4. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    Genauso ging es mir auch. Ich denke auch das ich davon nie wieder die Finger lassen kann. Ich kann mir ein Leben ohne Haustiere (bes. Papageien/Kakadus) nicht mehr vorstellen.
    Bin aber halt auch so aufgewachsen. Wir hatten immer Tiere (Vögel, Hund, Kaninchen, Fische, Hamster usw.)

    Vielleicht ist der Kakadu bei deinem Tierarzt auch nur in Behandlung und zur Beobachtung da. Vielleicht kannst du ja nochmal nachfragen. Das würde mich nämlich auch interessieren.
     
  5. #4 Kasjopaya, 5. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Inge
    Ja, ich habe gefragt, ob es ein Weibchen oder ein Männchen ist. Die Helferin hat mir gesagt es sei ein Weiobchen. Woran erkennt man bei Kakadus ob Weibchen oder Männchen?

    @Dirk H.
    Vermute auch, daß das Weibchen in Behandlung bzw. zur Beobachtung da war und vielleicht war ja ihr Partner gerade bei ner Behandlung. Das kann gut möglich sein.
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Kasjopaya,

    bei den meisten Kakadus sind man es wenn sie Geschlechtsreif sind an den Augen. Die Iris der Mänchen ist weitgehend schwarz und die der Weibchen rotbraun.
     
  7. #6 Kasjopaya, 5. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Dirk H.
    Danke, jetzt weiß ich Bescheid. Wenn ich nicht schon vier süße Wellis hätte, könnte ich mich in so Kakadus glatt verlieben *schwärm*
     
  8. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Kasjopaya,

    Kakadus sind wirklich zum Verlieben. Aber lass dich nicht täuschen. Sie können auch die reinsten Ekelpakete werden, wenn irgendetwas nicht nach ihrem Willen geht.
    Aber ich würde mich trotz der vielen Arbeit und des hohen Zeitaufwand immer wieder für die kleinen entscheiden.

    Was war das denn für ein Kakadu? Vielleicht kannst Du ihn ja auch beschreiben wenn Du es nicht weißt.
     
  9. #8 Kasjopaya, 5. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Dirk H.
    Es war ein ganz weißer Kakadu mit einen gelben Kamm. Weißt du was ich meine?
     
  10. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Wie groß war er denn ungefähr? Eher wie eine Amazone oder ein Graupapagei oder deutlich größer. Hatte sie eine gelbe oder orange Haube/Wangenfleck?
     
  11. #10 Kasjopaya, 5. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Dirk H.
    Also die Größe würde der eines Graupapas entsprechen und die Haube war gelb. Ja, defintiv gelb.
     
  12. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Wenn sie auch noch einen gelben Wangenfleck hat würde ich sagen es ist ein Gelbwangenkakadu (Cacatua sulphurea sulphurea). Ich habe auch so ein Prachtexemplar.

    Vielleicht sucht die kleine ja auch ein neues Zuhause? Ich bin nämlich auf der Suche nach einer/m Gefährtin/en für meine Luna.
     
  13. #12 Kasjopaya, 5. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Dirk H.
    Ja, der Wangenfleck war auch gelb. :)
     
  14. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Dann ist es ein Gelbwangenkakadu schau doch mal hier , sieht sie so in etwa aus?

    Vielleicht kannst du ja mal für mich nachfragen ob die kleine abzugeben ist.
     
  15. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    @ Dirk - vielleicht fragt Kasjopaya mal, könnt ja sein dass ein neues Daheim gesucht wird, wer weiss?

    @ Kasjopaya - dann hatte der Kakadu wohl auch braune Augen. Nach Deiner Beschreibung bin ich der gleichen Meinung wie Dirk, kleiner Gelbhaubenkakadu = Gelbwangenkakadu.

    Sah sie so aus?
     

    Anhänge:

  16. #15 Kasjopaya, 5. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Dirk H.

    Jaaaa, genau so hat sie ausgesehen. Ja, ich kann für dich nachfragen. Heute schaffe ich es aber leider nicht mehr. Die haben heute noch von 12 bis 14 Uhr Sprechstunde. Kannst du bis Mo warten? Ansonsten kann ich dir ja auch die Nummer geben, wenn du willst. Wäre kein Problem.
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    muss meinen "Rüssel" auch noch reinhängen:

    bin kein ja bitzeli neugierig, will nur wissen, wie es mit dem Kakadu steht :)
     
  18. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: muss meinen "Rüssel" auch noch reinhängen:

    Aber ich ;)

    Bitte Kasjopaya, weisst du was?
     
  19. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    ich bin natürlich auch neugierig.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Mich würde es auch brennend interessieren.:)
     
  22. #20 Kasjopaya, 8. Juli 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @All
    Habe Dirk schon ne PN geschickt. Die haben mir gesagt, daß das Kakduweibchen zur Behandlung bzw. zur Beobachtung dort ist.

    Schade irgendwie, gell?
     
Thema: Kakadu allein bei Tierarzt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierarzt für kakadus

Die Seite wird geladen...

Kakadu allein bei Tierarzt! - Ähnliche Themen

  1. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  2. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...
  3. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  4. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  5. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...